Cantuccini oder Bastoncini

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von MaikäferSilke, 02.02.03.

  1. 02.02.03
    MaikäferSilke
    Offline

    MaikäferSilke

    Ital. Gebäck sehr sehr lecker !!!

    Cantuccini oder Bastoncini

    250 g Mehl
    180 g Zucker
    1 TL Backpulver
    2 P. Vanillinzucker
    1/2 Fl. Bittermandelöl
    1 Prise Salz
    30 g Butter
    2 Eier

    zwischen Stufe 2-4 zu einem Teig verkneten.

    170 g ganze ungeschälte Mandeln dazugeben und kurz auf Stufe 2 unterheben.

    Den Teig 30 Min kühl stellen. Teig in 6 Stücke teilen und Rollen daraus formen, ca. 25 cm lang (klebt etwas)

    Auf Backpapier mit Abstand ca. 10-15 Min bei 200 Grad backen. Die Rollen erkalten lassen. Dann schräg mit einem schweren Küchenmesser in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

    Mit der Schnittfläche dicht an dicht aufs Blech legen und nochmals 8-10 Min. goldgelb bei 200 Grad rösten. Gut auskühlen lassen und in einer Blechdose aufbewahren.

    Viele Grüße
    Silke
     
    #1
  2. 05.07.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Habe gerade diese leckeren Cantuccini aus dem Ofen geholt - hmmmm!!!!!
    Wirklich ein Gedicht!

    Danke für das Rezept und viele Grüße von
    Tobby
     
    #2
  3. 06.07.05
    Anne
    Online

    Anne

    #3
  4. 19.06.06
    Berenike
    Offline

    Berenike

    AW: Cantuccini oder Bastoncini

    Hallo miteinander,

    in meiner Zwangs-Computerpause wg. Umbau , hatte ich die Gelegenheit dieses leckere Rezept auszuprobieren.
    Meine Variarionen: 150 g Zucker reichen auch
    der Einfachheit wegen 1 ganzes Pä = 200g Mandeln
    ich habe 4 Rollen geformt

    Danke für das tolle Rezept ! Diese Kekse werde ich jetzt immer nach dem Brockbacken, solange der Ofen noch warm ist, herstellen, so hat man immer was zum Cappuccino im Haus und sie schmecken wirklich viel viel besser als die gekauften
     
    #4

Diese Seite empfehlen