Buttercreme

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sylvi, 20.11.05.

  1. 20.11.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Katja!
    So mache ich meine Buttercreme:

    1 Pä Pudding mit 400 ml Milch kochen, aber ohne Zucker!
    abkühlen lassen, Haut abziehen :wink:
    100 g Zucker zu Puderzucker , dann
    1 Stck ( 250 g) Butter dazugeben und auf Stufe 5 schön cremig rühren.
    anschließend löffelweise Pudding unterrühren, Stufe 5.

    Wenn alles schön vermischt ist, 1 Würfelchen zerschmolzenes Palmin à 25 g unterrühren, (da glänzt die Creme schön). Mit Würfelchen meine ich aus so einer flachen Packung ein Stück, sind glaube ich 10 Stck drin.
    Sollte die Creme mal unerwartet grisselig sein, auf 37° stellen und rühren, bis sie glatt ist. =D

    Für eine richtige Cremetorte mit mehreren Böden muss man allerdings die doppelte Menge nehmen:

    Pudding von 750 ml Milch und 2 Pkchen Puddingpulver kochen, ohne Zucker
    (ich koche den Pudding im Topf auf dem Herd *ganzrotwerd*)

    200 g Puderzucker
    500 g Butter
    Pudding
    2 Würfelchen Palmin à 25 g

    und so gehts:
    Da die Masse sonst nicht so schön wird mache ich es in 2 Etappen:
    100 g Zucker zu Puderzucker , ca. 10 Sek/ Turbo
    dazu dann stückweise 250 g Butter, Stufe 4-5, bis alles schön cremig ist, so ca 20 sek
    dann die Hälfte des abgekühlten Puddings löffelweise dazugebe, ebenfalls Stufe 4-5.
    Wenn alles schön glatt ist , einen zerlassenen Würfel vom Palmin dazugeben und alles gut vermischen.

    Aus dem Topf nehmen und die andere Hälfte ebenso herstellen.
    Die Creme reicht für 1 Torte und ist seidenglatt!!!!
     
    #1
    tiamisu gefällt das.
  2. 08.07.09
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo,

    hier noch einige Varianten:

    Mokkacreme

    Zuerst aus 100 g Kaffepulver (wehe es fragt jetzt jemand nach der Sorte :wink: ) und ca. 300 ml Wasser einen starken Mokka aufbrühen.
    Dann duchs Sieb abgießen und die Flüssigkeit mit Milch auf einen 3/4 Liter auffüllen und mit 2 Pä Sahne- Puddingpulver den Pudding kochen, weiter wie oben beschrieben.

    Zitronencreme

    Weiße Buttercreme herstellen und zum Schluss den Saft von 3 Zitronen unterrühren. Keine Angst, das wird nicht flüssig!
    Falls die Creme mal etwas zu weich sein sollte einfach im Kühlschrank so 1 Stunde abkühlen lassen. (Jetzt im Sommer kann das durch die Hitze passieren und bei Nougatcreme ist das manchmal so)

    Fruchtcreme
    Wenn ich Fruchtcreme mache koche ich die Früchte erst kurz auf und püriere sie dann. Bei frischem Obst habe ich Bedenken, dass es gärt in der Creme.
    Ich würde die Johannisbeeren kurz aufkochen, ohne Zucker und mit gaaaaanz wenig Wasser, dann durchs Sieb streichen und den Mus dann an die Creme geben.

    Schokocreme

    Bei Schokotorte nehme ich gleich Schoko-Puddingpulver, wem es nicht schokoladig genug ist kann noch Kakao unterrühren, aber uns reicht es so..

    Amarettocreme

    Amaretto unter die fertige Creme rühren.

    Ananascreme

    Für eine Ananastorte nehme ich als Flüssigkeit Ananassaft anstelle von Milch. Dann die Creme herstellen wie oben beschrieben.
    Wenn die Creme auf den Böden verteilt ist, einfach Ananasstücke aus der Dose darauf verteilen und den nächsten Boden auflegen.

    Tipp von mir:
    Ich koche den Pudding schon am Abend vorher, da ist er dann schön kalt und man kann die Haut super abziehen. Die Butter nehme ich direkt aus dem Kühlschrank.
    Normalerweise soll ja alles Zimmertemperatur haben, aber seit Mixi ist das nicht mehr nötig! :razz: Er schlägt alles super glatt, ich hatte noch nie grisselige Creme! Traut euch einfach! Die Butter muss nur so lange gerührt werden, bis sie schön glatt ist, dauert so ca. 20 Sek/Stufe 4-5.
     
    #2
  3. 08.07.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Sylvi,

    bitte nicht wundern, ich habe Deine Varianten noch hier reinkopiert;)!
     
    #3
  4. 08.07.09
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Ute!
    Ich hab schon gedacht, ich hätte Haluzinationen.................:p
     
    #4
  5. 08.07.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi Sylvi,

    wenn ich nur dieses Einfügen endlich könnte:mad:

    Schau doch bitte in deinem ersten Rezept, da hast du geschrieben:
    1 Stück zimmerwarme Butter....

    kommt da wirklich nicht mehr rein?

    Bei der doppelten Menge hast du nämlich 500g geschrieben.
     
    #5
  6. 08.07.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Texasfan,

    mit einem Stück hat Sylvi bestimmt ein Päckchen (250 g) gemeint;)!

    Isses so, Sylvi?
     
    #6
  7. 08.07.09
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Texasfan!
    Ute hat Recht:

    1 Stück = 250 g, doppelte Menge= 2 Stück= 500 g
     
    #7
  8. 08.07.09
    Arthur Dent
    Offline

    Arthur Dent Inaktiv

    Hallo Sylvie,

    Der Tipp mit dem Palmin war mir neu, danke! Und die Variationen schreien nach einem Testbacken am Wochenende... Ich werde dann von meinen Erfahrungen berichten!

    Liebe Grüße,
    Marion
     
    #8
  9. 01.06.11
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo Sylvi,

    danke für dein tolles Rezept! Da gibt´s auf jeden Fall 5 Sternlis.
    Die Creme ist echt super geworden und geht total einfach!

    Ich hab diesen Bisquit gemacht und einen Tag später deine Creme mit meiner Abwandlung.
    Den Pudding hab ich vormittags gekocht (auch auf dem Herd :rolleyes:), etwas kühl rühren, anschl. eine Frischhaltefolie direkt auf den Pudding, dann gibt´s keine Haut.
    Nachmittags war er gut abgekühlt, da hab ich dann deine Buttercreme wie angegeben gemacht (die große Menge).
    Vorher noch 350g Haselnüsse und 100g Zartbitter-Schoki mahlen, zum Schluß mit 1 EL Nutella unter die Creme rühren - lecker :tonqe:
    Nun ein wenig kühl stellen, dann wird sie etwas fester und anschl. die Torte damit füllen.
    Ich hab sie dann bis zum nächsten Tag kühl gestellt und durchziehen lassen.

    Mir ist übrigens knapp ein Viertel der Creme übrig geblieben, da hab ich dann noch die restlichen Muffins vom Vortag gefüllt.

    Die Torte ist super angekommen und wurde restlos verputzt =D
     
    #9
  10. 02.06.11
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Bea,

    das ist ja eine tolle Variante!!! Da wäre ich gerne Gast gewesen:rolleyes:!
    Wenn ich irgendwann mal wieder einen Backofen habe, werde ich gleich so eine Haselnusstorte machen!!!
     
    #10
  11. 03.06.11
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo Ute,

    schön, dass ich dir Appetit machen konnte.
    Wenn ich wieder einen mache, stopf ich dir ein Stück durch die Leitung ;)

    Was ist denn mit deinem Ofen passiert?
     
    #11
  12. 03.06.11
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Bea,
    schön, dass dir meine Buttercreme auch so gut schmeckt.
    Dein Rezept für die Nusscreme iszt bei mir schon abgespeichert, probier ich demnächst gleich aus!
     
    #12
  13. 31.03.15
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Sylvi,

    zum ersten Mal wage ich mich an Buttercreme und meine erste richtige Torte,
    da kommt mir dein Rezept wie gerufen :)
    So steht meiner "sweet sixteen" Torte nichts mehr im Wege,
    hoffe es klappt so wie ich es mir vorstelle;).

    Wünsche Dir ein schönes Osterfest
    tiamisu


    P.S.: Hätte da aber noch eine Frage an erfahrene Tortenbäcker, habe eine Marzipandecke gekauft,
    die Buttercreme hält doch auch darauf oder soll ich sie lieber weglassen?
    Würde ein Teil der Creme nämlich gerne rosa einfärben.

    Liebe Grüße
    tiamisu
     
    #13
  14. 31.03.15
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo tiamisu,
    Ich würde die marzipandecke weglassen. Zumindest bei Buttercreme.
    Ich mach marzipandecke unter Schokoladenguss.
     
    #14
    tiamisu gefällt das.
  15. 01.04.15
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Sylvi,

    danke für die schnelle Antwort.:)
    Dann lasse ich sie weg, ist Kalorientechnisch auch nicht notwendig ;) Dachte nur, die Creme wäre dann noch einfacher zu verteilen.

    Liebe Grüße
    tiamisu
     
    #15
  16. 07.04.15
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Sylvi,

    die Buttercreme(torte) ist super angekommen. Von uns bekommst du auf jeden Fall 5 Sterne.
    Danke für dein Rezept.:)

    Liebe Grüße
    tiamisu
     
    #16

Diese Seite empfehlen