Bulgur mit Paprika

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Schubie, 28.10.08.

  1. 28.10.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo, Ihr lieben Mit-Hexen,

    habe gerade mit Emma ein Schnellgericht gezaubert. Das Rezept ist für zwei Personen ausgelegt, lässt sich aber auch "vermehren"...

    1 Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 5 kleinhacken.

    2 rote Paprika in Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerschreddern.

    [​IMG]

    20 g Olivenöl zugeben und 3 Minuten / 100°C / Linkslauf / Rührstufe anschwitzen.

    150 g Bulgur zugeben und nochmals 1 Minuten / 100°C / Linkslauf / Rührstufe andünsten.

    [​IMG]

    350 g Wasser,
    1 1/2 El Gemüsebrühpulver,
    30 g Tomatenmark,
    einige Spritzer Tabasco in den Mixtopf geben und 5 Minuten / 100°C / Linkslauf / Rührstufe aufkochen.

    1 Mozzarella in Würfel in den Mixtopf zufügen und 4 Minuten / 80°C / Linkslauf / Rührstufe unterrühren. Vor Ablauf der letzten Minute 5 Stengel Petersilie (feingehackt) zufügen und fertiggaren.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 28.10.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Schubie,

    ich bin mittlerweile ein echter Bulgur-Fan geworden und dein Rezept klingt seeeeehr fein, ich denk das werd ich sehr bald probieren.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #2
  3. 28.10.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    Hmmmh, Schubie,

    das sieht ja gut aus. Bulgur mag ich sehr gerne, das wäre was für morgen Abend....
     
    #3
  4. 29.10.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Pippilotta,
    hallo Natur-pur,

    freut mich, dass Euch beiden das Rezept gefällt. Aus meiner Küche ist Bulgur nicht mehr wegzudenken, weil es so schön schnell zuzubereiten ist. Und ich mag Essen, das so "schlonzig" ist, dass ich es löffeln kann... =D
    Schmeckt übrigens auch ganz prima mit Auberginen!
     
    #4
  5. 25.04.10
    anjinsama
    Offline

    anjinsama

    Hallo Schubie,

    ja, da ich von Clever u.a. auch Bulgur mitgebracht habe, brauchte ich jetzt ein Rezept und bin bei dir fündig geworden... zwar gabs im Kühlschrank nur noch Karotten, die passen aber auch! Und schnell gehts auch noch, was will man mehr, perfekt!

    Vielen Dank, unser Speiseplan hat eine Erweiterung erfahren!

    Liebe Grüße, anjinsama
     
    #5
  6. 25.04.10
    semmy
    Offline

    semmy

    Hallo Schubie,
    prima, dass das Rezept wieder hochgeschubst wurde.
    Bei uns gibt es auch immer mal wieder Bulgur. Allerdings werde ich Dein Rezept etwas abspecken müssen, meine Kinder sind von Paprika nicht sonderlich begeistert, vor allem wenn man ihn sieht, und Mozarella habe ich nur zuhause wenn ich ihn unbedingt für ein Gericht brauche.

    Auf alle Fälle werde ich es bei nächster Gelegenheit ausprobieren.
     
    #6
  7. 25.04.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo anjinsama,

    *grins* dann hast Du also unten zugeschlagen. ;) Freut mich, dass Euch das Bulgur-Rezept gefällt! Ich mag ja unter der Woche auch gerne die Rezepte, die schnell zuzubereiten und manchmal sogar einhändig zu essen sind. =D *kicher*

    Hallo Semmy,

    Du kannst das Rezept nach Deinem Geschmack abwandeln. :p Gemüse ist ja sehr variabel und an Käse kannst Du auch verwenden, was Euch am besten schmeckt. :p Freu' mich, dass Du experimentieren möchtest! =D
     
    #7
  8. 12.05.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo, meine Hübsche!!

    So, endlich am Läppi *stöhn*!

    Ich bin soooo voll :sad1:! Habe mir Korken in die Ohren gestopft, dass da nix raus kommen kann ! Aber, was hätte ich den machen sollen ???
    Es schmeckte ja megalecker :rolleyes:!

    Übrigens, anstatt Tabasco, das Rotfärbemittel, haben wir was scharfes rein, Deine Harrispaste, hmmm!

    Nun musste ich vom Esstisch bis zu meinem Klimmberkasten robben, um Dir das zu sagen!

    Also, ganz einfach :thumbright: und somit die 5 Sterne erreicht, fehlerfrei!

    Herrjemine, morgen gibt es ja schon wieder ein Rezept von Dir :-O....schon wieder robben *stöhn* !
     
    #8
  9. 13.05.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Löffelchen,

    soll ich Dir nachträglich den Bauch kraulen? ;) Freut mich, dass es Euch geschmeckt hat. =D Und Scharfmacher habt Ihr ja einige zur Auswahl... ;) *kicher* Übrigens: Am Samstag werde ich auf den Wochenmarkt gehen und Chilipflänzchen kaufen. Es gibt wieder welche. =D
    Daaaankeschööön für die Sterne! :p
     
    #9
  10. 17.05.10
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Schubie,

    wo ich eh grade am "Schubie-Loben" bin: hatte dieses Gericht neulich zum Mit-ins-Büro-Nehmen gemacht und bin sehr angetan! Ich liebe Bulgur, leider bin ich da allein in unserem Haushalt... :rolleyes:
    Mache ich mir aber wieder. Lecker!

    LG
    Brit :p
     
    #10
  11. 10.06.10
    Nicki84
    Offline

    Nicki84 Wunderkessel süchtig

    Hallo Schubie,

    Wir haben gerade Dein Bulgur mit Paprika gegessen. Das war so lecker :rolleyes:
    Vielen Dank für das tolle Rezept.:_applauso:

    Grüße Nicki
     
    #11
  12. 16.06.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Schubi;
    habe da eine Frage; ich habe einen TM 21 geschenkt bekommen=Dund bin noch am forschen nach tollen Rezepten. Bin jetzt auf dein tolles Bulgur Rezept gestoßen und möchte nun wissen, wie ich es handhaben soll da ich keinen Richtungswechsel des Messers einstellen kann. Es gibt so viele tolle Rezepte, aber ich traue mich nicht sie zu probieren:-(weil ich denke das sie nichts werden. Kannst du mir nen Tipp geben????:rolleyes:
     
    #12
  13. 16.06.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Nicki,

    viiieeelen Dank für Deine liebe Rückmeldung! Freut mich sehr, dass es Euch gut geschmeckt hat. =D

    Hallo Greatl,

    leider bin ich erst seit dem TM31 infiziert und kenne mich daher mit dem Vorgänger nicht so gut aus. :-( Kann Dir somit keine Gelinggarantie für dieses Essen geben...:goodman: Aber wenn Du es ausprobieren möchtest, dann verwende lieber etwas gröberen Bulgur und wähle bei Deinem TM die niedrigste Rührstufe, die er hat. Drücke die Daumen, dass es klappt! :p
     
    #13
  14. 30.06.10
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo Schubie,

    heute habe ich Dein Bulgur-Paprika-Rezept ausprobiert.

    Das war ja sowas von lecker. Sogar mein Großer (sehr wählerisch) hat sich nochmal nachgenommen. Allerdings habe ich den Mozzarella weggelassen, den mögen wir nicht.

    Das mache ich auf jedenfall nochmal.:iconbiggrin:

    Vielen Dank fürs Rezept.
     
    #14
  15. 01.08.10
    rina66
    Offline

    rina66

    Hallo Schubie,

    auf der Suche nach meinem ersten Bulgur-rezept bin ich bei deinem hängen geblieben. Hab es heute gekocht (halbe Menge, nur für mich, die anderen hatten Pizza) und was soll ich sagen: "Mama, bei nächsten Mal machts du mehr":p

    Dein Rezept ist ja ober-hammer-lecker und noch sooooo schnell gemacht.

    Das mach ich auf jeden Fall wieder - Danke=D

    liebe Grüße Rina
     
    #15
  16. 08.08.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo, Ihr Lieben,

    da stellt ich doch fest, dass mir mal wieder ein paar Beiträge durch die Lappen gegangen sind. Mea culpa! :prayer: Kommt davon, wenn man vermehrt das kleine netbook mit dem Mini-Bildschirm verwendet... :rolleyes: :p
    Danke Euch für Eure lieben Rückmeldungen! Dieser Bulgur ist eines unserer Lieblings-Schnell-Essen. =D Und zum Glück sehr wandelbar... ;)
     
    #16
  17. 14.08.10
    Mudda
    Offline

    Mudda

    hallo,

    ich habe das Gericht heute auch gekocht, allerdings ohne TM, habe auch noch geraspelte Zucchini dazugegeben,w ar sehr lecker, gibt es bestimmt bald wieder und dann mache ich auch die doppelte Menge...

    Gruß Mudda
     
    #17
  18. 15.08.10
    calli01
    Offline

    calli01

    Liebe Schubie, =D

    viieeelen Dank, für dieses einfache, aber leckere Rezept!!!

    Da ich noch nie Bulgur probiert hatte, wurde es höchste Zeit ;), Paprika liebe ich sowieso...also Mixi angestellt...alles fertig u. umgefüllt...dann :-O:-O:-O

    Der ganze Boden u. das Messer waren sooo verklebt,puuhh, ich habe ewig geschrubbt bis alles sauber war! Ich weiß ja, das Mozzarella klebt, aber das war echt

    heftig, trotz Spüli und Turbotaste und Einweichen... :rolleyes:

    Ach ja, dein Rezept funktioniert auch wunderbar im TM 21, meine Mama hat's ausprobiert, weil ich so geschwärmt hatte, mein Papa durfte anschließend schrubben:cool:

    Fazit, wird auch jeden Fall wieder gekocht, aber ohne Mozzarella ;)

    Liebe Grüße, Claudia
     
    #18
  19. 18.08.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Calli,

    achje, das tut mir leid, dass Du so schrubben musstest! :-( :goodman: Falls es nochmal passiert: Ein wenig Geschirrspülmaschinenpulver in den Mixi geben, ca. einen halben Liter Wasser dazu, 8 Minuten / 80°C / Stufe 3 und dann löst sich das meiste Fett.
    Hey, super, dass Deine Ma das Rezept mit dem TM21 ausprobiert hat! Und dass es auch noch funktioniert - genial. =D Danke Dir, dass Du es uns mitgeteilt hast! :notworthy:
    Achja: Freu' mich natürlich auch seeehr, dass es Euch geschmeckt hat. :p
     
    #19
  20. 05.09.10
    hühnchen1968
    Offline

    hühnchen1968

    Hi Schubie,
    Dein Rezept hat mich heute angelacht - und ich habs mit Quinoa nachgekocht (war felsenfest überzeugt, Bulgur zu haben - aber Satz mit x war wohl nix :)).
    Mööönsch war das lecker - zum reinliegen!
    Um dem Schrubben zu entgehen, hab ich das fertig gekochte Quinoa einfach in eine Schüssel umgefüllt und dann erst den Mozarella und die Petersilie zugegeben, umgerührt und noch 2 min stehen lassen - klappt super - und es war rucki-zucke gespült.
    Danke und 5 Sternle für das tolle Rezept!

    Sabine
     
    #20

Diese Seite empfehlen