Buttermilchschnitten

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Thermofee, 07.10.08.

  1. 07.10.08
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Hallo!

    Hier ein super Rezept für einen schnellen leckeren Blechkuchen:

    Buttermilchschnitten

    3 Eier
    3 Tassen Zucker
    4 Tassen Mehl
    1 Becher ( 500 gr. ) Buttermlich
    1 P. Vanillezucker
    1 P. Backpulver

    Alle Zutaten in den Topf geben und auf Stufe 4-5 zu einem glatten teig verrühren.Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 200 Grad 20 min. backen.

    100 gr. Sahne
    100 gr. Butter in den sauberen Topf geben und ca. 5 min. / Stufe 2 / 100 Grad aufkochen und über den Kuchen geben.

    Man kann auch Kirschen oder ein anderes Obst auf den Teig geben oder Schokostreusel auf dem Kuchen verteilen bevor er gebacken wird.


    LG Michi
     
    #1
  2. 26.05.09
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Thermofee,

    ich habe vorhin den Kuchen gebacken und eben haben wir davon zum Nachtisch gegessen - lauwarm ;).

    Fazit: der ist richtig lecker =D!

    Danke für das Rezept!

    Ich habe ein bisschen weniger Zucker mit in den Teig und obendrauf ein Glas Kirschen gegeben.

    Für den Guss habe ich nur ca. 50 g Sahne und 60 g Butter verwendet. Dafür habe ich dann noch etwas Zucker auf den Guss gestreut.

    Kann mir den Kuchen auch gut mit frischen Kirschen vorstellen.

    Das Rezept kommt in meinen Ordner zu den Standartrezepten und wird es mit Sicherheit öfter geben =D!
     
    #2
  3. 18.06.09
    niniflix
    Offline

    niniflix

    Grade fertig geworden. Ich hab Pfirsichschnitten auf den Teig gegeben....duftet schon ganz lecker!
     
    #3
  4. 09.08.09
    Mona
    Offline

    Mona

    Hallo zusammen,

    wollte gerade den Kuchen machen, da habe ich gemerkt dass mein lieber GöGa die Buttermilch getrunken hat. Kann ich die Buttermilch irgendwie ersetzten, muß unbedingt noch heute den Kuchen machen, brauche ihn morgen.

    Hoffe es kann mir jemand helfen.

    Vielen Dank
     
    #4
  5. 09.08.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Mona,

    ich backe einen ähnlichen Kuchen mit Buttermilch ... wüsste nicht, wie man das ersetzen sollte, geht meiner Meinung nach hier nicht.

    Was hast Du denn noch adäquates zu Hause ?
     
    #5
  6. 09.08.09
    Mona
    Offline

    Mona

    Hallo,

    ich habe mal ein Brot gebacken, da gehört auch Buttermilch rein oder Milch mit Balsamicoessig als Ersatz, meinst Du das klappt hier auch? Wenn nicht habe Milch, Quark, Schmand, Sahne zu hause.
     
    #6
  7. 09.08.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Mona,

    neeeeee, das klappt nicht mit Balsamico ... Vielleicht was ganz anderes schnelles ?

    Für einen superschnellen leckeren Käsekuchen ohne Boden brauchst Du: 750 g Quark, 5 Eier, 400 g Frischkäse, 2 P. Puddingpulver Vanille und 300 g Zucker (Rezept ist hier im Kesssel). Oder was mit Obst: 2 Eier mit 200g Zucker schaumig rühren, 300g Mehl, 1/2 P. Backpulver, 1 Tasse Milch, 1 Tasse Öl und 2 P. Vanillezucker unterrühren. Mit Obst nach Wahl belegen und für ca 30 min. bei 180 Grad in den Ofen.

    Hoffe, das hilft Dir weiter ...
     
    #7
  8. 30.01.10
    niniflix
    Offline

    niniflix

    Hab ihn grad aus dem Ofen geholt. Allerdings mit Weizenvollkornmehl und Schokoguß...riecht sehr lecker!
     
    #8

Diese Seite empfehlen