Butternut - Kürbis

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Chou-Chou, 04.10.16.

  1. 04.10.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    @Zimba
    und alle "Kürbisinteressierten"
    Hallo, hallo
    hier ist das Rezept, das Zimba neulich erwähnte:
    Scharfer Butternut - Kürbis
    1 Butternut-Kürbis (notfalls Hokkaido)
    ½ TL Fenchelsamen
    2 TL Koriander
    2 getrocknete Chilischoten
    1 TL Salz
    1 TL schwarze Pfefferkörner
    1 Knoblauchzehe
    ½ TL Oregano oder Thymian oder Basilikum
    ½ - 1 TL Curcuma
    Olivenöl
    Zubereitung:
    • Den Kürbis waschen, schälen und halbieren. Das faserige Innere und die Kerne mit einem Löffel auskratzen.
    • Dann das Fruchtfleisch längs in grobe Scheiben schneiden (erst vierteln, dann die Viertel halbieren etc., bis man ca. 1 cm dicke, lange Scheiben hat)
    • Fenchel, Koriander, Oregano, Pfefferkörner und Chilischoten in den Thermomix geben und 20 Sekunden / Stufe 10 fein mahlen, Salz dazugeben
    • Knoblauchzehe zufügen und auf Stufe 8 zerkleinern
    • Nun die Kräuterpaste in eine Schüssel geben und Olivenöl und die Kürbisstücke hinzufügen. Anschließend einen Deckel auf die Schüssel geben und kräftig durchschütteln, damit die Kürbisscheiben gleichmäßig mit den Kräutern bedeckt sind.
    • Die Kürbisstücke in eine Auflaufform geben und bei 200 Grad ca. 30-40 Minuten backen, bis sie weich sind.
    Ich habe es heute ausprobiert und kann nur sagen: lääääcker und sehr zu empfehlen! Da der gesamte Kürbis für GöGa und mich zuviel gewesen wäre, habe ich die Hälfte eingefroren. Ansonsten bin ich vorgegangen, wie von Zimba empfohlen. Ich hatte allerdings irrtümlicherweise statt Fenchelsamen Senfsamen gekauft. Hat trotzdem gut geschmeckt. Da noch ein Becher Schmand dringend verbraucht werden musste, habe ich diesen
    unter die Kürbis-Gewürz-Masse drunter gerührt.
    Danke nochmals für das gute Rezept, liebe Zimba und Euch allen liebe GrüßeChou-Chou


     
    #1
    mapoleefin, Sayana und pebbels gefällt das.
  2. 04.10.16
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Danke @Chou-Chou, dass Du das Rezept hier extra eingestellt hast! Hatte ich gar nicht drüber nachgedacht, dass es auch für den Wunderkessel interessant wäre.....
    Und.... schon ausprobiert?
    PS: aaahh, sollte erst mal ALLES lesen......
    LG,
     
    #2
    Chou-Chou gefällt das.
  3. 04.10.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo liebe Zimba,
    freut mich, dass Du Dich freust. Ich hab' ja zum Nachdenken - als Rentnerin mit sooo viel Zeit[​IMG] - mehr Muße als Ihr jüngeren, die Ihr Euch noch um's tägliche Brotverdienen kümmern müsst.
    Gaaanz liebe Grüße - auch an alle anderen hier natürlich -
    Chou-Chou
     
    #3
    Zimba gefällt das.
  4. 08.11.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    @Zimba [​IMG] Gab's heute wieder bei uns.............soo läcker! Danke für die gute Kreation und liebe Grüße an Dich und alle anderen hier
    Chou-Chou
     
    #4
    Zimba gefällt das.
  5. 08.11.16
    Sayana
    Offline

    Sayana

    @Chou-Chou und @Zimba
    Auch ich möchte danke sagen für das Rezept und das Einstellen. Bei mir gab es den Kürbis auch gerade und er schmeckte wirklich total lecker. Den gibt es jetzt bestimmt öfters :love:

    LG, Sayana
     
    #5
    Chou-Chou und Zimba gefällt das.

Diese Seite empfehlen