Buttergemüse im Crocky

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Vegetarische Rezepte" wurde erstellt von Jannine, 01.12.09.

  1. 01.12.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallöchen!

    Zu unserem Menue heute Abend, gab es leckeres Buttergemüse aus dem Crocky.

    Das Gericht wurde im 3,5L gemacht.
    Kann in der angegebenen Menge aber auch im 6,5L gemacht werden.
    Selbstverständlich auch die doppelte Menge (im 6,5L).

    Butterflocken
    auf dem Boden des Crocky's verteilen.

    4 große Möhren
    putzen, klein schneiden oder im TM bei Stufe 4 schreddern (nicht zu klein)
    und in den Crocky geben

    300g aufgetaute oder frische Erbsen
    ebenfalls in den Crocky geben.

    2 Stunden HIGH + 2 Stunden LOW
    oder 4 Stunden AUTOMATIC garen.

    Zwischendurch darf einmal umgerührt werden. Muss aber nicht.

    Nach Ende der Garzeit noch einen Bund Petersilie unterrühren
    und noch 5 Minuten ziehen lassen.

    Vor dem Servieren nochmal kurz umrühren und evtl. salzen und pfeffern.
    Wir haben es nicht gebraucht.

    Wirklich ein sehr leckere Beilage!

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim "Nachkochen lassen"!
     
    #1
  2. 01.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hi Jannine, meinst Du man könnte dazu noch ungekochten Reis geben, mehr Flüssigkeit hinein und dadurch wieder ein "alles in einem" kochen?
    lg Netti
     
    #2
  3. 01.12.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Netti!

    Hm, also Reis ist ein bischen eine komisch Sache im Crocky. Der kann Dir sehr schnell Matsch werden. Ich habe mal ein Gericht mit Reis gemacht, das war aber nicht so der Burner: http://www.wunderkessel.de/forum/cr...7986-huehnchengemuese-tomaten-sahne-reis.html.

    Du kannst es probieren. Oder, Du kochst Deinen Reis im TM kurz ab und tust ihn kurz vor dem Servieren in den Crocky geben und vermischen.
     
    #3
  4. 01.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hi Jannine, ich versuchs einfach mal mit dem "kleinen" den ich jetzt tatsächlich geschenkt bekomme....
    TM hab ich (noch?) keinen.
    lg Netti
     
    #4
  5. 01.12.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Netti!

    Super! Wenn's klappt gib Bescheid, ja! Freu mich auf Deine Rückmeldung!
     
    #5
  6. 19.01.10
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo Jannine!
    Bei Deiner Rezeptentwurfgeschwindigkeit:rolleyes: muss man sich echt dran halten um überhaupt annähernd hinterher zu kommen.

    Habe das Buttergemüse heute gleich 2x gemacht. Weil es so gut war.

    5 Sterne!

    LG Iris
     
    #6
  7. 19.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Ja liebe Iris... so geht es meiner Waage auch...:p

    Danke für's Probieren und für Deine Sterne!
    Freut mich sehr, dass es Euch geschmeckt hat!
     
    #7
  8. 07.02.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Huhu Janina,

    was hast du denn zu dem Gemüse gereicht? Es ist ein Erbsen-Möhren Gemüse, das ich normalerweise im Kochtopf mache. Lohnt sich das denn über diese Stunden?
    Bin ja immer lernwillig, aber was 9)
    kann ich denn dazu machen ohne viel Arbeitsaufwand? (bin ja faul..... ;)


    Liebe Grüße Skotty
     
    #8
  9. 07.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Skotty!

    Das Gemüse ist als Beilage gedacht. Ich habe es schon zu Rouladen oder Gulasch oder Fisch gemacht.

    Und lohnen.... klar lohnt es sich!
     
    #9
  10. 07.02.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Skotty...ich bin auch faul.:p..ich mach mein Buttergemüse knackig ausm Töpfchen....ist ja ruckizucki fertig und da brauch ich meine Kellerkinder nicht;)..schließlich wollen meine AMC-Töpfe ja auch noch beschäftigt sein! Für viele Gerichte find ich den Einsatz von meinen Crockys einfach unnötig;)
     
    #10
  11. 07.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Susasan!

    DANKE! Deine täglichen, unnötigen Kommentare bringen mich einfach zum Lachen! Schmeiß mich wieder mal gerade weg :cheers:
    Zum Glück leben wir in einem freien Land und jeder kann die Gerichte so zubereiten, wie er will!

    Sorry, aber der Beitrag war mal wieder unnötig wie Brot.... aber sehr unterhaltsam! DANKE nochmal!
     
    #11
  12. 08.02.10
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hallo Jannine,
    geht's eigentlich noch?
    deinen Kommentar find ich total überflüssig.
    Susasan hatte doch Skotty geantwortet wenn ich das richtig gelesen habe.
    Bis jetzt durfte hier jeder seine Meinung äußern ohne gleich angegriffen zu werden.

     
    #12
  13. 08.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Gudrun,

    Redefreiheit ist in Ordnung. Es kommt immer darauf an, WAS, WIE und WO.

    Wenn ich nicht im Crocky koche, sondern mit einem AMC-Topf gehört das in den Geräte-Thread, und hier sind wir im Crocky-Thread.

    Und wer nicht im Crocky kochen möchte, muss es auch nicht.

    Es interessiert doch niemanden, wo es schneller geht....
    das weiss man doch und es muss jeder für sich selber entscheiden.

    Und.... wie hat man mich vor einigen Wochen bezeichnet...:

     
    #13
  14. 08.02.10
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hallo Jannine,
    was gibt das jetzt? Auge um Auge.....:confused:
    Das Zitat ist doch total aus dem Zusammenhang genommen.
    Viele hier wissen doch gar nicht daß man durch anklicken des Pfeiles
    auf den entsprechenden Thread kommt:
    http://www.wunderkessel.de/forum/warme-saucen/64298-rouladensosse.html#post744941 in Beitrag 34
    Und übrigens gibt es genug Beiträge in Threads wo einer dem andern antwortet und es stört keinen.
    Im Grunde genommen machen wir beide das ja jetzt hier auch und deshalb ist für mich das Thema somit erledigt.
    Schließlich gibt's Wichtigeres auf dieser Welt.
    Leben und leben lassen wär manchmal angebracht.
     
    #14
  15. 08.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Gudrun!

    Ne, net Auge um Auge.

    Muss nur ein bischen schmunzeln, weil wir zwei ja eigentlich kein Problem miteinander haben und mir es so vorkommt, dass Du immer zur Hilfe geholt wirst, weil man sich net selber wehren kann
    und ich einfach nur geschrieben habe, was ich denke, und wie es mir in den letzten Wochen bei vielen Rezepten vorkommt.

    Aber damit kann ich leben. Für mich ist das Thema auch durch.

    Ich finde es einfach nicht fair und auch nicht schön, dass man so lange in der Küche steht und rumprobiert, um ein schönes Rezept hier einzustellen und es dann mit solchen Gründen widerlegt wird.
    Das würde Dir bei Deinen Rezpeten auch nicht gefallen.

    Ich werde diese Person jetzt auf meine Ignorier-Liste setzen. Dann muss ich ihre Beiträge nicht lesen und kann auch nix mehr
    "falsches" dazu schreiben.

    Ich wünsche Dir trotzdem noch einen schönen Tag
     
    #15
  16. 08.02.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    huiii, da hab ich was angerichtet... :-(
    Hätte ich besser nichts gesagt..... werde mich in Zukunft zurückhalten.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche....Skotty
     
    #16
  17. 08.02.10
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    im Sinne aller möchte ich Euch bitten, freundlich und fair miteinander umzugehen.
     
    #17
  18. 27.02.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Jannine,

    heute habe ich Dein Buttergemüse in meinem 1,5l Hinari gemacht.

    Es war knackig, hat superlecker geschmeckt und einfach die perfekte Beilage zu meinem Kassler- Lachsbraten!

    Vielen Dank und 5***** Sterne!


    Liebe Grüße
    Andreas
     
    #18
  19. 18.05.10
    Iris F.
    Offline

    Iris F.

    Hallo Jannine,

    ich habe gestern ungefähr die 3fache Menge deines Buttergemüses im 6,5l-Crocky gemacht. Wir hatten Geburtstagsfeier und dazu gab´s warmen Leberkäs, Kartoffelsalat und Brezeln. Total lecker!!!

    Lieben Dank und Grüßle von Iris
     
    #19
  20. 05.08.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Andreas! Hallo Iris!

    Hab grad Euer Lob gesehen! Herzlichen Dank und tausend Dank für die vielen Sterne ;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen