Butterkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Nordlicht, 30.03.04.

  1. 30.03.04
    Nordlicht
    Offline

    Nordlicht

    Hier ist ein ganz schneller, aber sehr leckerer Kuchen für Euch:


    Teig:

    1 Becher Sahne (Becher auswaschen !)
    4 Eier
    1 Becher (der leere Sahnebecher) Zucker
    2 Becher Mehl
    1 Päckchen Backpulver
    1 Prise Salz

    alles in den Mixtopf und auf Stufe 3 bis 4 ca. 1 Minute verrühren.
    Dann auf ein Backblech streichen und 1/4 Std. bei 175 Grad Ober-und Unterhitze backen.

    Guß:

    200 gr. Mandeln
    180 Gramm Butter
    1 Becher Zucker
    4 Eßlöffel kalte Milch

    Butter, Zucker und Milch in den Mixtopf geben und ca. 4 Min. bei 50 Grad erwärmen. Die Mandeln auf dem angebackenen Kuchen verteilen, den Guß darübergießen und eine weitere Viertelstunde backen.


    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt. Ist ja das erste Mal für mich .

    Der Kuchen schmeckt frisch gebacken am allerbesten, man kann ihn aber auch gut in einer Tupper für ein paar Tage aufbewahren.

    Liebe Grüsse,

    Heike
     
    #1
  2. 30.03.04
    Micky
    Offline

    Micky

    Hallo Heike,
    der Kuchen ist wirklich unheimlich und schnell gemacht. Beim Guß nehme ich nur 125 g. Butter und das schmeckt auch. Das Rezept hatte ich bis jetzt noch nicht auf James umgeschrieben . Danke- jetzt brauche ich es nicht mehr. Da uns das Blech immer zuviel ist, wir den Kuchen aber sehr gerne essen friere ich einen Teil immer ein und taue ihn nach Bedarf ein. Es funktioniert wunderbar.
    Liebe Grüße- Micky
     
    #2

Diese Seite empfehlen