Anleitung - Buchweizen-Cremesuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von backfreundin, 25.02.08.

  1. 25.02.08
    backfreundin
    Offline

    backfreundin Inaktiv

    Hallo ihr Lieben,

    da es langsam Zeit wurde für neue Rezepte, möchte ich auch meinen Teil dazu beitragen.Folgende Suppe hab ich als Dinkelcremesuppe kennengelernt, nur hab ich leider eine Dinkel-Allergie und somit das Rezept folgendermaßen abgewandelt:

    60g Buchweizen 20 Sek./St.10 mahlen und umfüllen
    2 Karotten 5 Sek./St.5 zerkleinern und in das
    Garkörbchen füllen
    1/2 l Wasser in den Mixtopf geben und 10 Min./Varoma/St.1 garen
    Gareinsatz herausnehmen und Garflüssigkeit auffangen.

    1/2 Zwiebel 4 Sek./St.5 zerkleinern
    20g Butter 2 1/2 Min./Varoma/St.1 andünsten
    gem. Buchweizen zugeben und Min./Varoma/St.1 anschwitzen

    Gemüsewasser auf 1 Liter auffüllen
    2 EL Gemüsebrühe zugeben und 8 Min./100°/St.3 kochen
    2-3 EL Schmand
    100 ml Sahne zugeben und 30 Sek./St.10 aufschäumen

    Karotten hinzugeben und 2Min./80°/Linkslauf/St.2 unterrühren

    Guten Appetit=D
     
    #1
  2. 25.02.08
    kargu56
    Offline

    kargu56

    AW: Buchweizen-Cremesuppe

    Hallo Ulla,

    na das nenn ich mal Gedankenübertragung. Hab heute eine ähnliche Suppe, auch mit Buchweizen, gekocht.
    War superlecker und ratz-fatz gemacht.=D
     
    #2
  3. 02.03.08
    Bea63
    Offline

    Bea63 Inaktiv

    AW: Buchweizen-Cremesuppe

    Hallo Ulla,

    die Suppe schmeckt einfach toll. Geht schnell und man hat eine gute Suppe ohne irgendwelche Zusatzstoffe.
     
    #3
  4. 02.03.08
    tinchen1
    Offline

    tinchen1 tinchen1

    AW: Buchweizen-Cremesuppe

    Hallo,
    ist toll, wir lieben Buchweizen und jetzt dieses Rezept. Danke, ist schon gespeichert.
    :p
     
    #4
  5. 03.03.08
    backfreundin
    Offline

    backfreundin Inaktiv

    AW: Buchweizen-Cremesuppe

    Hallo zusammen,
    freut mich wenn euch die Suppe schmeckt.Ich liebe sie auch.
     
    #5
  6. 12.09.09
    Belanna
    Offline

    Belanna

    Hallo Ulla,
    hört sich lecker an. Hab's notiert und werde es Morgen als kleines Schmankerl zum Abendbrot servieren.
    Gebe bescheid, wie's angekommen ist

    LG
    franzy
     
    #6
  7. 13.09.09
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Ulla,

    da ich an einer Glutenunverträglichkeit leide bin ich total begeistert über Dein Rezept. Werde es bald mal ausprobieren.

    Danke für das Rezept.

    Gruß
    Pascale
     
    #7
: vegetarisch, thermomix, gemüse, tm31

Diese Seite empfehlen