Bunter Bulgursalat

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Heike, 25.08.09.

  1. 25.08.09
    Heike
    Offline

    Heike

    Hallo habe heute mittag mir etwas leckeres gekocht und möchte es euch mal aufschreiben:

    Bunter Bulgursalat

    Zutaten:
    je eine rote und grüne Paprika
    2 Fleischtomaten
    2 Zwiebeln
    60g Butterschmalz
    500ml Gemüsebrühe
    250g Bulgur
    200g kurze Makkaroni
    1 Bund Frühlingszwiebeln
    1 Bund Petersilie

    Zubereitung:
    Paprika putzen und in Würfel schneiden. Tomaten überbrühen und häuten und würfeln. Zwiebeln schälen und in den TM geben - Stufe 6 / 4sec. zerkleinern und alles nach unten schieben. Butterschmalz zugeben und alles 2min/ Stufe 2/ 100°C andünsten. Nun die Paprikawürfel zugeben - 2min / Stufe 1/ Linkslauf/ 100°C mitgaren. Jetzt alles mit der Gemüsebrühe auffüllen und den Bulgur dazugeben.
    15min/ 90°C/ Linkslauf/ Stufe 1-2 alles köcheln lassen, nach etwas 7 min die Tomatenstücke dazu geben. Dann alles in eine große Schüssel geben. Frühlingszwiebeln in der Zeit in kleine Ringe schneiden und im TM Topf kurz anbraten, Stufe 2 / 3min/ dann unter die Bulgurmasse mischen.
    In der Zwischenzeit die Makkaroni bissfest nach Anleitung garen.
    Wenn die Nudeln fertig sind diese mit in die Schüssel geben, mit etwas 3-4 EL Kochwasser und alles vermischen und 5 min ziehen lassen. Jetzt im TM die Petersilie hacken und unter den Salat geben. Den Salat noch warm essen.

    So und nun laßt es euch schmecken, einfach köstlich und leicht.

    LG Eure Heike
     
    #1
  2. 25.08.09
    Lorchen1
    Offline

    Lorchen1 *

    Bulgursalat

    Dein Rezept liest sich gut.
    Ich esse Bulgur ja sehr gerne und werde den Salat mal ausprobieren. Dann schreibe ich, wie er mir geschmeckt hat.

    Liebe Grüße sendet

    doris lore :goodman:

    Thermomix-Repräsentantin im Lahn-Dill-Kreis
    zwischen Haiger und Giessen
     
    #2
  3. 26.08.09
    Heike
    Offline

    Heike

    Hallo doris lore
    Da bin ich schon sehr gespannt auf dein Ergebnis. Ich wünsche guten Appetit.
    LG Heike
     
    #3

Diese Seite empfehlen