Buttermilch Zitronen Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Creativetrixi, 20.04.08.

  1. 20.04.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    Heute zum Kaffee gibt es bei uns Buttermilch Zitronen Kuchen

    3 Eier
    230g Zucker
    375 ml Buttermilch Zitrone
    1 Pr. Salz -------------- auf Stufe 3 , 1 min verrühren
    1 P. Backpulver
    300g Mehl 550
    100g Speisestärke -------- alles miteinander vermischen und dann auf Stufe 4 2 min verrühren (bei den anderen Zutaten )

    In der zwischen Zeit den Backofen auf 175 C Umluft vorheizen das Fettfang Blech mit Backpapier auslegen .

    Den Teig ( vorsicht sehr flüssig ) auf das Blech giesen und ca. 25 min Backen

    Nach belieben einen Zitronenguss aus 4 Zitronen und ca. 4-5 Esslöffel Puderzucker herstellen, auf den erkalteten Kuchen geben und antrocknen lassen.

    Trixi
     
    #1
  2. 20.04.08
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    AW: Buttermilch Zitronen Kuchen

    Hallo Trixi,

    hört sich äusserst lecker an, ich kann mir auch gut vorstellen, das der Kuchen sich auch ein paar Tage frisch bleibt. Wenn er nicht schon vorher gegessen wurde. (grins [​IMG])
     
    #2
  3. 20.04.08
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Buttermilch Zitronen Kuchen

    Hallo Trixi,

    da ich gerade auf der Suche nach Kuchen bin, die sich unproblematisch einfrieren lassen (dann hat man mal immer schnell was bei der Hand), bin ich über den Kuchen hier gestolpert. Ich habe nur eine Frage...: ist der Saft von 4 Zitronen nicht ein bissl viel für den Zitronenguss?
     
    #3
  4. 20.04.08
    Creativetrixi
    Offline

    Creativetrixi

    AW: Buttermilch Zitronen Kuchen

    Nein , der Kuchen schmeckt erst dann nach Zitrone davor ist es nicht so sehr zitronig.

    Trixi
     
    #4

Diese Seite empfehlen