Cannelloni Rezepte !

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Gina, 27.10.03.

  1. 27.10.03
    Gina
    Offline

    Gina

    Hallo Ihr Hexen !

    Da ich noch offene Cannelloni Zuhause habe, suche ich noch weitere Rezepte !
    Die Füllung und die Sauce müßten doch eine Herausforderung für James sein, oder ?

    Andreas Rezept hört sich zwar gut an, ist aber im Moment nicht so ganz machbar ( im Herbst Wildkräuter sammeln - :cry: :cry: ? ) .

    Lg Gina
     
    #1
  2. 27.10.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Du kannst es bestimmt auch mit Petersilie, Schnittlauch, Dill und Kresse machen - hauptsache frische Kräuter :wink:
     
    #2
  3. 27.10.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Oder Du füllst Sie mit Rahmspinat, dem Du Fetakäse und Pinienkerne unterrührt hast und mit Salz und Pfeffer gewürzt.
    Machst im James ein leckeres Tomatensößle füllst einen Teil in eine Auflaufform, legst die gefüllten Cannelloni drauf, restliche Tomatensoße drüber,in Scheiben geschnittener Mozzarella drüber und so ca. 20.min im vorgeheitzten Ofen bei 200°C überbacken.
    Schmeckt genial und ist mal was anderes...
     
    #3
  4. 27.10.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Oder:

    du nimmst das Rezept für die "Gemüse-Lasagne", das war nämlich ursprünglich für Canneloni gedacht, mir aber zu umständlich, da habe ich es als Lasagne gemacht. Sehr lecker, gesund und auch optisch ansprechend :-O
     
    #4
  5. 28.10.03
    isebinkelchen
    Offline

    isebinkelchen

    Hallo Gina,

    Wie wär's hiermit :

    750 Gr. Broccoli im Varoma garen, die Brühe auf Seite stellen.
    Den Broccoli im James pürieren, 3 Essl. Sahne, 2 Eier und 5 Essl. Paniermehl hinzufügen und gut verrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen. Diese Masse in die Canneloni füllen.

    Für die Sosse :

    2 Zwiebeln kleinschneiden und in 25 Gramm Butter erhitzen. 100 Gramm Speckwürfel und 500 Gramm fein geschnittene Pilze hinzufügen und alles gut anbraten. Mit 25 Gramm Mehl bestreuen und mit etwas Brühe und 250 ml Sahne ablöschen und aufkochen. Die Sosse noch 5 Minuten köcheln lassen. Gehackte Petersilie hinzugeben und abschmecken.
    Die Canelloni in eine gefettete Form legen und die Sosse darüber geben. Bei 175 ° ca 30 Minuten backen.

    Seit ich das Rezept das erste Mal gemacht habe, isst mein Mann auch Broccoli. Vorher wollte er davon nichts wissen.

    Liebe Grüsse,
    Isabelle :p
     
    #5
  6. 29.10.03
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Hallo Gina,

    hab ein Rezept, da essen sogar Kinder Fisch, die eigentlich keinen mögen:

    Lachs-Cannelloni

    Füllung für 250 g Cannelloni:
    100 g Parmesan in Stücken
    600 g Lachsfilet in Stücken
    oder
    400 g Lachs und 200 g Kabeljau in Stücken
    ½ MB Zitronensaft
    2 Scheiben trockenes Toastbrot in Stücken
    2 Eiweiß
    200 g Sahne
    1 TL Salz
    ½ TL Pfeffer

    Sosse:
    3 MB Milch
    60 g Creme fraiche
    ½ MB Weißwein oder Zitronensaft
    1 TL Salz
    3 Prisen Pfeffer
    10 – 20 g Butterflöckchen

    Parmesan 20 Sek/Stufe Turbo zerkleinern und umfüllen.
    Fischfilet, Zitronensaft, Toastbrot zugeben und 15 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    Eiweiß, Sahne, Salz und Pfeffer zugeben und 20 Sek./Stufe 4 mit Hilfe des Spatels vermischen.
    Die Masse mit Hilfe einer Tortenspritze in die Cannelloni füllen und die gefüllten Röllchen in eine feuerfeste Auflaufform legen.
    Milch, Creme fraiche, Weißwein oder Zitronensaft, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 vermischen und über die Cannelloni gießen.
    Zerkleinerten Parmesan darüber streuen.
    Butterflöckchen aufsetzen und bei 200 ° ca. 30 Min. backen.

    Vielleicht wär das ja was für dich.

    LG, Gitte
     
    #6
  7. 29.10.03
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo Gitte,

    daß hört sich ja wirklich gut an. Habe mir das Rezept sofort ausgedruckt und werde es am Wochenende ausprobieren!

    Liebe Grüße - Anja
     
    #7
  8. 28.11.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Gitte,

    ich habe gestern die Lachscanelloni ausprobiert.
    Sie waren sehr lecker. Allerdings habe ich 2 ganze Eier reingetan.
    Das Rezept kommt jetzt zu unseren Lieblingsrezepten. :lol:

    Gruß Regina
     
    #8

Diese Seite empfehlen