Buchweizen-Sauerteig??

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Powerfrau, 07.08.06.

  1. 07.08.06
    Powerfrau
    Offline

    Powerfrau Inaktiv

    Hallo zusammen,

    im Bioladen habe ich von Buchweizen-Sauerteig gehört. Habt Ihr schon damit gearbeitet? Wird er wie der übliche Roggen-Sauerteig hergestellt?
     
    #1
  2. 08.08.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Buchweizen-Sauerteig??

    Hallo Stefanie,

    genau, er wird wie der normale Sauerteig angesetzt, anstelle von Roggen dann Buchweizen verwenden.
    Das habe ich von Pöt www.der-sauerteig.de , selbst habe ich es noch nicht probiert.
     
    #2
  3. 09.08.06
    carla
    Offline

    carla Inaktiv

    AW: Buchweizen-Sauerteig??

    Ich wuerde vorschlagen den ersten Buchweizen Sauerteig mit einem funktionierenden Roggenstarter zu impfen. Buchweizen ist ja nicht einfach eine andere Sorte Weizen sondern ein ganz anderes Gewaechs und hat nicht unbedingt die richtigen MicroOrganismen huckepack um Sauerteig draus zu machen. Also eine Spontansaeuerung wie sie bei Roggenmehl fast immer klappt ist bei einem Knoeterichgewaechs nicht unbedingt gegeben. Bevor Du also zuviel Buchweizenmehl wegwerfen musst, nehme einen Roggenstarter und mache mit dem eine 3-Stufen-Fuehrung nach Detmold oder Poet oder klassisch und fuettere mit dem Buchweizenmehl. Damit hast Du ganz unkompliziert einen BuchweizenSauerteig hergestellt. Viel Glueck!
     
    #3
  4. 11.08.06
    Powerfrau
    Offline

    Powerfrau Inaktiv

    AW: Buchweizen-Sauerteig??

    Hallo Regina, hallo Carla,

    uff, das hört sich ja kompliziert an mit diesem "Roggenstarter". Das einzig Problematische ist, dass mein Mann zZ kein Gluten bekommen darf, und damit scheidet Roggen aus. Oder ist das im Buchweizen-Sauerteig dann unerheblich, weil der Roggenanteil so gering ist? Habe keinen blassen Schimmer, wie Ihr merkt...
     
    #4
  5. 11.08.06
    Powerfrau
    Offline

    Powerfrau Inaktiv

    AW: Buchweizen-Sauerteig??

    Habe gerade mal in "der-Sauerteig" geschaut, da werde ich bestimmt klarkommen, also mit dem Roggen-Sauerteig starten und mit Buchweizen füttern, da werde ich einfach mal selber testen!
    Danke noch mal für eure Hilfe!
     
    #5
  6. 12.08.06
    carla
    Offline

    carla Inaktiv

    AW: Buchweizen-Sauerteig??

    Spaetestens beim zweitenmal backen duerfte so wenig vom Roggen drin sein dass es ok ist. Vermutlich schon beim ersten Mal! Viel Glueck beim Versuch. Es gibt noch andere rezepte mit Reis, sind aber nicht so schmackhaft, da Reis nach nicht viel schmeckt!
     
    #6

Diese Seite empfehlen