Cantuccini mit Trockenhefe

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Purgilein, 20.12.09.

  1. 20.12.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo ihr Lieben,

    ich schon wieder :)

    Ich habe ein Super Rezept für Cantuccini, allerdings.... nicht TM tauglich. Mag mal eine von euch drüber schauen und mir helfen?
    Es ist ein original italienisches Rezept und sie sind sehr lecker und auch schnell gemacht, könnte mir gut vorstellen dass sie mit dem Mixi noch schneller gehen.

    4 Eier
    500 g Zucker
    500 g Mehl
    1 Tütchen Trockenhefe
    500 g Mandeln

    1. Die Eier und den Zucker schaumig schlagen, dann das Mehl zusammen mit der Hefe unterrühren.
    2. Die Mandeln halbieren und dem Gemisch beimengen, zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen
    3. Das Backblech mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben
    4. Aus dem Teig 3 cm dicke lange Rollen formen, diese auf das Blech legen und bei 180° 45 Minuten lang im Ofen backen.
    5. Aus dem Herd nehmen und akühlen lassen. Mit einem scharfen Messer in etwa 1 cm dicke Stücke schneiden.

    Wie gesagt, hab ich schon oft gemacht aber ohne TM.


    [​IMG]
     
    #1
  2. 20.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Purgilein,

    ich würde es so machen.(Ohne Gewähr da selbst noch nicht getestet :) )

    Eier und Zucker 5min/Stufe 4 schaumig schlagen
    Restliche Zutaten zugeben und 2 Minuten/Knetstufe

    Dann so weitermachen wie bei dir beschrieben.

    Ich werds vielleicht noch so ausprobieren :)
     
    #2
  3. 20.12.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo Holly,

    nimmst du den Schmetterling her?
     
    #3
  4. 20.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Ja genau die Eier mit Zucker dafür würd ich dann den schmetterling nehmen gut das du das bemerkt hast :)
     
    #4
  5. 20.12.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    :) danke fürs Umschreiben, ich bin da echt immer noch total hilflos ...
    Hoffentlich lern ich das noch :evil3:
     
    #5
  6. 20.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Ach noch ne Frage.
    Werden in deinem Rezept die einzelnen stücke dann nicht mehr gebacken?
     
    #6
  7. 20.12.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Nein, die sind dann fertig und echt mega lecker, schmecken wirklich original, wie gesagt ist ein Rezept aus Italien von einer guten Freundin von mir
     
    #7
  8. 20.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    @Purgilein,

    das kommt noch ;)
    Ich koche und backe seid über 10 'Jahren mit dem TM und habe gar keine anderen Küchengeräte darum weiss ich gar nicht wie es anders geht :)
     
    #8
  9. 20.12.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Teig klebt allerdings etwas, nur als Vorwarnung :)
     
    #9
  10. 21.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo zusammen,

    also eins mal vorweg die Cantuccini sind Oberlecker :)

    Die gesamte Menge ist zuviel für den TM ich habe den Teig nochmal rausgeholt und dann auf zweimal geknetet das ging dann.

    So hab ich es gemacht

    2 Eier
    250g Zucker mit Schmetterling 5min/Stufe 4

    250g Mehl
    1/2 P Trockenhefe
    250g Manden 2min/Knetstufe evtl mit Spatel mithelfen

    Den Teig in einer Schüssel 15min gehen lassen und dann zu Rollen formen
    45 min bei 150° backen


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #10
  11. 21.12.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo Holly,

    *freu*

    danke fürs Ausprobieren und für die tollen Fotos!
    Dann werd ich auch bloß die Hälfte machen.

    Vielen vielen Dank nochmal :)
     
    #11

Diese Seite empfehlen