Cappucino-Zimt-Kipferl für Diabetiker

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Aneka, 11.11.06.

  1. 11.11.06
    Aneka
    Offline

    Aneka Inaktiv

    So heute habe ich endlich auch mal die Zeit Euch an meinen Rezepten teilhaben zu lassen.
    Dieses Rezept verschenke ich auch gerne, weil ja viele Ältere Menschen mit Diabetes... Ihr wißt schon...

    Also:

    100gr Diätmargarine
    1 Ei
    40gr saure Sahne
    280gr Mehl
    1TL Backpulver
    1 gestr.TL Zimt (ihr wißt ja den guten aus dem Reformhaus)
    2TL flüssige Fruchtsüsse
    1TL lösliches Cappucino oder Kaffeepulver
    weiße Schokoladenglasur


    - Fett, Ei, saure Sahne, Mehl, Backpulver und Zimt in den TM geben und auf
    Stufe 4 zu einem Teig verarbeiten
    - Kaffepulver mit der Fruchtsüsse verrühren und zum Teig geben und
    nochmals kurz verkneten
    - Teig 30Minuten kühl stellen
    - Backofen 200°C O/UHitze, 170°C Umluft vorheizen
    - Kipferl wie gewohnt formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen
    und ca. 15Minuten backen
    - abkühlen lassen

    - Diabetiker Schokolade läßt sich wohl schlecht schmelzen, deshalb nehme
    ich normale Kuvertüre in weiß und ziehe nur so ganz dünne Fäden über
    die Kipferl

    Viel Spaß beim ausprobieren...

    Aneka
     
    #1

Diese Seite empfehlen