Bunte Leberkäs-Rolle

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von LaToya, 14.02.11.

  1. 14.02.11
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo zusammen!

    Bei meiner Tochter gab es kürzlich diese leckere Leberkäsrolle, die ich euch jetzt etwas abgewandelt vorstellen möchte:

    1 Packung Blätterteig

    700 g Leberkäsbrät
    1/2 rote Zwiebel
    1/2 rote Paprikaschote
    1/2 gelbe Paprikaschote
    2 Lauchzwiebeln
    100 g TK-Erbsen
    100 g Mais aus der Dose (war mir leider ausgegangen)
    italienische Gewürzmischung (ich hatte "Bruschetta" und "Aglio, Oglio e Peperoncino")

    3 - 4 schwarze Oliven
    1 Ei

    Zwiebel und Paprika würfeln und Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Leberkäsbrät in den Mixtopf geben und das Gemüse (inkl. Erbsen und Mais) sowie ein paar Prisen der Gewürzmischungen zufügen.

    Mit Hilfe des Spatels auf St. 4 / ca. 40 sec. untermischen (das Brät ist etwas "zäh"). Den Blätterteig vom Backpapier abrollen und von der langen Seite einen ca. 1/2 cm breiten Streifen schneiden und zur Seite legen. Das Brät auf die Teigplatte streichen und aufrollen.

    Die gefüllte Rolle auf Backpapier oder den PC-Stein legen und den zuvor abgeschnittenen Streifen im Slalom ;) längs auf den Rücken der Rolle legen. Mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und in die Lücken des aufgelegten Streifens die halbierten Oliven setzen.

    Bei ca. 180° C ca. 40 Minuten backen (meine Rolle war im Holzofen, deshalb kann ich keine exakten Angaben machen - rausnehmen, wenn sie schön goldbraun ist).

    In Scheiben schneiden und mit einem Salat anrichten. Guten Appetit!
     
    #1
  2. 14.02.11
    Alpina
    Offline

    Alpina

    Wow, Latoya,

    wir lieben Blätterteig und Leberkäse. Das wird in den nächsten Tagen probiert. Vielen Dank für das Rezept :)

    LG
    Alpina
     
    #2
  3. 14.02.11
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    kommt noch ein Foto nach? Ist als Fotorezept eingestellt und mich würde das optisch schon sehr interessieren?

    LG
    Esther
     
    #3
  4. 14.02.11
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo Esther!

    Sorry, war nachmittags nicht daheim und hab´s erst jetzt bemerkt, dass die Fotos noch nicht zu sehen sind. Muss mal nachforschen - vielleicht waren sie zu groß? Eines hatte 2,48 MB, ist wahrscheinlich etwas zuviel des Guten ....

    @ alpina: freut mich, wenn ihr die Rolle ausprobiert!
     
    #4
  5. 14.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo LaToya,

    das klingt aber sehr interessant! Über die Fotos würde ich mich auch sehr freuen!
     
    #5
  6. 14.02.11
    LaToya
    Offline

    LaToya

    flüster... in der Galerie hab ich sie schon gefunden, Renate ..........
     
    #6
  7. 14.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo LaToya,

    jetzt sehe ich sie auch oben in der Fotoleiste - vorher waren sie aber noch nicht zu sehen.
    Deine Rolle sieht aber sehr gut aus - das ruft ja förmlich danach, nachgekocht zu werden. Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wo ich bei uns Leberkasbrät bekomme...
     
    #7
  8. 14.02.11
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo Renate!

    Das freut mich, dass dir die Bilder gefallen. Es ist ein "dankbares" Rezept: schnell gemacht und schaut nach was aus ;)

    Bei uns hat übrigens jeder Metzger dieses Leberkäsbrät. In kleineren Metzgereien muss man es evtl. bestellen, weil es schnell verderblich ist.
     
    #8
  9. 14.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo LaToya,

    toll, dass du immer so schnell antwortest! Ich werde morgen mal bei uns nachfragen - denn Leberkäs essen bei uns alle gerne!
     
    #9
  10. 14.02.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo LaToya,

    die sieht wirklich einsame Spitze aus! Muss immer wieder das Rzept anklicken, weil ich mich garnet satt sehen kann ;)

    Danke für das super-geniale Rezept!
     
    #10
  11. 14.02.11
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo Jannine!

    Dieses Kompliment aus deinem Mund zählt doppelt für mich! :rolleyes: Danke schön! :oops:

    Gegen deine Gier hilft aber nur eins: nachkochen! Nicht, dass du noch am Laptop rumsabberst, gell!

    @ Renate: Ich drück dir die Daumen, dass du das Brät auftreibst!
     
    #11
  12. 14.02.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Liebe LaToya,

    Er passt zwar grad garnicht in meinen "Nicht-viel-Kalorien-Essens-Plan", aber ich denke, ich werde ihn in dieser Woche noch probieren. Deine Bilder sind einfach zu genial ;)
    Drauf gesch.....
     
    #12
  13. 14.02.11
    LaToya
    Offline

    LaToya

    hihi....mein ich doch auch. Kannst ja danach wieder weiter fasten!
     
    #13
  14. 14.02.11
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    hmmm, das sieht ja lecker aus. Danke für die Bilder! Das kommt auf jeden Fall die Woche auf den Tisch!

    LG
    esther
     
    #14
  15. 14.02.11
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo
    LaToya:p
    diese Bilder das sieht ja sowas von lecker aus:rolleyes: weißt was ich probier das nicht aus :hello1: ich komm am Sonntag zu dir...was sagst jetzt ?
     
    #15
  16. 15.02.11
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Guten Morgen, Evi!

    :p Ihr seid herzlich eingeladen! Am Sonntag haben wir aber mittags schon Essensgäste, deshalb müssen wir uns einen anderen Termin ausmachen. Fahr halt am 26. mit, dann mach ich die Rolle als Häppchen nach dem Kaffee :cool:
     
    #16
  17. 15.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Jannine,

    bei mir passt die Rolle eigentlich auch nicht in mein Ernährungsprogramm, aber ich denke, ein kleineres Stück und dann viel Salat oder Rohkost - und dann ist es auch ok!
     
    #17
  18. 15.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo LaToya,

    so, ich habe deine Rolle gleich heute gemacht - Brät habe ich gefunden...;)
    Allerdings habe ich, weil es zeitlich knapp war, die Zwiebel und die Paprikas geputzt und dann gleich im TM zerkleinert. Die restlichen Gemüse und Gewürze dazu, Brät obendrauf und nur 8 Sekunden Stufe 4 vermischt - wahrscheinlich war mein Brät relativ weich. Dazu gab es einen gemischten Salat (grüner, Gurke, Mais, Paprika und Karotten).
    Geschmeckt hat es uns sehr gut, dafür gibt es *****!
     
    #18
  19. 15.02.11
    Kochmuse
    Offline

    Kochmuse

    Hallo LaToya,
    deine Leberkäs-Rolle sieht wirklich klasse aus. Eine Frage, kann man die vielleicht auch mit einem Hefeteig herstellen. Z.B. mit dem Teig für die Partyähre aus den neuesten Finessen. Ich werde es einfach mal ausprobieren und mich dann melden.

    LG Kochmuse:icon_smile:
     
    #19
  20. 15.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Kochmuse,

    das ist ja auch eine tolle Idee - ich bin gespannt auf deine Rückmeldung!
     
    #20

Diese Seite empfehlen