Calorycoach - Wer kennt das?

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von mama05, 14.09.06.

  1. 14.09.06
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    Hallo,

    heute gab es im Radio bei HR 3 einen Bericht über Calorycoach (ich hoffe ich darf diesen Namen ausschreiben? Bin seit den neuen Regeln unsicher, was ausgeschrieben werden darf, und was nicht). Dies ist ein Abnehmprogramm speziell für Frauen (Mix aus Ernährungsumstellung und Bewegung). Ich habe leider zu spät eingeschaltet und nur noch den Rest gehört. Jetzt bin ich neugierig und habe schon ein bißchen im WWW gestöbert und auch schon ein paar Infos auf der Homepage gefunden. Trotzdem würde mich mal interessieren, wie das ganze abläuft, ob man da auch so komische Shakes trinken muß und vor allem wie viel das ganze kostet, denn es gibt auch wöchentliche Gruppentreffen wie bei anderen Programmen.

    Kennt das hier jemand oder hat vielleicht sogar damit Erfolge?

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #1
  2. 15.09.06
    Damarisz
    Offline

    Damarisz

    AW: Calorycoach - Wer kennt das?

    Hallo Andrea,
    hatte vor einiger Zeit überlegt, selbst ein CC-Studio zu eröffnen.Bin durch eine Bekannte dazu gekommen, die selbst ein Studio eröffnet hat.Scheiterte bei mir leider an dem nötigen Kleingeld
    Werde mich aber selbst jetzt als Teilnemer anmelden, um für meine Figur was zu tun.
    Es kostet in der Woche 9,99 und beinhaltet wiegen, Betreuung, Benutzung der Sportgeräte.
    Find ich persönlich gut, denn ich kann nur für meine Figur was tun, wenn ich Bewegung habe.
    Es findet Ernährungsberatung und Sport gemeinsam statt in einem Studio.
    Shakes sind keine Pflicht.
    Vielleicht kann ich Dir mehr sagen, wenn ich es endlich mit meiner Anmeldung hinbekomme.
    Lass Dich doch einfach mal unverbindlich in Deiner Nähe in einem Studio beraten.
     
    #2
  3. 15.09.06
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    AW: Calorycoach - Wer kennt das?

    Hallo,

    danke für die Info. Ich habe gesehen, es gibt am 8. Oktober bei uns in der Nähe einen Tag der offenen Tür. Dort werde ich dann mal vorbeischauen.

    Vielen Dank für die Vorab-Info.

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #3
  4. 28.09.06
    susa
    Offline

    susa Inaktiv

    AW: Calorycoach - Wer kennt das?

    Hallöchen,

    dasselbe wollte ich auch fragen, da es in unserer Zeitung stand. Morgen werde ich mehr wissen. Ich informier euch dann morgen.
    Ich hoffe bloß, daß man nicht dann Shakes oder diverses kaufen sollte, damit es besser klappt. Ich halte davon nich so viel.
    Ciao Mädls,
    bis morgen.

    Eure Susa
     
    #4
  5. 03.10.06
    Utchen
    Offline

    Utchen

    AW: Calorycoach - Wer kennt das?

    Hallo Susa und auch alle anderen Hexen,

    wie war es denn bei CaloryCoach? Ich wollte mich auch mal erkundigen. Den CC gibt es bei uns in einem Nachbarort nur leider fanden die Infotage an den falschen Tagen statt. Ich konnte daher nicht hingehen. Entweder musste ich arbeiten oder es war ebbes anderes.

    Schreibe doch bitte mal deine Meinung zu CC. Lohnt sich das Ganze? Ist es so wie bei den WW? Wie sieht es mit Pülverchen und Co aus? Wie ist die Erfolgsquote? Fragen über Fragen.

    Vielen, vielen Dank für die Infos.
     
    #5
  6. 03.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Calorycoach - Wer kennt das?

    Hallo @ - all

    bei uns heißt es nicht CC, aber mit gleichem Aufbau.

    nachdem ich im Juni meine Höchstgrenze mit 75kg erreicht hatte... :confused1: ... nix hat mir mehr gepasst...:confused1: Gab es nur 2 Möglichkeiten... neue Kleidung kaufen, oder abnehmen...

    Da fiel mir doch gerade eine Anzeige von einem Fitness-Studio in unserer Nähe in die Hände
    ich sofort angerufen, Termin gemacht... obwohl ich gar nicht Fitness-Studio begeistert bin...bin nämlich von natur aus eher bequem...:-O

    Es ging über 8 Wochen... immer Montags... ein Montag Gruppenstunde, mit Ernährungsvorträgen und Tipps... die andere Woche gemeinsames Training...
    selbsverständlich mussten wir selbst unter der Woche für uns Sport machen.... in den wir sehr gut, durch den Trainer, eingewiesen wurden... Shakes wurden empfohlen, waren keine Pflicht zur Abnahme.

    In diesen 8 Wochen habe ich 4 kg und 15 cm an Körperumfang verloren... *stolzbin* :blob8:
    Ich habe mich danach in diesem Studio fest angemeldet, werde weiterhin sehr gut durch die Trainer betreut und versuche regelmäßig auch meinen Sport zu machen... klappt auch soweit...
    Beruflich komme ich halt manchesmal in Kalamitäten....
    Habe inzwischen nochmals 3 kg verloren...=D ... das motiviert natürlich...

    Alles in Allem.... ausgewogenen Ernährung und Bewegung.... lässt so manches Gramm verschwinden... und manches Eis schlägt durch die Bewegung gar nicht erst an...=D

    ich wünsche Euch viel Erfolg
    lieben Gruß Gaby :sunny:



     
    #6
  7. 08.10.06
    Abru68
    Offline

    Abru68

    AW: Calorycoach - Wer kennt das?

    Hallo,
    ich habe im Februar 06 mit WW angefangen und bis Juli 24 Kg abgenommen. Danach stagnierte mein Gewicht, ich bin jetzt zwar ganz zufrieden mit mir, aber so 4 - 5 Kilo fände ich noch ganz schön abzunehmen.
    Vor ca. 6 Wochen erfuhr ich von CC und meldete mich sofort an. Mir gefiel die Athmosphäre in diesem Studio sehr gut, die Beratung und Einführung erschien mir kompetent. Mittlerweile ist es für mich fast zu einer Sucht geworden, mindestens drei Mal in der Woche hinzugehen. Die Bewegung tut mir unheimlich gut, ich habe das Gefühl, etwas für den ganzen Körper zu tun. Die Kosten sind vergleichbar mit denen von WW, aber ich bekomme viel mehr für mein Geld. Wenn ich Lust habe und es zeitlich schaffe, könnte ich sechs Mal in der Woche trainieren gehen, mich regelmäßig wiegen lassen - und zwar zu den Zeiten, an denen ich möchte und nicht an dem Tag, an dem abends zuvor eine Fressorgie, Einladung, Fest etc. war, was das Ergebnis ja auch bei fettfreien bzw. kalorienarmen Speisen verfälscht.
    Ich habe in dieser Zeit zwar nur 1 KG abgenommen, aber da man auf einer Waage mit Körperfettanalyse gewogen wird, konnte ich sehen, dass ich Muskelmasse(schwerer) aufgebaut und Fett(leichter) abgenommen habe. Im Endeffekt also doch noch mehr abgenommen habe!
    Ich kann es also nur empfehlen, probiert es aus!

    Lieber Gruß
    Anne
     
    #7
  8. 23.11.08
    harlekin
    Offline

    harlekin

    Hallo,

    ich würde dieses Thema gerne noch einmal hochholen und hören ob einige noch dabei sind oder damit angefangen haben.
    Freue mich auf Meinungen und Erfolge.
     
    #8
  9. 28.12.08
    Schnäuzelchen
    Offline

    Schnäuzelchen Inaktiv

    Hi
    ich habe im Net darüber gelesen und das hört sich gut an.
    Leider gibt es das nicht im Umkreis von Heidelberg schade

    g.
     
    #9
  10. 28.12.08
    Abru68
    Offline

    Abru68

    Hallo Harlekin,

    ich habe damals Calorycoach nach einem halben Jahr beendet, da ich mein Gewicht dadurch nicht mehr reduziert habe. Trotz dreimaligem Training in der Woche und drei, statt der empfohlenen 2 Runden hat sich bei mir leider nichts getan. Zum Schluss hat mich sehr gestört, dass in unserem Studio der Tratsch und Klatsch ausgeprägter war, als die kompetente Unterstützung. Schade, das Konzept finde ich nach wie vor nicht verkehrt. Es waren damals auch viele Mitstreiterinnen dabei, die damit wirklich gute Erfolge erzielt haben.

    Lieber Gruß und einen guten Start ins Neue Jahr

    Anne
     
    #10
  11. 08.01.09
    harlekin
    Offline

    harlekin

    Hallo Anne,

    sorry habe jetzt erst Deine Antwort gesehen, war ein paar Tage nicht hier.
    Das ist schade das es bei Dir zum Schluss gar nicht mehr angeschlagen hat und die Hilfe wie sie eigentlich sein sollte nicht so war. Bin mal gespannt bei uns ist bis jetzt noch alles bestens, hoffentlich bleibt es auch so.
    Hatt Dir denn etwas anderes weitergeholfen?

    LG sandra
     
    #11
: diät

Diese Seite empfehlen