Bücher und Lesen im März

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Holla_die_Waldfee, 01.03.09.

  1. 01.03.09
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    dann werde ich jetzt mal unseren Bücher-März-Thread eröffnen. =D

    Nachdem ich "Bis(s) zum Ende der Nacht" von Stephenie Meyer gestern Abend ausgelesen habe (das war soooo schöööön!! :love4:), fange ich heute mit einem Krimi an:

    Inge Löhnig - Der Sünde Sold

    Es ist der erste Teil einer Reihe mit Kommissar Konstantin Dühnford und spielt in dem fiktiven bayerischen Ort Mariaseeon.
    Weitere Teile sind lt. Amazon allerdings noch nicht erschienen.

    Das Buch lese ich übrigens mal wieder in einer Leserunde, an der sich auch die Autorin beteiligt auf Leserunden.de - The Reading Group - Index.
    Vielleicht hat die eine oder andere von euch ja auch mal Lust, dort an einer Leserunde teilzunehmen. Man liest Bücher auf diese Weise viel intensiver, weil man sich während des Lesens ja mit anderen darüber austauscht. Mir fallen dann oft Kleinigkeiten auf, die ich beim alleine lesen einfach überlesen hätte.
    Außerdem macht es einfach Spaß, mit anderen zusammen zu lesen. =D
     
    #1
  2. 01.03.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo zusammen....
    schon wieder ein neuer Lesemonat...das Jahr ist schon wieder so schnell am Laufen...

    Im Moment habe ich "Die Totenleserin" von Ariana Franklin". angefangen, "Die Teufelshaube" der zweite Teil liegt auch schon da....bin mir noch nicht sicher, ob es mich noch "packt"....lese jetzt mal weiter ....

    Was für mich ein überraschend gutes Buch war, ist, "Niemand denkt an Grönland" von John Griesemer. Es spielt im Jahr 1959, ein junger Mann wird als Corporal auf einen US-Militärstützpunkt nach Grönland versetzt. Saufgelage, Flirts mit dem weiblichen Personal, Eisbärenjagd...alles schön und nett, aber eigentlich ist dieser Stützpunkt als geheimes Lazarett für die Verwundeten des Koreakrieges eingerichtet, der ja schon lange beendet ist. Alles drumrum läuft als Tarnung...warum dieses Lazarett so geheim ist und die ganzen Vorgeschichten, werden erst im Laufe des Buches dem Leser klar. Mir hat die Sprache sehr gut gefallen, man fühlt sich direkt in diese Eiswüste hineinversetzt und der Schluss ist total überraschend.
     
    #2
  3. 01.03.09
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo,

    mich hat es gepackt! Es ist so schön, ich kann es kaum aus der Hand legen, obwohl es schon etwas oberflächlich geschrieben ist, aber solch Familienchrinken haben ja öfters dieses Makel,wobei es leicht zu lesen und sehr fesselnd geschrieben ist.
    Es handelt sich um Judy Nunn's "Traumwind". Ich kann es kaum erwarten weiterzulesen und das ist ein soooo schönes Gefühl!

    Liebe Grüße,
    Petra
     
    #3
  4. 01.03.09
    Langschläfer
    Offline

    Langschläfer

    Hallo,
    ich fange heute mit "Die Hure von Rom" an. von Eric Walz.

    @Holla die Waldfee vielen Dank für den Link leserunden
    das ist eine tolle Seite, hat mich doch glatt eine Stunde gekostet.

    LG
    Sabine
     
    #4
  5. 01.03.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    ich lese gerade zum 2. Mal den ersten Bis(s)-Band, weil der soooooooo schön war, mal sehen ob ich den 2. dann auch noch mal lese, ansonsten geht es direkt weiter zu Band 3 und 4................:love4::love4::love4:
     
    #5
  6. 01.03.09
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    #6
  7. 01.03.09
    nordicute04
    Offline

    nordicute04 Thermoeule

    #7
  8. 01.03.09
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    Hallo an alle,

    mir hat es mal wieder "Tess Gerritsen" angetan...die Polizistin Jane Rizolli und die "Königin der Toten" Maura Isles...immer wieder spannend!!!
     
    #8
  9. 01.03.09
    schnattchen
    Offline

    schnattchen

    Hallo,

    ich lese zur Zeit das Buch "Panic" von Mark Sullivan, ist ein spannender Thriller.
    Ich finde diese Seite hier mit Büchervorstellungen gut, da kann man sixh Anregungen holen was man so lesen kann.
    Ich hole meine Bücher von der Bibliothek,denn alle Bücher kann man ja nicht kaufen.
     
    #9
  10. 01.03.09
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Hallo
    ich habe heute die Terrassensaison mit Charlotte Link angefangen und zwar "Die Sünde der Engel"

    Gruß Simone
     
    #10
  11. 01.03.09
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo an Alle,

    ich lese immer noch "Sushi für Anfänger" von Marian Keyes.

    Verkauft vielleicht eine von euch die "Biss zum....." Bücher Teile 2+3?
    Wenn ja, dann schreibt mir doch bitte 'ne PN.
     
    #11
  12. 01.03.09
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Freut mich das dir die Seite gefällt! =D Wenn du dich dort anmeldest, kannst du mir ja deinen Nick dort verraten. Vielleicht haben wir demnächst ja mal eine Leserunde gemeinsam!
     
    #12
  13. 02.03.09
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    #13
  14. 02.03.09
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hey,

    so schade, aber mein Buch "Traumwind" von Judy Nunn ist schon fertig gelesen...Es war so schön!! Die anderen zwei von ihr haben mir auch schon gut gefallen....

    Jetzt habe ich "Uferwald" von Ulrich Ritzel angefangen. Das ist mein erstes Buch von ihm, bin mal gespannt...

    Mir fällt es immer schwer, nach faszinierenden schönen fesselnden Büchern gleich etwas anderes zu lesen, aber... es geht ja nicht anders....

    Lieben Gruß,
    Petra
     
    #14
  15. 02.03.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Also bei mir liegen noch 3 ungelesene "Tante Dimity" Bücher auf dem Nachttisch, weil ich noch im 4. Biss-Buch stecke - schön langsam, damit es nicht zu schnell vorbei ist ... :rolleyes:
     
    #15
  16. 03.03.09
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo, Lese-Hexen,
    die letzten zwei Bücher bei mir waren:
    - Victoria Corby "Unverhofft liebt oft" (ein nettes, lustiges Buch über eine Frau, die mit ein paar Freunden auf einem Weingut Urlaub macht und etwas braucht, bis sie ihren Traummann findet....)
    - Nancy Atherton "Tante Dimity und die Jagd nach dem Vampir", dazu brauche ich ja hier im Forum nichts schreiben:rolleyes:. Hoffentlich war es nicht der letzte Roman um Tante Dimity.
    Was nun folgt? Muss mal in meinem "SUB" stöbern.;)
    Viele Lesefreuden wünscht Euch,
     
    #16
  17. 03.03.09
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Guten Morgen Ihr ewig Lesehungrigen ;)
    ich habe die letzten Tage von Jessica Stirling: Die Frauen von der Insel gelesen, eine tolle Geschichte um eine Familie (Hauptpersonen sind zwei Schwestern im Alter von ca. 17 und 20 Jahren) aus dem ausgehenden 19.Jahrhundert. Einen Nachfolgeband gibts auch, liegt schon auf der Ofenbank.:rolleyes:
    Zur Zeit lese ich von Maeve Binchy: Die Straßen von London. Jedes Kapitel ist in sich abgeschlossen und beschreibt eine kurze Sequenz im Leben einer Frau; teilweise sind die Geschichten sehr nachdenklich und ein bisschen traurig.
    Dann hat hier auch das Biss-Fieber zugeschlagen, meine Tochter hat Band 1 und 2 gelesen (hat sie sich ausgeliehen) und heute bringt sie Band 3 mit. Da sie so begeistert war, habe ich Band 1 bestellt und ich schleiche nun drumherum und befürchte, daß ich nichts anderes mehr mache, wenn ich es aufgeschlagen habe. Deswegen ziere ich mich noch ein bisschen.;):rolleyes: Verrückt, gell? Aber Vorfreude ist so schön.

    Ich wünsch Euch weiterhin viele tolle Lesestunden.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #17
  18. 04.03.09
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Genau das ist passiert! Es gefällt mir nicht, dieses Buch...10 Seiten gelesen und ab in die Ecke! Jetzt habe ich "Weil ich für dich da bin" von Morag Prunty, angefangen... Mal schaun...

    Dann war ich eben in der Bücherei und habe mal wieder einen Schwung Bücher abgegeben und mir "Leichenblässe" vorgemerkt....Ich freu mich schon, aber bis dahin, habe ich noch einiges zu lesen...

    Liebe Grüße,
    Petra
     
    #18
  19. 04.03.09
    tatze
    Offline

    tatze

    Hallo,

    ich lese Totenspur von Luc Deflo, ein Thiller.
    Gerade beendet habe ich Belladonna von Karin Slaughter.

    Ihr erster Roman.Das war sowas von gruselig, ich hätte es fast zur Seite gelegt.

    Ich glaube mein nächstes Buch wird mal wieder was mit Liebe sein. :p



    :wave: Viele Grüße von kerstin
     
    #19
  20. 05.03.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    sehr lange hab ich nicht lesen können.. nun kann ich mich wieder drauf einlassen..
    und lese zur Zeit zwei Bücher abwechselnd..
    Liebe mit drei Sternen.. ein Buch was in Schweden spielt.. liest sich gut..
    ist zwar schon von 2004 ..aber es war preiswert..
    und wieder ein Andreas Franz den ich noch nicht gelesen hatte..

    gruss uschi
     
    #20

Diese Seite empfehlen