Cappuccino aus "Spülwasser"

Dieses Thema im Forum "Warm ohne Alkohol" wurde erstellt von Lillimonster, 15.07.02.

  1. 15.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Dass man nach dem Puddingkochen mit Milch als "Spülwasser" eine leckere heisse Schokolade machen kann, wisst ihr sowieso.
    Heute habe ich aber noch etwas anderes probiert.

    Also:
    Puddingreste im Mixtopf lassen, 3 TL lösslichen Kaffee dazu, 2 MB Milch dazu. Alles 2 Minuten/60 Grad/St.3 ohne Rühraufsatz mixen.
    Dann 30 Sec/Turbo.

    Ergibt 1 Haferl leckeren Milch-Schoko-Kaffee.

    Super lecker! Hat sogar für Schaumliebhaber noch richtigen Cappuccinoschaum obendrauf und schmeckt herrlich schokoladig!

    Schönen Gruss vom
    Lillimonster
     
    #1
  2. 16.07.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Vanillemilch

    Meine Tochter hat herausgefunden, daß man auch nach Vanillepudding noch das "Spülwasser" trinken kann: als Vanillemilch - einfach nochmal Milch in den Topf, etwas Vanillezucker dazu, kurz aufschäumen, fertig.

    Andrea
     
    #2
  3. 22.05.05
    Schnecke79
    Offline

    Schnecke79

    ich kenne das spülwasser rezept mit sahne und frisch aufgebrühten bohnenkaffee. hmmm lecker, aber leider auch kalorienhaltig. mache ihn dann ohne vorher puddingkochen da ich mir das "spülwasser" machen kann wenn ich bei meinen eltern bin da ich keinen eigenen tm habe.
    lg
     
    #3
  4. 22.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Lillimonster,

    lecker! Sag' mal was ist ein Haferl? :roll:
     
    #4
  5. 22.05.05
    cappi
    Offline

    cappi

    Hallo Susi ,
    schön wieder soooviel von dir zu lesen =D
    Ich glaube ein Haferl ist ein Becher.
    Liebe Grüße
    Erika
     
    #5
  6. 22.05.05
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Susi,

    bin zwar nicht Lillimonster, aber ein Haferl ist eine große Tasse, also ein Pott. Glaube, das versteht man in Norddeutschland besser :wink: .
     
    #6
  7. 22.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ulli,

    danke für die Aufklärung!! Ist ja interessant, denn ein Pott ist ja schon was "für Erwachsene" (=ziemlich groß). Ich dachte immer Worte mit Haferl sind für was kleines oder feines. :-O
     
    #7
  8. 11.07.05
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    Da kann ich weiterhelfen! *freufreu* Ein Haferl ist die Verniedlichung von Hafer - und das ist im Bayrischen ein großer Topf . (Spricht man nicht wie das Getreide sondern HOFA!)
    Liebe Grüße!
    Vroni
     
    #8

Diese Seite empfehlen