Buddy's Feuertopf "scharf-süss"als Crockyvariante

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von sansi, 29.08.14.

  1. 29.08.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    Spaghettine hat mich gebeten die Crockyvariante hier noch einzustellen, damit sie nicht untergeht. Mache ich doch gerne. Das Rezept stammt NICHT von mir. Hier ist das Original.

    Endlich habe ich das Rezept getestet. Im Crocky. Es war wirklich lecker und ist sicher partytauglich.

    Diese Zutaten füllen den Bartscher Crocky gut zur Hälfte.

    250 g in Scheiben geschnittene Champignons in etwas Olivenöl anbraten, in den Crocky umfüllen.

    1200 g Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden, anbraten und umfüllen.

    3 bunte, in Streifen geschnittene Paprikaschoten anbraten

    500 ml Gemüsebrühe
    250 ml Kühne Hot Chili Sauce
    6 Eßl. Tomatenmark
    3-4 Teel.Paprika edelsüß
    1 Dose Ananastücke MIT Saft
    Tabasco
    Salz
    Pfeffer
    Zucker


    zu den Paprikaschoten geben und alles kurz aufkochen und abschmecken. Zu den ersten Zutaten in den Crocky geben

    1 Glas Silberzwiebeln (190 g Glas)
    1 Glas Maiskölbchen


    dazu

    und entweder sofort 2 1/2 Stunden HIGH oder über Nacht in den Kühlschrank geben und am nächsten Tag 3 Stunden HIGH.

    Eine Stunde vor Garzeitende 1 Becher Sahne mit 1 - 2 Teel. Speisestärke verrühren und unterrühren.

    Ich persönlich lasse die Sahne beim nächsten Mal weg. Aber das ist wie immer Geschmackssache. Auf alle Fälle alles gut abschmecken!
     
    #1
    spaghettine und Saint-Louis gefällt das.

Diese Seite empfehlen