Budapester Salat - Rezept gesucht

Dieses Thema im Forum "Salate: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von ninin2000, 20.05.10.

  1. 20.05.10
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo liebe WK-Hexen,

    meine Familie und ich haben vor ein paar Tagen bei Freunden einen "Budapester Salat" gegessen, der uns super geschmeckt hat. Leider war es ein gekaufter Budapester Salat.

    Da man mit dem TM ja nahezu alles machen kann (so z.B. auch Fleischsalat), habe ich mir gedacht, dass vielleicht eine/r von euch ein Rezept für selbstgemachten Budapester Salat hat? Falls ja, wäre es toll, wenn ihr euch melden würdet!!! Vielen Dank und
     
    #1
  2. 24.05.10
    butterkuchen
    Offline

    butterkuchen Hexe in Ausbildung

    Da möchte ich mich doch gleich mal anschließen!!!

    Hab mir nämlich gerade gedacht, das ich mal wieder sooo gerne einen Budapester Salat zu Abend essen würde.
    Die Zutaten wären ja nicht wirklich das Problem... aber wie bekommt man diese Sauce nur hin?!

    Liebe Grüsse
    Moni
     
    #2
  3. 24.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    wir finden den ganz lecker...vielleicht wär der ja auch was für euch. Es funktioniert auch gut mit diesem Puszta-Salat aus dem Glas, den dann einfach gut abtropfen lassen und eine scharft Tomatenmajo herstellen, etwas von dem Salatsud zum Verdünnen dazugeben. Manche Rezepte sehen auch noch einen Apfel vor....sucht euch doch einfach mal bei eurem Fertigfavoriten die Zutatenliste raus, da kann man dann relativ einfach Nachbasteln...
     
    #3
  4. 24.05.10
    butterkuchen
    Offline

    butterkuchen Hexe in Ausbildung

    Dankeschön Susasan!!!

    Das werde ich auf jeden Fall bald mal ausprobieren.
    Statt Mayonaisse probiere ich es mit Miracle Whip aus... da muss ich morgen beim einkaufen nur daran denken es mal mitzunehmen :) !!!

    Ich werde berichten!!!

    Liebe Grüsse
    Moni
     
    #4
  5. 25.05.10
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Susasan,

    danke für das Rezept - ich werde es in den nächsten Tagen einmal nach-"kochen"!
     
    #5

Diese Seite empfehlen