Buchweizen-Risotto

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Mayla, 14.04.12.

  1. 14.04.12
    Mayla
    Offline

    Mayla

    Risotto incognito - das klassische, italienische Reisgericht mal ganz anders...

    Buchweizen-Risotto

    Zutaten:
    100 g Buchweizen
    1/2 Zwiebel
    220 ml Gemüsebrühe
    1 geraspelte Möhre
    2 EL Sahne
    ein paar Tropfen Zitronensaft
    Salz, Pfeffer
    Ingwer
    Schwarzkümmel

    Zubereitung:

    • Zwiebel in den TM geben und auf Stufe 5 kleinhacken
    • Öl dazugeben und 1 Min/100°/ Stufe 1 anrösten
    • Buchweizen dazugeben und 2 Min/100°/Stufe 1 anrösten
    • Gemüsebrühe dazugeben und 10 Min/100° Stufe 1 köcheln
    • Mit Sahne, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Ingwer abschmecken.
    • Schwarzkümmel und die geraspelte Möhre unterrühren.
    • Auf zwei Teller geben und mit diesem Salat oder Möhrenpüree servieren.
     
    #1
  2. 14.04.12
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo Mayla,

    dein Rezept möchte ich gerne mal nachkochen - ich hab nämlich grad 4 kg Bio-Buchweizen aus Meran bekommen :cool: und hab ihn bisher nur zum Backen benutzt.

    Die Menge reicht für 2 Personen, oder? Machst du mehr mit Buchweizen? Meine Freundin hat mir heute auch was von "Schwarzplentener Knödeln" und einem Schmarrn erzählt. Muss mal nach Rezepten googeln.
     
    #2
  3. 14.04.12
    Mayla
    Offline

    Mayla

    Hallo La Toya,
    jepp... uns reicht´s für 2 Personen, aber eine Beilage -Salat oder Gemüse- sollte noch dabei sein ;).
    Schwarzplentene Knödel mag ich auch, die schmecken auch lecker in Gemüsebrühe, -suppe oder untypisch mit angedünstetem Spinat =D.
    Ich nehme Buchweizen gerne für Biskuit, darauf Heidelbeeren und einen Schlag Sahne... mmmhh
    Buchweizenpfannkuchen, oder Galettes...auch lecker.
    Einen Teil des Mehls ersetze ich durch Buchweizen gerne in Bratlinge und im Brot.
     
    #3
  4. 18.04.12
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Mayla!

    Heute gabs zum Abendessen dein Risotto mit Cordon Bleu. Natürlich hab ich 250 g Buchweizen genommen und die restlichen Zutaten in der Menge angepasst, sonst würden meine Männer nicht satt werden.
    Es hat total toll geschmeckt. Das wird es wieder geben.
    Vielen Dank für das Rezept!!
     
    #4
  5. 19.04.12
    Mayla
    Offline

    Mayla

    Hallo Angie,
    freut mich, dass es euch geschmeckt hat =D.
     
    #5

Diese Seite empfehlen