Bunter Dinkel-Hack-Topf (TM 31)

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von schleckermäulchen, 17.12.05.

  1. 17.12.05
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Liebe Hexengemeinde =D ,

    hab mir heute was zurechtgehext mit Jacques (er wohnt erst seit kurzem in meiner Küche). Diverse Sachen mussten wech, und nun bin ich stolz, dass mir das Gericht gelungen ist! :oops: :p Das Rezept reicht für 2 Personen mit großem Appetit. Als Beilage empfehle ich bei Bedarf noch Baguette.

    10 g Olivenöl
    200 g Rinderhack
    1 Tasse trockener Kochdinkel => garen! (hab ich aus Bequemlichkeit aufm Herd und nicht in Jacques gemacht)
    1 Bund Frühlingszwiebeln, in Ringe geschn.
    1 gelbe Paprika, kl. Würfel
    1 rote Paprika, kl. Würfel
    200 g TK-Mais
    1 Dose geschälte Tomaten, 400 g
    Salz, Pfeffer, Chilipulver, Paprikapulver, Kurkuma


    1. Geschälte Tomaten in den Mixtopf und 2 Sek./St. 5 zerkleinern und umfüllen.

    2. Öl und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver gewürztes Hack in den Mixtopf geben und 5 Min./100° C/Linkslauf/St. 1 garen. Ohne MB zwecks Sichtkontakt.

    3. Tomaten und Mais zufügen und 10 Min./100°/Linkslauf/St. 1 garen. Mit MB, denn Jacques wird schnell übel. :wink:

    4. Mit Paprikapulver und Kurkuma nachwürzen. Dann Dinkel und Frühlingszwiebeln sowie die Paprikawürfel zugeben und nochmals 5 Min./100°/Linkslauf/St. 1 garen. Natürlich wieder mit MB.

    Möglicherweise reichen kürzere Garzeiten. Aber ich hatte Angst wegen des Hackfleischs, dass es nicht durch sein könnte. :-O Das hatte ich nämlich vorher ausm TK gefischt und weitestgehend auftauen lassen.

    Wünsche guten Appetit! :p

    Viele Grüße
    Schleckermäulchen

    PS: Zwischendurch hab ich das Ganze immer mal wieder mit dem Spatel verrührt.
     
    #1
  2. 19.12.05
    Karottine
    Offline

    Karottine Karottine

    Kochdinkel??

    Hallo Schleckermäulchen, =D
    mmh das hört sich lecker an und ich koche gern mal mit Getreide. Aber was ist bitte Kochdinkel. Ich kenne nur das Getreide, dass ich abgepackt als Dinkel im Naturkostladen kaufen kann. :-O

    Ist das etwas besonderes? Über Aufklärung freut sich
    Karottine.
     
    #2
  3. 19.12.05
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo, Schleckermäulchen, =D

    das würde mich auch mal interessieren. :-O
     
    #3
  4. 19.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Kochdinkel

    Ich grüsse Euch, Ihr Lieben, :wink:

    Kochdinkel ist bereits vorgegarter Dinkel, er braucht nur noch 5 Min. gegart zu werden. Ist ähnlich wie ebly, Weichweizen. Gibt es mittlerweile in allen Variationen.
    Schmeckt total lecker und ist mal was anderes als immer nur Reis.
     
    #4
  5. 20.12.05
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo ihr Lieben =D ,

    ich haben den Kochdinkel von Alnatura (gibt es hier beim dm) genommen, der braucht nur 20 Minuten zu kochen. Es gibt Alnatura-Produkte laut deren hp bei Budni, dm, tegut, Hit, Combi, Fenneberg und Famila.

    Im Internet heißt es bezüglich Kochdinkel "...Kochdinkel auch als Dinkel-Reis und Dinkel-Graupen bekannt. Für die Herstellung dieses Koch-Dinkels wird der Dinkel zunächst entspelzt. Anschließend werden durch vorsichtiges Schleifen die äußeren Schalenteile entfernt. Vorteil dieser Behandlung ist eine wesentliche Verkürzung der Garzeit. Schnell und einfach zubereitet, läßt sich Koch-Dinkel häufig und vielseitig verwenden. Somit bietet das heimische Getreide als Koch-Dinkel eine echte Alternative zu Reis..." Ich habe nicht die Variante benutzt, die Kiwy angesprochen hat! Aber die kann frau sicher genau so gut nehmen. :finga:
    Ich habe Kochdinkel übrigens mal im Rahmen eines Schlemmer-Wochenendes im Hunsrück kennengelernt. :rolleyes: Mir persönlich schmeckt er noch besser als Reis.

    @Kiwy: Von welcher Firma ist denn dein Dinkel und wo hast du ihn gekauft?

    Wünsch euch noch einen schönen Nachmittag!

    Viele Grüße
    Schleckermäulchen (die gerade ein lecker Gericht aus "Leicht&Lecker" von Hexenbaba verputzt hat)
     
    #5
  6. 20.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Kochdinkel

    Hallo Schleckermäulchen,

    schaue gleich mal nach, dann schreib ich es dir.
     
    #6
  7. 20.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Dinkel

    Hallo Schleckermäulchen, :finga:
    also,

    er ist von davert und braucht - natürlich- 20 Minuten.!!
    Irgendwie hatte ich 5 Minuten im Kopf, sorry..
    Alles was bei mir schnell geht braucht eben nur 5 Minuten, oh Mann ey..
    Liebe Grüsse
    Kiwy
     
    #7
  8. 20.12.05
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo Kiwy,

    vielen Dank für die Info! =D (Nach 5 Minuten wäre er dann wohl eher "al dente" ...) Davert kenn ich aus dem Biomarkt. Da kauf ich auch mal gerne ein.

    Viele Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #8
  9. 20.12.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Ihr Lieben =D
    danke für den Tipp mit dem Kochdinkel, den kannte ich auch noch nicht. Wir haben hier im Ort einen HIT, der Alnatura-Produkte führt und einen gut sortierten Ökoladen. Da werde ich bestimmt fündig.

    Liebe Grüße aus der noch weissen Eifel
    Marion
     
    #9
  10. 20.12.05
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo Marion,

    waaaaaas, ihr habt Schnee!? :-O Her damit!!! Die Bonner gehen nämlich dieses Jahr wieder leer aus ... :evil: Vor kurzem "ertrank" fast ganz Deutschland in Schnee, und wir konnten es einfach nicht glauben, was wir hörten und im Fernsehen sahen. :roll:

    Viele Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #10
  11. 20.12.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Schleckermäulchen =D
    ja, wir haben hier noch Schnee, ist aber schon wieder was zurückgegangen. Von mir aus kanns jetzt so bleiben, das sieht richtig schön aus.
    Wenn ich Schnee verschicken könnte, würde ich es sofort tun. Schade, dass ich keine richtige Hexe bin. :roll:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #11
  12. 20.12.05
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hi Marion,

    na, als Ehrenhexe müsstest du das aber können! :wink: Ich bin ja nur ein kleiner Maître, der noch üben muss ... :lol:

    LG
    Schleckermäulchen
     
    #12
  13. 20.12.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Schleckermäulchen, =D

    ..................ich habs eben versucht, aber auch als Ehrenhexe stösst man an seine Grenzen. :rolleyes:

    Winke, winke
    Marion =D
     
    #13
  14. 20.12.05
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hi Marion!

    Schnee verschicken ist doch kein Problem (zu mindest in konzentrierter Form), wenn auch wirtschaftlich gesehen etwas problematisch:

    20 Eier aufschlagen, Gelb von Weiß trennen, etwas Salz zum Weiß und dieses in ein gutverschließbares Gefäß (aus Freundschaft zu den vielen Tuppertanten im Wunderkessel enpfehle ich eines dieser Marke).

    Gut verpacken und versenden. Im Winter dürfte das - was die Haltbarkeit anlangt - kein Problem sein.

    Der Empfänger braucht dann nur in 2 Portionen je 7 Min./Stufe 3/Schmetterling (oder etwas kürzer) den Schnee aufschlagen.

    :santa: :santa: :santa: :wink:

    (Bitte nicht :violent1: )
     
    #14
  15. 20.12.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Kurt!!! Du Schlawiner, Du!! =D =D =D

    Ich liege hier fast unterm Tisch vor Lachen.
    Und hauen tue ich Dich bestimmt nicht.

    Liebe Grüße
    Marion =D , immer noch giggelnd
     
    #15

Diese Seite empfehlen