Bunter Salat mit Kernen und Mandarinen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von nanifanz, 10.06.07.

  1. 10.06.07
    nanifanz
    Offline

    nanifanz

    Hallo,

    so nun habe ich zum dritten Mal den Salat gemacht und auch gestern Abend ist er wieder als erster Salat ratzfatz weg gewesen, also hier mal ein Salat für dieses Warme Wetter:

    1/2 Eisbergsalat
    1 Schlangengurke
    1 Dose Mandarinorangen
    10-20 Kaiserschoten
    1 rote Paprike
    1 gelbe Paprika
    (oder halt gelb und orange oder so, damit es farbenfroh wird)
    50-100 Gramm Kerne (ich nehme Salatveredler, da sind Kürbis-, Pinien und Sonneblumenkerne drin)

    1-2 "Kännchen" Joghurdressing light vom Ald*
    etwas Honig

    Zubereitung:
    Eisbergsalat schnipseln,
    mit dem Zestenreißer "Fäden" von der Schlangengurkenschale abziehen,
    den Kernbereich der Gurke entfernen (wässert dann hinterher nicht so sehr),
    Gurke in Scheiben schneiden und diese dritteln,
    Paprika würfeln,
    Mandarinen gut abtropfen lassen,
    Kaiserschoten in feine Streifen schneiden,
    alles in eine Schüssel und
    Joghurtdressing in eine separate Schüssel geben
    Die Kerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten, wenn sie beginnen zu "knacken" und langsam braun werden vom Herd nehmen und mit Honig ablöschen und gut verrühren (es reicht wenig Honig, da er bei der Hitze stark verflüssigt), dann sofort in das Dressing schütten, damit beim Erkalten des Honigs keine Klumpen entstehen.

    Kurz vor dem Servieren das Dressing über den Salat geben und vermischen fertig.

    Den Salat kann man auch gut vorbereiten. Hatte gestern 25 Gäste zum Reinfeiern da:rolleyes: und vorher noch Sportfest in der Schule:blob5:, daher war das optimal. Der Salat schmeckt leicht und anscheinend auch meinen Gästen superlecker, vor allem bei der Hitze. Bei Bedarf kann man auch noch Putenfliesch in Streifen anbraten und ebenfalls mit Honig leicht kandieren und über den Salat geben jam jam jam.....;)

    Bin schon gespannt auf Eure Kommentare und Abwandlungen, was man sonst noch so am Rezept verändern kann.

    Guten Appetit.=D
     
    #1

Diese Seite empfehlen