Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 27.05.07.

  1. 27.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    hier die Rezepte:

    Buttermilcheis:

    In den TM geben:

    500 g Buttermilch
    10 g Stärke (Mondami* oder Gusti* - andere Sorten binden nicht so gut)
    50 g Zucker
    Saft von 1 – 2 Zitronen – je nach Saftausbeute + Geschmack...........5 Sekunden, Stufe 5, danach 6 Minuten auf 90°.

    Diese Masse in Eiswürfelbehälter geben und 24 Stunden gefrieren lassen.

    Cremig mixen:

    Eiswürfel in den TM geben........45 Sekunden auf Stufe 5 cremig mixen, am Ende der Mixzeit den Spatel zu Hilfe nehmen. Anfangs sieht es aus wie feiner Schnee – wird aber cremig.



    Variante Buttermicheis mit Johannisbrotkernmehl (Bindobin):

    In den TM geben:

    500 g Buttermilch
    2 Messbecherchen Bindobin (= 2 g)
    50 g Zucker
    Saft von 1 – 2 Zitronen – je nach Saftausbeute + Geschmack...........5 Sekunden, Stufe 5, danach 6 Minuten auf 37°. Diese Masse mindestens 12 Stunden gefrieren lassen.(Zitronensaft muss nicht dazu - kann aber)

    Cremig mixen:

    Die Buttermilcheiswürfel in den TM geben.........50 Sekunden, Stufe 5 mixen.

    Mit Johannisbrotkernmehl schmeckt es intensiver - frischer, als mit Stärke, weil die Masse nicht so stark erhitzt wird.




    Milcheis:

    In den TM geben:

    500 g Milch 1,5 oder 3,5 %
    50 g Zucker
    25 g Stärke (Mondami* oder Gusti* - andere Sorten binden nicht so gut) ............5 Sekunden, Stufe 5, danach 7 Minuten auf 90°, dann 1 Minute auf Stufe 10 mixen.

    Diese Masse in Eiswürfelbehälter geben und mindestens 12 Stunden gefrieren lassen.

    Cremig mixen:

    Eiswürfel in den TM geben........1 Minute + 15 Sekunden auf Stufe 5 cremig mixen, am Ende der Mixzeit den Spatel zu Hilfe nehmen. Anfangs sieht es aus wie feiner Schnee – wird aber cremig.


    Variante Marzipaneis:

    In den TM geben:

    500 g Milch 1,5 oder 3,5 %
    150 g Marzipanrohmasse
    10 g Stärke (Mondami* oder Gusti* - andere Sorten binden nicht so gut) ............30 Sekunden, Stufe 5 mixen, danach 7 Minuten auf 90°, dann 1 Minute auf Stufe 10 mixen.

    Diese Masse in Eiswürfelbehälter geben und mindestens 12 Stunden gefrieren lassen.

    Cremig mixen:

    Eiswürfel in den TM geben........1 Minute + 50 Sekunden auf Stufe 5 cremig mixen, am Ende der Mixzeit ( nach 40 Sekunden) den Spatel zu Hilfe nehmen, TM rumpelt etwas dabei, wenn die ganze Masse gemixt wird - bitte dabeibleiben ... Konsistenz & Geschmack = Traumhaft...


    Nach der Mixzeit:





    Variante - Milchshake:

    Das Milcheis 4 Minuten auf Stufe 5 mixen = Milchshake - schmeckt ähnlich wie bei MC Donald* - ein paar frische Erdbeeren mit mixen = Erdbeershake - ein Riegel Schokolade zuerst auf Stufe 10 - 5 Sekunden mixen, dann die Eiswürfel dazu - 4 Minuten mixen = Schokoshake etc...


    Sahneeis:

    In den TM geben:

    250 g Sahne
    250 g Milch
    50 g Zucker
    20 g Stärke (Mondami* oder Gusti* - andere Sorten binden nicht so gut) ............5 Sekunden, Stufe 5, danach 7 Minuten auf 90°.
    Diese Masse in Eiswürfelbehälter geben und mindestens 12 Stunden gefrieren lassen.

    Cremig mixen:

    Eiswürfel in den TM geben........55 Sekunden auf Stufe 5 cremig mixen, am Ende der Mixzeit den Spatel zu Hilfe nehmen.



    Joghurteis:



    500 g Joghurt
    10 g Stärke (Mondami* oder Gusti* - andere Sorten binden nicht so gut)
    50 g Zucker
    2 EL Zitronensaft ...........5 Sekunden, Stufe 5, danach 6 Minuten auf 90°.

    Diese Masse in Eiswürfelbehälter geben und 24 Stunden gefrieren lassen.

    Cremig mixen:

    Eiswürfel in den TM geben........45 Sekunden auf Stufe 5 cremig mixen, am Ende der Mixzeit den Spatel zu Hilfe nehmen. Anfangs sieht es aus wie feiner Schnee – wird aber cremig.



    Variante: Nach dem Erhitzen des Joghurteis - abkühlen lassen - 100 g frische Erdbeeren untergemischt und dann eingefroren:





    Variante mit Joghurteis mit Johannisbrotkernmehl:

    In den TM geben:

    500 g Joghurt (siehe Sorte = Foto oben)
    2 Messbecherchen Bindobin (= 2 g)
    50 g Zucker
    1 EL Zitronensaft (wer mag)...........5 Sekunden, Stufe 5, danach 6 Minuten auf 37°. Diese Masse mindestens 12 Stunden gefrieren lassen.


    Cremig mixen:

    Die Joghurteiswürfel in den TM geben.........50 Sekunden, Stufe 5 mixen.

    Mit Johannisbrotkernmehl schmeckt es intensiver - frischer, als mit Stärke, weil die Masse nicht so stark erhitzt wird.

    Joghurteis mit Bindobin - Johannisbrotkernmehl




    Varianten:

    Schokolade
    50 - 100 g Schokolade(in Stückchen gemixt) zugeben - nach dem Cremig mixen oder beim Herstellen (erhitzen) der Eiscreme.


    Variante mit Haselnüssen (oder Walnüssen, Kokosflocken, Mandeln etc..):

    Zuerst die Nüsse in der Pfanne rösten:

    80 g Haselnüsse in eine heiße Pfanne geben (mittlere Temperatur) - ohne Fettzugabe - mit einem Pfannenwender (Kochlöffel) so lange rösten, bis sich die Häutchen von den Nüssen lösen.

    In den TM geben:

    ... die heißen Nüsse (auch die Häutchen)
    50 g Zucker................30 Sekunden auf Stufe 10 mixen, dann die jeweiligen anderen Zutaten dazu und weiter nach Rezept vorgehen.

    Gefrorene Früchte mit den Eiswürfeln cremig mixen mixen ....

    Vanillemark zugeben...

    Knackige Eis - Glasur über das fertige Eis geben...

    Fotos folgen...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 27.05.07
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    =D Wahnsinn! =D
     
    #2
  3. 27.05.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Hallo Andrea,

    wir sind noch so begeistert von deinem Kokoseis und dem Orangeneis.=D

    Ich freue mich schon deine neuen Eisrezepte auszuprobieren.

    Bei dem Wetter können wir es brauchen. Bei uns ist es seit Tagen irre schwül! Sogar der Regen bringt nicht die gewünschte Abkühlung.

    Schöne Pfingsten!
     
    #3
  4. 27.05.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Hallo Andrea,
    das hört sich wieder total lecker und leicht an:rolleyes: Einfach toll was du da immer wieder aus dem Ärmel schüttelst -
    wird auf jeden Fall schnellstens ausprobiert...
    Schöne Pfingsten
     
    #4
  5. 27.05.07
    ginger
    Offline

    ginger

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Hallo Andrea,

    da ich nirgends Creme double bekomme werde ich jetzt mal das Sahne Eis probieren!
     
    #5
  6. 27.05.07
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Hallo Magnum Queen! =D


    ...ich sag nur...WOW... :rolleyes:
    es wird alles ausprobiert!!!




    Liebe Grüße
    deDinan;)
     
    #6
  7. 27.05.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Guten Morgen, Andrea,

    ich habe keinen Plaaaatz mehr in meinem Gefrierschrank!!!!:-O

    Habe gestern die doppelte Menge Orangeneis gemacht, weil es so lecker ist und Schoko-Milchreis-Eis vorgestern und jetzt schon wieder so viele Rezepte!:rolleyes:

    Und was mir total sympatisch ist: Sie sind alle ohne Ei!:rolleyes:

    Danke schön!

    Sonnige Pfingsten wünscht
    Biene
     
    #7
  8. 27.05.07
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Irre, Andrea!
    Sag mal, schläfst du eigentlich auch mal, oder kochst und probierst du den ganzen Tag?
    Hut ab!

    Liebe Grüße, Selisa
     
    #8
  9. 27.05.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Mein Gott Andrea,
    wie geht das, wo kommen immer Deine Ideen her. Dein Kopf denkt und denkt.
    Es passt auch immer zusammen. Wenn ich soetwas mal ausprobieren würde, es würde nicht schmecken. Ich weiss ja auch nicht ob es bindete usw.
    Deshalb bewundere ich Dich. Bei Dir stimmt immer alles. Bist Lebensmittelingenieur? Oder TM Entwicklerin. Einfach toll, toll.
    Ist ja für unsere Figur nicht so toll, aber da müssen wir durch. Noch schöne Feiertage. Ich mache mich an das Joghurt-Erdbeereis.
     
    #9
  10. 27.05.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Andrea!!

    Ich mache doch Diät!!!!!
    Ich werde die "leichten" Rezepte aber sofort probieren.
    Meine Frage: Kann ich zum Binden auch Johannisbrotkernmehl verwenden?
    Ich soll nämlich keine mit Stärke gebundenen Soßen usw. essen.
    Würd mich mal interessieren, wer sich da auskennt???

    Gruß Texasfan :usa2:
     
    #10
  11. 27.05.07
    mausezahnmutti
    Offline

    mausezahnmutti

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    [​IMG]Andrea,

    mir fehlen die Worte. Ich will doch abnehmen. Ich schliesse mich uschihexe an,
    da müssen wir durch.

    LG Elisabeth
     
    #11
  12. 27.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Hallo,

    eine andere Art der Bindung würde mich auch sehr intressieren, vielleicht auch Agar-Agar oder Kuzu.
     
    #12
  13. 27.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Hallöchen,

    ich freu mich ganz doll, dass Euch die neuen Eissorten so gut gefallen :p

    Bei uns gibt es heute ein Eis - Nachmittag mit der ganzen Familie, werde noch ein paar Eishörnchen dazu testen ;)

    Mich interessiert es stets, ob ich dieses oder jenes selber herstellen kann - Ideen dazu sind einfach da - die Umsetzung erfordert Experimente - klappt nicht immer sofort - dann erst recht - probiere bis es klappt:rolleyes:

    Liebe Grüße Andtrea
     
    #13
  14. 27.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Hallo Andrea,

    mal so eine Frage, so ganz nebenbei:


    wie oft am Tag ißt du Eis?

    oder was machst du mit diesen Mengen?
     
    #14
  15. 27.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Hallöchen Inka,

    *GRINS* zum Glück sind unsere Kinder noch bei uns (15 + 17 Jahre) - deren + unsere Freunde sind oft zu Besuch - also sind ABNEHMER vorhanden ;)

    @andere Bindemittel - darauf achten - Buttermilch - + Joghurteis braucht nur 10 g Stärke - Milcheis 25 g Stärke - Sahneeis 20 g Stärke - wichtig bei der Umsetzung mit anderen Bindemitteln ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #15
  16. 27.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Hallo Andrea,

    .......jetzt bin ich ja beruhigt.
     
    #16
  17. 27.05.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Andrea,

    du bist einfach nur genial. Da kann der Sommer ja beruhigt kommen, mit solch tollen Rezepten.
     
    #17
  18. 27.05.07
    Eddi
    Offline

    Eddi

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Dankeschön:wav:
    Rezept kopiert -- jetzt kann der Sommer kommen :)
     
    #18
  19. 27.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Hallöchen Andrea,

    hab mich auch grad gefragt, als ich Deinen neuesten Kreationen und die Uhrzeit gelesen habe, ob Du irgendwann einmal schläfts. Oder stehts Du mitten in der Nacht auf, wenn Dir etwas einfällt und probierst es aus?

    Sag mal, machst Du auch Eis-Diät? =D

    Freu mich schon, wenn ich Deine Eissorten ausprobieren kann. Wird wohl nach den Feiertagen sein.
     
    #19
  20. 27.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Buttermilcheis, Milcheis, Sahneeis + Joghurteis...

    Hallöchen,

    *GRINS* - soooooooo...weit ist es noch nicht, dass ich NACHTS experimentiere :rolleyes: ....schon mal schnell ein ausprobiertes Rezept mixe - nach 23 Uhr - kommt hin und wieder vor :p

    Wir essen gern und viel Eis, meine Tochter wünscht sich noch mehr Varianten - Basis ist jetzt fertig - glaube ich ;)

    Jetzt "mische" ich einige Sorten - mal sehen ob es mir zur Zufriedenheit meiner Tochter gelingt :rolleyes:

    Liebe Grüße Andrea
     
    #20

Diese Seite empfehlen