Cappuccino-Eis

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von asterix0203, 20.05.07.

  1. 20.05.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo,

    hab heut probiert Cappuccino-Eis zu machen und es hat geklappt und allen gut geschmeckt=D

    Cappuccino-Eis

    80g Zucker ………………………………………………. 45 Sek. / Stufe 10

    200ml Milch
    2 TL Cappuccino-Instant-Pulver …………………………5 Sek. / Stufe 5
    ..................................30 Sek. / 37° / Stufe 1

    150g Mascarpone
    1 Eigelb ..................................................................10 Sek. / Stufe 6

    Dann in Eiswürfelbehältern einfrieren und vor dem Servieren cremig rühren.

    Liebe Grüße
     
    #1
  2. 20.05.07
    lily
    Offline

    lily Inaktiv

    AW: Cappuccino-Eis

    Hallo Astrid, :p:p

    Dein Eis hört sich extrem lecker an, daß muß ich umgehend ausprobieren!!

    Nur 2 Fragen habe ich noch; geht es auch mit einem "ganzen" Ei ??? (Habe nicht so gerne Reste über ....:rolleyes: :rolleyes:) und wie lange und auf welcher Stufe rührst Du cremig?? :confused::confused: (das ist noch nicht so in Fleisch und Blut übergegangen ... :rolleyes::rolleyes:)
     
    #2
  3. 20.05.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Cappuccino-Eis

    Hallo Silvia,

    keine Ahnung, ob es auch mit einem ganzen Ei geht, probier`s aus. Ich les bloß auch in anderen Eis-Rezepten immer was von nur Eigelb, hab aber keine Ahnung, warum das so ist. Ich heb mir das Eiweiss dann meistens auf und mach irgendwann einen Früchtetraum draus=D.

    Cremig rühren tu ich auf Stufe 5-6 mit Sichtkontakt, d.h. ich schau einfach immer wieder in den Topf rein, wie`s aussieht, und entscheide dann, ob ich noch ein bisserl rühre (-n lasse;)) oder nicht.

    Liebe Grüße
     
    #3
  4. 20.05.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Cappuccino-Eis

    Hallo Astrid,

    das ist aber ein tolles Rezept. Kommt auf meine Liste, was ich unbedingt ausprobieren muß.
     
    #4
  5. 20.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Cappuccino-Eis

    Hallo Astrid,

    na dann ist es doch was geworden, Dein Cappucchino-Eis. Hab auch nix anderes erwartet.

    Kommt auch zu meiner Eis-Diät.

    Wird schnellstens probiert und berichtet.

    Ich weiß jetzt nur nicht, mit welchem Eis ich anfange. Entweder frage ich das Publikum (meine Kinder) oder ich nehm den fifty-fifty-Joker, anrufen brauch ich niemand, da wird mir nicht geholfen;);):rolleyes::rolleyes:.

    Da fällt mir noch was ein: In meiner Kindheit/Jugend gab es von La*gnese so ein Cappuccino-Eis in einem braunen Becher mit Soße unten und Schokostückchen obendrauf. Dieses Eis habe ich geliebt. Ich weiß gar nicht, obs das jetzt noch/wieder gibt. Bin schon auf Deine Creation gespannt.
     
    #5
  6. 21.05.07
    Kochteufelchen
    Offline

    Kochteufelchen

    AW: Cappuccino-Eis

    Hallo,
    das Rezept klingt ja toll, ist sofort gespeichert. Meine Mutter liebt Cappuchino Eis...Da es ihr "Wiener Melange" in nur selten gibt, regt sie sich schon ständig auf :rolleyes:
    Also probier ich das Rezept mal aus...vielleicht findet sie es ja sogar besser =D
     
    #6
  7. 21.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Cappuccino-Eis

    Hallo Astrid,

    Dein Eis ist schon im Gefrierschrank. Und ich freu mich schon sooooo auf morgen :rolleyes:.

    Schmeckt im ungefrorenen Zustand schon so lecker.
     
    #7
  8. 22.05.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Cappuccino-Eis

    Hallo,

    *freu* *freu* *freu*, dass es Euch so gefällt (hoffentlich schmeckt`s Euch dann auch so gut:-O

    Das Original-Rezept war mit 150g geschlagener Sahne, da aber Jaques und ich bei dem Thema echt auf Kriegsfuß stehen, ich extra in den Keller laufen und Sahne holen hätte müssen, und keine Lust hatte nochmal irgendwas dreckig zu machen, hab ich super-praktisch im Kühlschrank Mascarpone entdeckt=D. Falls ihr den also grad mal nicht daheim habt, aber das Eis machen wollt, nehmt einfach Sahne, hab´s noch nicht probiert, müßte aber klappen (nur würd ich dann zuerst das Eigelb unter die Milch-Cappuccino-Masse mixen und die Sahne dann vorsichtig unterheben.)

    @ Martina: Ich hätte die Masse auch trinken können:rolleyes:

    P.S. Hab`s übrigens nur ca. 5 Std. bei Superfrost im Gefrierschrank gehabt. Hat prima funktioniert.

    Liebe Grüße
     
    #8
  9. 22.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Cappuccino-Eis

    Hallo Astrid,

    rate mal, was ich gemacht habe? Na.......:)

    Habe die Masse vorm Frieren auch schon im flüssigen Zustand probiert:rolleyes:. Lecker.

    Und das Eis erst, megaoberlecker. Kommt in den großen "Immer-wieder-machen"-LO. =D

    DANKE für die Idee und fürs Reinschreiben.

    Meine Eis-Diät klappt ganz gut. Heute Mittag gab es auch Eis, eine Kollegin hat uns alle eingeladen:rolleyes::rolleyes:
     
    #9
  10. 08.06.07
    Kochteufelchen
    Offline

    Kochteufelchen

    AW: Cappuccino-Eis

    Hallo,
    jetzt hab ich das Eis auch mal gemacht. Konnte auch teils nicht warten, bis es erst mal gefroren war und habe schon vorher etwas gelöffelt :rolleyes:

    Mir wurde auch promt befohlen es jetzt oft zu machen. Aber dem Befehl gehe ich natürlich gerne nach.

    Das nächste Mal mache ich dann auch noch diese leckeren Mokkabohnen da rein. Dann wird es bestimmt noch mal besser =D

    Danke für das Rezept
     
    #10
  11. 08.06.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Cappuccino-Eis

    Hallo,

    oh, wie schön, dass es Euch so gut schmeckt. Werde morgen auch wieder eine Portion machen.

    Liebe Grüße
     
    #11
  12. 18.06.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Cappuccino-Eis

    Hallo Astrid
    Dein Rezept hört sich ja lecker an habs schon mal gespeichert .

    Vielen Dank
    Lieber Gruß
    Eva
     
    #12

Diese Seite empfehlen