Butterkuchen schnell einfach lecker

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sabrina, 21.05.08.

  1. 21.05.08
    Sabrina
    Offline

    Sabrina

    Hallo,

    ich möchte Euch gern mein Lieblingsbutterkuchenrezept mitteilen, ich habe nicht geschaut ob es hier schon im Forum geschrieben ist.


    250 gr. Milch Stufe 1 / 40 Grad / 40 sekunden erhitzen

    1 Würfel Hefe (wer den Teig nicht so hoch haben möchte nimmt die Hälfte Hefe)

    50 g Zucker
    1 Prise Salz
    20 g Butter
    410 g Mehl

    zu der Milch geben und auf Brotstufe 2 Minuten kneten

    Teig auf ein gefettes Blech (oder Backpapier unterlegen) ausrollen und 40 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen, anschließend mit

    100 g Mandelblättchen,
    kleine Butterstückchen nach Gefühl nicht zuviel, da sonst der Teig so matchig wird
    etwas Zucker

    belegen und bei 180 Grad Umluft ca 20 bis 25 Minuten abbacken.

    am besten frisch noch warm aus den Backofen genießen. Unsere Kinder und mein Göga lieben diesen Kuchen.

    Liebe Grüße

    Sabrina
     
    #1
  2. 22.05.08
    Hermine
    Offline

    Hermine

    AW: Butterkuchen schnell einfach lecker

    Hallo Sabrina,

    mein butterkuchenrezept, das ich eingestellt habe ist total ander. Da ich aber machmal Probleme mit dem Backen habe, werde ich das Rezept von dir ausprobieren. Nach dem Wochenende werde ich berichten.
     
    #2
  3. 16.06.08
    idad12
    Offline

    idad12

    AW: Butterkuchen schnell einfach lecker

    Hallo Sabrina,

    ich habe gestern deinen Butterkuchen nachgebacken - der war einfach klasse. Seitdem mein Hausfreund:headbang: den Hefeteig macht, kann man sich auch kein Loch mehr in den Kopf damit schmeißen.

    Herzliche Grüße


    Idad
     
    #3
  4. 08.11.09
    heike2104
    Offline

    heike2104

    Moin Sabrina,
    endlich mal ein Butterkuchen der klappt.
    Als Ostfriese ist man ja verwöhnt und meine Mum als Butterkuchenmeisterin ist gestern schier abgedreht als sie den Butterkuchen aus dem Vorwerk Kochbuch
    nachgemacht hat. Butter im Teig?
    100? g.....das kann doch nicht sein.:confused:....Nun sie gab nicht auf und tatsächlich kamen sie platt we ne Flunder aus dem ofen raus.
    Wir debattierten im Kreis der Familie heftig- Butter und Ei machen die Hefe kaputt...mein Dad ist Chemiker....;))

    Abends bei mir zuhaus hab ich noch einen probiert,
    halber Würfel Hefe, 20 g Öl ein Ei

    er kam hoch.....
    Vielleicht solltest du den Butterkuchen als echten , gelingsicheren bezeichnen?


    Danke jedenfalls das du ihn hier so vermerkt hast.
    :prayer:
    Schönen Sonntag und weiterhin gutes gelingen!!
     
    #4

Diese Seite empfehlen