Butter statt Öl beim Käsekuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Siggi, 01.10.08.

  1. 01.10.08
    Siggi
    Offline

    Siggi Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mal eine Frage zum Öl bei Käsekuchen. Kann ich das auch durch Butter oder Margarine ersetzen? Wenn im Rezept 110 g Öl angegeben sind, wieviel Butter wäre das dann? Und soll ich dann noch eine andere Flüssigkeit hinzufügen, z.B. Milch?

    Danke im Voraus!!!

    LG
    Siggi
     
    #1
  2. 01.10.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Siggi,

    warum willst du denn kein Öl nehmen? Geht es um das Rezept vom Käsekuchen, dass ich eingestellt habe? Da kommen nämlich 110g Öl rein.
    Du kannst das bestimmt ersetzen und Margarine oder Butter nehmen. Ich weiß aber nicht ob du es 1:1 ersetzen kannst. Vielleicht kann jemand anderes helfen. Milch würde ich aber nicht nehmen.
     
    #2
  3. 01.10.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Siggi,

    ich hab' mal in einem meiner Kochbücher nachgeschaut. Dort steht, dass man 1 El Butter in 3/4 El Öl tauschen kann. Also wird's bei Deinem Rezept, wenn man das Verhältnis umrechnet, auf (110*4:3:) 147 g Butter hinauslaufen. Allerdings habe ich noch nie Fett getauscht, kann also nicht über irgendwelche Erfahrungen diesbezüglich berichten.
     
    #3
  4. 01.10.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo!

    Ich weiß nicht, ob das bei Käsekuchen geht, denn die Butter bzw. Margarine wird ja beim Abkühlen wieder fest. Ich könnte mir vorstellen, dass dann die Käsemasse zu fest wird. Ich würde es mit Öl machen.
     
    #4
  5. 01.10.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Brigitte,

    ich backe meinen Käsekuchen immer mit Butter und die Käsemasse bleibt schön locker. =D
     
    #5

Diese Seite empfehlen