Bunter Reis aus dem Backofen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 08.08.04.

  1. 08.08.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    habe gestern diesen leckeren Reis zu Hähnchenschnitzeln gemacht und heute gab es die andere Hälfte kurz in der Mikrowelle erwärmt, war wie frisch gemacht. Ist also toll vorzubereiten, auch klasse für ein Gästeessen:

    Bunter Reis aus dem Backofen:

    Backofen auf 190 Grad (hatte Heißluft) vorheizen.

    In eine Auflaufform kommt:
    4 EL Olivenöl

    2 Zwiebeln
    1 Paprikaschote
    2 Knoblauchzehen
    1 Selleriestange
    150 g Champignons
    alles klein geschnitten, 20 min in den Ofen

    2 große Tomaten, kleingeschnitten
    180 g Reis
    1/2 TL Pfeffer
    1 TL Salz
    500 ml Brühe

    dazugeben, umrühren und wieder in den Ofen.
    60 min backen, zwischendurch 1-2x umrühren.

    [​IMG]
     
    #1
    sansi gefällt das.
  2. 09.08.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Susi!

    Klasse - du hast mich gerettet: Das gibt's doch gleich heute abend!! Hört sich ja guuuuut an. DANKE :finga:

    Viele Grüße von
    Tobby :wave:
     
    #2
  3. 09.08.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Tobby,

    ist wirklich sehr lecker und einfach zu machen. :rolleyes:
     
    #3
  4. 09.08.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Susi!
    Haben gerade den Reis verspeist (oh - fast 'n Gedicht :lol: ). Ich habe ihn noch etwas abgewandelt, da ich kein Selleriefan bin, somit so was nicht im Hause habe. Dafür hatte ich noch etwas Porree und Zucchini und es war trotzdem seeeeehr lecker. Habe es übrigens nachher nur noch 45 Min. gebacken, das reichte auch!! Nochmals vielen Dank für's Rezept!!!!! :finga:

    Viele Grüße aus dem immer noch brütenheißen Norddeutschland von
    Tobby
     
    #4
  5. 09.08.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    [​IMG]
     
    #5
  6. 19.08.04
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Susi,

    vielen Dank für das leckere Rezept,gerade haben wir den Reis verputzt.Zu dritt der ganze Topf leer :oops: :oops:
     
    #6
  7. 22.08.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Susi!

    Das klingt ja sehr lecker! :p

    Was mich bei diesem Rezept stört, ist der enorm hohe Energieverbrauch, ca. 80 min Backofen! :cry:

    Ich werd es mal in der Energie-Sparversion probieren (Reis im James, Rest in der Pfanne und den gegarten Reis zugeben).

    Nix für ungut - aber wir hatten bei der letzten Stromabrechnung eine enorm hohe Nachzahlung und sind entsprechend hochgestuft worden, das hat wohl meiner Psyche einen kleinen Schaden zugefügt und ich versuche Strom zu sparen, wo es geht :oops: .

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #7
    Manrena gefällt das.
  8. 31.08.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Geli,

    so ein Rezept kann man bestimmt auch stromsparender machen.

    Allerdings ist das tolle an diesem Rezept, daß nur eine Auflaufform dreckig wird und es fast von allein im Ofen backt. :rolleyes:

    Vielleicht könntest Du ja auch die Backofenwärme noch für etwas anderes nutzen? Evtl. ein Brot backen ? Ich backe oft noch Knoblauchknollen mit (oben von der Knolle einen Deckel abschneiden, etwas Olivenöl drauf und in Alufolie einwickeln). Ergibt ein leckeres Knoblauchmus.

    Probiere es mal aus. Schmeckt wirklich sehr, sehr lecker!
     
    #8
  9. 01.06.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    wollte dieses Leckere Rezept mal wieder hochholen. Habe es heute wieder gemacht - soo lecker. :rolleyes: Vielleicht ist es ja etwas für unsere neuen Hexen!! :p :lol: :p
     
    #9
  10. 02.06.05
    Sabine67
    Offline

    Sabine67

    Gerettet! Jetzt weiß ich was es heute zu essen gib! Danke und Gruß bibi
     
    #10
  11. 02.06.05
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    Danke Susi,

    wir gleich heute abend ausprobiert und vor allem hat man fast alles immer im Haus!
    Du hast Recht, als neue Hexe hat man halt leider noch nicht alle Rezepte durchgelesen. Da schlummern bestimmt noch viele Leckerlies! :-O

    Grüße

    Dani :p
     
    #11
  12. 07.04.06
    Ritzi
    Offline

    Ritzi Inaktiv

    AW: Bunter Reis aus dem Backofen

    Hmmmmmmmmmmmmm,
    LECKER !!!

    Vielen Dank für das Rezept. Ich habe den Reis so genossen, und für meine beiden "Männer" habe ich Bratwürstchen dazu gemacht.
    Wir leiden jetzt immer noch unter "Vollfraß". Das Abendbrot heute wird wohl ausfallen *g*!!

    Satte Grüße

    Melanie
     
    #12
  13. 07.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bunter Reis aus dem Backofen

    Hallo Melanie,

    freut mich, daß es Euch auch so gut geschmeckt hat!!:p =D :p
     
    #13
  14. 14.11.06
    Amira
    Offline

    Amira

    AW: Bunter Reis aus dem Backofen

    dieser leckere Reis brutzelt gerade bei mir im backofen. freu mich schon drauf. hab noch entenbrustfilets mit in den ofen geschoben. :)
    mal schauen was mein kleiner zu dem vielen gemüse sagt. :rolleyes:
    vlg
     
    #14
  15. 23.11.07
    kuschelhund
    Offline

    kuschelhund

    AW: Bunter Reis aus dem Backofen

    Hallo Susi:hello2:,

    dein Rezept in leicht abgewandelter Form gab es gestern bei uns. Hat richtig lecker geschmeckt:rolleyes:.

    Hier mal meine Variation:
    3 EL Öl in eine Auflaufform
    1 Zwiebel
    1 rote Paprikaschote
    1 Stange Porree
    alles klein geschnitten, in die Auflaufform und 10 Min. 190° C (Heißluft) in den Ofen.
    1 kleine Dose Schältomaten (mit der Hand die Tomaten zerdrücken/zerkleinern)
    etwas vom Saft aus der Dose
    110 g Reis
    1/2 TL Pfeffer
    1 TL Salz
    300 ml Brühe
    dazugeben, umrühren und wieder in den Ofen.
    40 Min. / zwischendurch 1 - 2x umrühren.

    Vielen Dank für dein Rezept:notworthy:.
     
    #15
  16. 17.11.09
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Susi, =D

    schade, das du schon lange nicht mehr hier in's Forum geguckt hast, denn sonst würdest du den Sterneregen sehen ;)!!!
    Ich hab deinen leckeren Reis letztens wieder gemacht, mit Frühlingszwiebeln, fr. Chamignons, pass. Tomaten u. alles was sonstnoch im Kühlschrank "rumlungerte" :rolleyes:. Eigentlich ist es ja eine komplette Mahlzeit, es passt aber auch wunderbar zu Frikadellen. Das letzte Mal hab ich alles in meinen Ultra gefüllt, Deckel drauf....suuuper!

    Also, nochmal gaaanz herzlichen Dank, für's Rezept u. 5***** für dich =D


    Liebe Grüße, Claudia



     
    #16
  17. 17.11.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    wie lecker klingt das denn???

    Danke fürs aus-der-Versenkung-holen!
     
    #17
  18. 18.11.09
    bimali
    Offline

    bimali

    Hallo!


    Dieses Gericht gab es heute bei uns zum Mittag. Es war soooo lecker, sogar die Kinder haben gut gegessen. ;)=D

    Allerdings waren mir die angegebenen Backzeiten etwas zu lang. Beim ersten Schritt (Gemüse) reichen auch 15 Minuten locker, der Reis ist bei mir nach 30 Minuten backen gar gewesen. Für noch mehr Backzeit war auch gar nicht mehr genug Flüssigkeit da.


    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #18
  19. 13.10.10
    GabiB
    Offline

    GabiB

    Hallo,
    dieses leckere und einfach zuzubereitende Gericht haben wir schon oft gegessen, meistens schiebe ich es zusammen mit einem Brot in den Ofen, mit Umluft kann man dann die Wärme doppelt nutzen.
    LG Gabi
     
    #19
  20. 30.04.11
    Pekin
    Offline

    Pekin Inaktiv

    Danke super Rezept, haben anstatt der Pilze Zucchini genommen. Ich hab auch nicht die vollen 60 Min für den Reis gebraucht, nach ca 30 Min war der schön bissig.
     
    #20

Diese Seite empfehlen