Bubble-Tea

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Andrea, 21.02.12.

  1. 21.02.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #1
  2. 21.02.12
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Andrea,

    ja, in Frankfurt gibt es ein paar dieser Läden. Ich finde es widerlich :-(. Meist zu süß und viel zu chemisch - bäh !
     
    #2
  3. 21.02.12
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Andrea,

    ja, das gibt es oft in größeren Städten - kommt wohl aus der "molekular Küche". Auf DEiner Asien-Tour wirst Du das sehr häufig antreffen! Dort habe ich es auch das erste mal in natura gesehen - ich glaube in Singapur.
     
    #3
  4. 21.02.12
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo,

    meine Tochter (15) ist auch ganz verrückt danach, ich habe es auch schon mal gekostet (durfte ich ;)) aber ich brauche es nicht.
     
    #4
  5. 21.02.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    an Singapur habe ich auch gleich gedacht - mal sehen, ob wir dazu Gelegenheit haben - in einer Woche sind wir ja dort=D Wenn nicht, Wiesbaden ist ja nicht weit:eek:
    Das Original ist aber gar nicht chemisch - sondern Tapioka-Wurzel! Nur die modernen sind aus der Molekular-Küche;)
     
    #5
  6. 21.02.12
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Andrea,

    dann lieber einen echten - die in den Shops werden mit Instant-Tee-Pulver zubereitet, dazu kommt dann Sirup, der je nach Dosierung dann widerlich schmeckt.

    Die Tapioka-Wurzel ist in Kugeln, aus welchem Stoff auch immer, die vorher eingeweicht werden müssen.

    Wie schon gesagt - nix für mich :)
     
    #6
  7. 21.02.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Andrea,

    wir haben letztes Jahr im Novermber einen Bericht darüber gesehen und unsere Süße war dann ganz heiß darauf.

    Nach einigem hin und her und Recherche habe ich dann übe gegoogle heraus gefunden, dass es in LU in der Rheingalerie einen solchen Shop gibt.

    Also mit ihr dahin gedüst.
    Die Bubbles sind natürlich super gut angekommen - de Getränkemischung nicht so!
    Im Dezember hatte sie dann Geburtstag. So habe ich mir von dort die Bubbles gekauft, einen Fruchtcocktail für die Kinder gezaubert und die Bubbles rein!
    Die Kids waren hin und weg "wow - das ist ja der neuste Hit - wie seid ihr da dran gekommen, das ist ja total in - total hipp - ...- ... und unsere Süße ist diesbezüglich immer ncoh das Gesprächsthema Nummer eins!

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #7
  8. 21.02.12
    kriki
    Offline

    kriki

    Hallo,

    ich habs vorhin bei Volle Kanne gesehen und ich kann mir nicht vorstellen, dass es was für mich ist.
     
    #8
  9. 21.02.12
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    also meine Tochter liebt den Bubble-Tea schon seit eineinhalb Jahren über alles, in München gibts da mittlerweile einige Läden. Allerdings ist da wohl auch durchaus ein Unterschied sowohl vom Geschmack des Tees als auch der Bubbles oder Bobbas. Und so hat sie ihren Lieblingsladen, das war übrigens der erste den es in München gab, dort sind auch nur Asiaten im Verkauf. Ich hab den letztes Jahr mal versucht, ich fand den nicht schlecht, aber ich muß ihn ehrlich gesagt nicht unbedingt haben. Allerdings kam kürzlich im Fernsehen ein Bericht daß das bei den Kindern und Jugendlichen der Renner überhaupt ist.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #9
  10. 21.02.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    #10
  11. 21.02.12
    tevijo
    Offline

    tevijo

    Hallo,
    in Magdeburg gibt es jetzt auch solchen Laden für Bubble Tee, im Hundertwasserhaus, total lecker das Ganze, hat aber auch jede Menge Kalorien. Darf man nur trinken, wenn man mit dem Rad hinfährt und dann über Rom zurück.:p
    LG tevijo
     
    #11
  12. 21.02.12
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo Andrea,

    da ich auch alles was neu ist, ausprobieren muß, habe ich mich auch schon an den Bubble Tea gewagt. Ich wollte aber nicht das teure Starter-Paket von einem Internet-Shop kaufen. Ich habe dann in einem Asia-Laden Tapioka-Perlen gekauft (400 g für 1,39 Euro), diese gekocht und in einen Fruchtsirup (ich glaube es war Kirsche) eingelegt. Danach einen Eis-Tee zubereitet und mit den Tapioka-Perlen getrunken. Meiner Tochter und mir hat es gut geschmeckt, meinen beiden Nachbarinnen nicht so besonders. Ich denke, sie haben sich vor der Konsistenz der Perlen geekelt.

    LG Angela
     
    #12
  13. 21.02.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    dann werde ich mich mal in der Rhein-Galerie umsehen bei der nächsten Shopping-Tour:eek:
     
    #13
  14. 21.02.12
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    #14
  15. 21.02.12
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallihallo,

    also mir schmeckt er - hab ihn schon in verschiedenen Variationen probiert. Ist aber kein Getränk für jeden Tag, sondern halt mal ab und zu wenns grad passt - aber auf alle Fälle ne Geschmackssache.
     
    #15
  16. 22.02.12
    Krümmelmonster
    Offline

    Krümmelmonster

    Hallo,

    bin hier in München auch schon drüber gestolpert und habe es auch probiert. Es ist ok für ab und zu aber nicht jetzt für jeden Tag.
    Witzig finde ich dass ich in diesen ultra hippen modernen Läden die Altergrenze immer enorm hebe.:laughing6:

    Grüße
     
    #16
  17. 22.02.12
    Razia
    Offline

    Razia

    Hi, muss ich auch mal in der Rheingalerie gucken, welcher Laden soll das denn sein?
     
    #17
  18. 22.02.12
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Andrea,

    hast Du eine Adresse in Wiesbaden, wo ich das mal ausprobieren könnte?

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #18
  19. 22.02.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #19
  20. 29.02.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    #20

Diese Seite empfehlen