Anleitung - Cake mit Tomaten und Oliven ohne Ei und Milchprodukte (für Allergiker)

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von lol, 19.06.12.

  1. 19.06.12
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo liebe Leute

    habe gestern einen Cake gebacken , in dem weder Eier noch Butter/Margarine benutzt wurden. War zuerst etwas skeptisch, aber es hat wirklich geklappt. Eine tolle Lösung für Allergiker ! =D


    Cake mit Tofu und getrockneten Tomaten

    400 g Tofu
    200g Weizenmehl
    10 getrocknete (in Öl eingelegte) Tomaten
    120g Oliven (ohne Kern)
    1 kleine Tomate
    Saft einer halben Zitrone
    1 Hand voll frischer Kräuter (bei mir gab es Minze und Petersilie) es gehen aber auch Basilikum oder Schnittlauch


    • Ofen auf 180° vorheizen
    • Tofu in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken
    • Mehl dazugeben
    • Tomaten gut abtropfen und in Würfel schneiden (auch die frische) und mit den Oliven zum Tofu geben
    • Zitronensaft und kleingeschnittene Kräuter dazu
    • In einer rechteckigen Form ca. 45 - 50 Min bei 180°C backen.
    • Auskühlen lassen und evtl einen Salat dazu servieren.

    Ich hoffe es gibt Euch Anregungen für andere Variationen. Wenn man keine Eier essen darf, finde ich, ist dieser Cake eine gute Alternative.

    Viele Grüsse
     
    #1
  2. 22.06.12
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo lol,

    bin zwar keine Allergikerin, aber das Rezept klingt wirklich verlockend. :p

    Wie groß war denn deine Form?

    Bin noch am Überlegen, ob und wodurch ich die getrockneten Tomaten ersetze (hab einen "Essensspezialisten" :-O an meiner Seite ;)). Bei der Menge wird's wahrscheinlich schwierig. :scratch:

    Viele Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #2
  3. 22.06.12
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo lol,

    das klingt ja echt lecker. Besonders da ich immer auf der Suche nach veganen Backideen bin. Leider hat mir meine Tochter, die mir gerade über die Schulter schaute gesagt, iihhhh, da sind ja getrocknete Tomaten und Oliven drin. Somit ist der Cake leider "gestorben" :-(.
     
    #3
  4. 22.06.12
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo

    Schleckermäulchen :
    meine Form ist 24 cm au 10,5 cm gross (also nicht so riesig) Wodurch Du die Tomaten ersetzen kannst, weiss ich auch nicht. Vielleicht, wenn Du noch viel mehr Kräuter nimmst ??? :confused:

    Wrigda,
    ja die Tomaten und die Oliven geben dem ganzen natürlich den Geschmack, denn der Tofu ist relatif neutral. Meine Tochter hat alles gegessen, aber die Tomaten und Oliven blieben auf dem Teller liegen. Ich persönlich fand den Cake gerade wegen dieser Zutaten interessant ....;) Für meinen an Eier und Butter/Margarine gewöhnten Gaumen wäre der Cake ohne die Tomaten und Oliven fad und auch von der Konsistenz sicherlich ganz anders.

    Aber man sollte experimentieren ....

    Viele Grüsse
     
    #4
: eifrei, vegetarisch, laktosefrei

Diese Seite empfehlen