Cappuccino-Baiser-Torte a la Mona

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Rapunzelchen, 02.10.09.

  1. 02.10.09
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    "Cappuccino-Baiser-Torte a la Mona", oder "Die leckerste Versuchung seit es Torten gibt"




    Hallöchen ihr Lieben! =D

    Ich habe hier eine super leckere Torte im Angebot…die dürft Ihr Euch nicht entgehen lassen! :-O


    Biskuit aus

    6 Eier
    4 EL lauwarmes Wasser
    200g Zucker
    200g Mehl
    1 EL Kakaopulver
    Eigentlich im Rezept ohne Backpulver, habe aber 2 TL mit hinein


    Hergestellt habe ich den Boden wie den Ratz-Fatz-Biskuit von eva.katharina (DANKE!)



    Füllung

    150-200g Mokkaschokolade St 8-10 kurz schreddern

    600g Süsse Sahne
    4 EL Instant-Cappuccino-Pulver dazu und kurz auf St 4 verrühren

    Dann alles ca. 8 Min/ 70°/ St 1 (Die Schokolade muss sich aufgelöst haben)

    Am Besten über Nacht kalt stellen ( Kühlschrank)



    Am nächsten Tag die Mokka-Sahne steif schlagen .


    Biskuit 2 mal waagerecht durchschneiden und jede Schicht (auch obere) mit der Mokka-Sahne füllen, bzw. bestreichen. (Tortenring)
    Als oberste Schicht noch etwas Sahne steif schlagen und darauf streichen.

    Dann 3-4 Stunden kühlen.



    50g fertig gekaufte Baisers grob mit den Händen zerbröseln und über die letzte Sahneschicht streuen.


    Kakaopulver und Zimt mischen und über die Torte sieben….FERTIG und so was von lecker! :rolleyes:



    Wenn´s mal schnell gehen muss, kaufe ich mir den fertigen Biskuit, schmeckt auch gut!


    Ich wünsche Euch viel Spass beim ausprobieren!

    [​IMG]
     
    #1
  2. 02.10.09
    kape
    Offline

    kape

    Hallo Rapunzelchen,

    hast du irgendwo echte Mokka-Schokolade bekommen??? Oder war es "gefüllte"?
    Ich suche nämlich schon länger danach. Sollte es ungefüllte sein, verrate mir doch bitte die Marke.

    Das Rezept wird auf jeden Fall gedruckt und zu meinem Geburtstag ausprobiert.

    Liebe Grüße
    kape
     
    #2
  3. 02.10.09
    Mainzelmann
    Offline

    Mainzelmann

    Hallo Rapunzelchen,

    das hört sich wirklich super an. Ich werde die Torte auch bei nächster Gelegenheit ausprobieren. Vielen Dank für das Rezept.

    @ Kape: Es gab mal eine ungefüllte Mokkaschokolade von Ritt**Spo**. Habe die Sorte aber schon einige Zeit nicht mehr gesehen. Ich werde demnächst mal darauf achten.

    Liebe Grüße
    Mainzelmann
     
    #3
  4. 03.10.09
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Guten Morgen Kape!

    Die ungefüllte Mokkaschoki war von Saro*ti und gibt es bei uns (leider oft vergriffen) im Ka*fland!
    Sonst ist es echt schwer, sie zufinden :-O:-O:-O

    Viel Spaß beim ausprobieren!=D
    ...und lasst mal hören, ob sie Euch auch so gut schmeckt!

    Mir läuft das Wasser schon im Mund zusammen - habe sie gestern für heute gebacken...schlummert noch im Kühlschrank....:rolleyes:
     
    #4
  5. 04.10.09
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Huhu!

    Entweder hat mein Backofen mal wieder gesponnen, oder ich gebe das nächste Mal auch ein ganzes Päckchen Backpulver dazu...
    Komischerweise war der Teig etwas fest, was sonst nicht der Fall war :rolleyes:
    Ich kann es oben im Rezept nicht ändern, keine Ahnung warum:confused:
     
    #5
  6. 24.01.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Huhu!=D

    Hatte noch niemand Lust diese leckere Torte zu zaubern?
    ...schade, Ihr wisst nicht, was Euch entgeht!:rolleyes:

    Ich habe sie gestern Abend vorbereitet und heute Morgen verziert.
    Aus Zeitmangel hatte ich Wiener Böden gekauft, selbst das tut dem Geschmack der Torte absolut keinen Abbruch!

    Vielleicht hat ja doch jemand Lust...:eek:

    Foto folgt!
     
    #6
  7. 28.03.10
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hallo,
    habe gestern für meinen Besuch diese Torte gemacht und alle waren begeistern. Sieht sehr gut aus und schmeckt auch fantastisch....
    Danke Birgit
     
    #7
  8. 30.03.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Birgit!

    Das ist aber lieb, das Du sie ausprobiert hast und Dich meldest!=D
    Freut mich, daß die Torte so gut ankam!=D

    Vielleicht bekommt ja noch jemand Lust, diese leckere Torte zu probieren!:-O
     
    #8
  9. 27.04.10
    Tina66
    Offline

    Tina66

    Hallo ihr Lieben,
    ich wollte heute Abend diese Torte backen,
    kann ich die 4 EL Instant-Cappuccino-Pulver durch 4 EL löslichen Kaffee austauschen...was meint ihr?
    Ansonsten muss ich nochmal los das Cappupulver besorgen:rolleyes:

    LG Tina66


     
    #9
  10. 27.04.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    @ Tina:
    ganau daran hatte ich gedacht, als ich das Rezept gelesen habe...
    Ich würde es wohl mal mit Kaffee probieren, evtl. für die Süße noch etwas Zucker dazu???

    Gutes Gelingen, ich werde sie mal zum We backen und hoffe auf DEINEN Erfahrungsbericht mit Kaffee....grins....

    Danke erste einmal für das Rezept!!!! Hört sich echt suuuuuuuper lecker an!!!
     
    #10
  11. 27.04.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Huhu!

    Probiert habe ich es auch noch nicht, habe aber ein "Kaffee-Kuchen-Rezept", da kommen 6 EL Caro Kaffee und 4 EL Zucker rein...

    Ich denke, es geht auf alle Fälle, warum nicht?!

    Aber das Original ist das Original...:rolleyes:, dafür gebe ich die "Lecker-Schmecker-Garantie" =D=D=D

    Berichtet mal, wenn Ihr es ausprobiert habt, ja?!
     
    #11
  12. 27.04.10
    Tina66
    Offline

    Tina66

    Hallo ihr beiden,
    so...heute wird das nix mehr ,ist was dazwischen gekommen ,
    aber diese Woche möchte ich das Rezept schon noch testen.

    Ich werds einfach mal mit Instandkaffee versuchen,
    der liegt hier noch rum und muss verbraucht werden,
    Cappupulver habe ich nie im Haus weil wir unseren Cappo in der Dolce Gust*zubereiten und dafür braucht man Kapseln.


    Bin schon auf das Ergebnis gespannt..

    LG Tina66
     
    #12
  13. 27.04.10
    Birnau
    Offline

    Birnau

    Hallo Rapunzelchen,

    danke tolles Rezept. Das wird am 1. Mai-WE gleich gemacht.


    Hallo Kape,

    du kannst doch auch die Schoko-Moccabohnen verwenden. Gibt es auch von etlichen Firmen in den Supermärkten.

    LG Birgit
     
    #13
  14. 28.04.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallölle!


    @Tina
    Ich nehme immer von Jacobs Capu Instantpulver in Portionstütchen verpackt...die sind länger haltbar.

    @Birnau
    Viel Spaß beim probieren!
     
    #14

Diese Seite empfehlen