Frage - Butter oder Margarine

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von corell, 21.11.10.

  1. 21.11.10
    corell
    Offline

    corell

    Hallo,

    bin gerade dabei meine Einkaufsliste zum Plätzchenbacken zu schreiben.
    Jetzt bin ich unschlüssig ob ich Butter oder Margarine kaufen soll.
    Sind schon eine Rezepte die ich backen will und da kommt dann schon ein ganze Menge an Butter zusammen.
    Wenn ihr Margarine nehmt , mit welcher habt ihr die besten Erfahrungen gemacht.
     
    #1
  2. 21.11.10
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Corell,

    normalerweise verwende ich nur Butter zum Plätchenbacken. Allerdings gibts 1-2 Sorten, da wo ich Margarine verwende - wie z. B. das Spritzgebäck von Muttern, da werden dann 2 Teile mit Gelee zusammengeklebt und ich flüssige Kuvertüre getaucht. Da finde ich es unerheblich mit was gebacken wurde. Aber alle Plätzchen die sehr fein sind, da sollte auf alle Fälle Butter verwendet werden wie bei Vanillekipferl, Husarenkrapfen etc. Es macht einfach diesen gewissen Geschmack, der mit Margarine nicht zu erreichen ist. Könnte mir aber vorstellen, da bei allen Keksen wo Kakao mit drin ist, wie z. B. das Schokoladenbrot auch mit Margarine zu backen ist.
    Übrigens gibts diese Woche bei Kaufland die Sauerrahmbutter für 99 Cent im Angebot.
     
    #2
  3. 23.11.10
    corell
    Offline

    corell

    Hallo Sabine, danke für deine Antwort.
    Waren ja nicht viele Antworten :-(.
     
    #3
  4. 23.11.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    O.K. - wenn Du noch eine Antwort willst :cool:

    Nur Butter - weil mir nicht gefällt, was Margarine eigentlich ist und sie schmeckt mir auch nicht ;)
     
    #4
  5. 23.11.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Corell!

    Ich nehme immer Butter zum backen. Meiner Meinung nach ist das Gebäck mit Margarine so trocken.
     
    #5
  6. 23.11.10
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo Corell,

    zu den Plätzchen nehme ich nur Butter. Butter ist ein Geschmacksträger, außerdem lässt sich der Teig besser ausrollen und ausstechen, da Butter härter ist als Margarine. Weihnachten ist doch nur einmal im Jahr.
     
    #6
  7. 23.11.10
    HeidiTe
    Offline

    HeidiTe Veganerin

    Hallo - ich verwende überhaupt keine Margarine - ich mag nicht aus was sie besteht und mag das dann auch nicht essen - ich verwende ausschließlich Butter
     
    #7
  8. 23.11.10
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Corell,

    ich halte es genauso wie Kaffeehaferl und Heidi.
     
    #8
  9. 23.11.10
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    Hallo Zusammen,

    bei mir zu Hause wird nur mit Butter gebacken. Ich möchte in meinem Essen keine Chemie haben, denn Margarine ist eben nur ein "chemischer Cocktail".

    LG

    Meike1959
     
    #9
  10. 23.11.10
    clkabo
    Offline

    clkabo

    Für die "Loible" gibt es nur Butter,
    Meiner Meinung kann man den Fettgehalt durch Margarine nicht senken - den Geschmack aber schon.
     
    #10
  11. 23.11.10
    maskotti
    Offline

    maskotti maskotti

    Hallo, Corell,

    ich bin der selben Meinung wie Kaffeehaferl und Heidi, Butter schmeckt man viel besser raus
    und Margarine, das meine ich gelesen zu haben, besteht aus lauter Chemie und ist nichts
    natürliches.

    Liebe Grüße, Gertrud
     
    #11
  12. 23.11.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Corell,
    ich schließe mich den anderen an, bei mir wird auch nur mit Butter gebacken. Butter ist einfach ein Geschmacksträger und die "Qualität" des Teiges ist einfach nicht zu vergleichen mit Teig, in dem Margarine ist. Der Teig lässt sich viel leichter verarbeiten. Meinem Mann, gelernter Bäcker, dürfte ich niemals mit Margarinenplätzchen kommen, die würde er nicht anrühren....;o)
     
    #12
  13. 23.11.10
    Razia
    Offline

    Razia

    Geht mir genauso.
     
    #13
  14. 23.11.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    Bei mir wird auch nur mit Butter gebacken.!
    Aus den schon oben genannten Gründen.
    Butter=D da weis Frau doch was sie verbackt.;)
     
    #14
  15. 23.11.10
    corell
    Offline

    corell

    Hallo,

    ja, ihr habt mich überzeugt.
    Essen ja auch nur Butter.
    Dann muß ich 14 Päckchen Butter kaufen,oder sollte ich weniger backen? Aber ich verteile an all unsere erwachsenen Kinder die keine Zeit zum Backen haben. Aber es ist ja nur einmal Weihnachten.
     
    #15
  16. 24.11.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Corell,

    wenn ich Gebackens verschenke, dann nehm ich nur Butter, der gute Geschmack hebt den Wert des Geschenkes.
    Backe ich ausschließlich für mich, spare ich Fett und nehme Halbfettbutter.
     
    #16
  17. 24.11.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Guten Morgen Corell,

    also ich backe nur noch mit ALSAN Margarine.

    Schönen Gruß,
    Renate.
     
    #17
  18. 24.11.10
    HeidiTe
    Offline

    HeidiTe Veganerin

    Hallo Renate,
    das ist ja klasse - die hört sich wirklich nach gesunden Zutaten an - sehe Du bist auch in Bayern - wo bekommst Du sie? muss hier mal im Rewe schauen, das steht zumindest auf der Seite....wär echt ne Alternative für meine Eltern....
     
    #18
  19. 24.11.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    ich will ja ned hetzen, aber was ist daran anders als an anderer Margarine: :dontknow:
    Nur der Geschmack?:confused:


    Natürliches Aroma ist übrigens immer künstlich, nur aus natürlichen Sachen wie Schimmelpilz oder Baumrinde ;)
     
    #19
  20. 24.11.10
    HeidiTe
    Offline

    HeidiTe Veganerin

    ...wir sprechen hier über Margarine - das die nie insgesamt "gut"sein kann, leuchtet mir ein - wird immer ein Cocktail bleiben - aber für mich ist das hier zur Zeit akzeptabler wie Andere: hier Produktinfos:
    ALSAN
    Ich persönlich werde weiterhin Butter verwenden - solange Nichts medizinisch dagegen spricht.....
     
    #20

Diese Seite empfehlen