Butter-Bisquitt mit Äpfel, Zimt,Zucker od. Mandel od. Nüsse

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von arantxa, 19.05.09.

  1. 19.05.09
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Doppeltes Rezept für ein Blech!

    2 Eier
    180g Zucker
    60g Margarine
    6 Eßl. Milch
    150g Mehl
    1 1/2 gestr. Teel. Backpulver

    Belag: 3-4 säuerliche Äpfel
    2 Teel. Zimt
    3 Eßl. Zucker
    (nach Bedarf mit gehobelten Mandeln oder
    gehackten Nüssen überstreuen)

    Eier und Zucker schaumig schlagen, Margarine zerlassen Milch zugeben, zusammen aufkochen. Kochendheiß zu der Eier- Zuckermasse gießen und unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen, unterheben.
    Den Teig in eine gefettete, bemehlte Springform füllen, Apfelscheiben gleichmäßig auflegen, mit Zimt und Zucker, oder Mandeln oder Nüsse überstreuen.

    El. Herd 25 - 30 Min. 200° backen mittl. Schiene

    Hinweis: Dieser Kuchen kann auch mit anderen nicht zu schweren Obstarten wie Rhabarber oder Stachelbeeren gebacken werden.
    (schwere Obstarten sinken leicht bis zum Boden!)
     
    #1

Diese Seite empfehlen