Buttermilch-Bohnensuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 04.08.08.

  1. 04.08.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    habe heute aus unserem Bergischen Kochbuch die Bottermelch-Bonnesupp im TM31 gekocht und sie ist super klasse und lecker geworden:
    :blob4::blob4::blob4:
    Zutaten:
    500 g Kartoffeln
    400 g grüne Bohnen (ich habe Stangenbohnen genommen)
    1 l Buttermilch
    1 Zwiebel
    50 g Margarine
    Salz
    Pfeffer
    Bohnenkraut

    So wirds gemacht:

    Topf mit 700 ml Wasser füllen und 1 TL Salz zufügen
    Kartoffeln schälen, vierteln und in den Gareinsatz hängen
    5 Min. varoma kochen
    In der Zwischenzeit die Bohnen waschen und in kleine Stücke schnibbeln. Zusammen mit den Kartoffeln weitere 25 Min auf Varoma kochen.
    Zwiebel in etwas Margarine glasig dünsten
    Nach der Garzeit das Wasser abgießen und die Buttermilch mit den gekochten Kartoffeln in den Mixtopf geben. Auf Stufe 4 ca. 6 Sekunden sämig rühren, würzen und noch einmal ca. 10 Min. auf 100 Grad, Stufe 2 aufkochen.
    Zum Schluss die Bohnen und die ausgelassene Zwiebel zufügen und auf Linkslauf, Stufe 2 unterheben.

    Entgegen der Zubereitung im normalen Kochtopf hat die Suppe eine tolle Konsistenz und durch das Varoma garen natürlich keine Vitamine verloren.

    Einfach lecker!

    Viel Spass beim nachkochen!
     
    #1
  2. 10.07.09
    Ferrys
    Offline

    Ferrys

    hallo Speckulatius,
    Habe vor Monaten mal deine Suppe ausprobiert (kenne sie von meiner Mutter noch)muß sagen das ist einer meiner Lieblingssuppe. Und seit ich damals ausgezogen bin habe ich sie mir nie nachgekocht .Seit ich den Wunderkessel habe und Dein Rezept mache ich sie min.1 x im Monat.
    Ich habe dein Rezept nur etwas abgeändert und das kommt für mich richtig gut wie Muttern.:p

    Zutaten:
    ca.600 g Kartoffeln (weich kochenden )
    450 g grüne Bohnen (ich habe Brechbohnen aus der TK genommen)
    1 l Buttermilch
    250 gr.Sahne
    Salz
    Pfeffer



    Topf mit 700 ml Wasser füllen und 1 TL Salz zufügen
    Kartoffeln schälen, vierteln und in den Gareinsatz hängen
    5 Min. varoma kochen
    In der Zwischenzeit die Bohnen in den Varoma legen und Zusammen mit den Kartoffeln weitere 25 Min auf Varoma kochen.

    Nach der Garzeit das Wasser abgießen und die Buttermilch und Sahne mit den gekochten Kartoffeln in den Mixtopf geben. Auf Stufe 5-6 ca. 8-10 Sekunden sämig rühren, würzen und noch einmal ca. 10 Min. auf 100 Grad, Stufe 2 aufkochen.
    Zum Schluss die Bohnen zufügen und auf Linkslauf,4 Min.100 Grad Stufe 2 unterheben.
    Fertig.
    Da ich Suppen grudsätzlich mit Maggi gerne esse pimpe ich mir in meinem Teller sie noch etwas auf.
    Danke Speckulatius für dein Tolles Rezept.
     
    #2
  3. 12.07.12
    Bunteshexchen
    Offline

    Bunteshexchen

    wer mag, kann auch noch ausgelassene Speckwürfelchen drunter geben;)

    LeckerSchmecker
    Grüße
    die bunte Hex
     
    #3
  4. 13.08.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo zusammen,
    ja es ist wieder Bohnenzeit! Danke für Eure Anregungen und freut mich das es Euch schmeckt ;)
     
    #4
: vegetarisch, thermomix, gemüse, tm31

Diese Seite empfehlen