Champagner-Senf - noch ein schnelles Weihnachtsgeschenk in letzter Minute

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von JuttaW, 22.12.06.

  1. 22.12.06
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    1 Bund gemischte Kräuter im TM hacken und umfüllen,

    1 Schalotte bei Stufe 5 aufs laufende Messer fallen lassen und fein schreddern,
    10 g Öl zugeben und auf Stufe 1 bei 100° 2 Minuten glasig dünsten. Abkühlen lassen.
    250g Senf
    2 EL Honig (ich habe Akazienhonig verwendet)
    100 ml Champagner und
    2 EL Creme fraiche
    Alles zusammen auf Stufe 5 verrühren. In schöne Gläser füllen, verschließen, ein Glas behalten und den Rest verschenken.

    Für diejenigen, die es interessiert, habe ich auch noch die folgenden Angaben: Pro Portion ca. 172 Kcal, 4 g Eiwei0, 8 g Fett, 11 g Kohlehydrate.
     
    #1
  2. 31.03.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Champagner-Senf - noch ein schnelles Weihnachtsgeschenk in letzter Minute

    Hallo Jutta,

    bei den 250 g Senf, meinst Du da einen fertigen Senf oder ein Senfmehl?

    Liebe Grüße
    natu-pur
     
    #2
  3. 16.02.08
    lapislazuli
    Offline

    lapislazuli Wunderhexe in spe :-)

    AW: Champagner-Senf - noch ein schnelles Weihnachtsgeschenk in letzter Minute

    das würd mich auch interessieren?

    hats schon eine(r) ausprobiert?
     
    #3
  4. 16.02.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Champagner-Senf - noch ein schnelles Weihnachtsgeschenk in letzter Minute

    Hallo lapislazuli,

    ich habe es nicht ausprobiert, weil ich keine Antwort bekam....
     
    #4
  5. 16.02.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Champagner-Senf - noch ein schnelles Weihnachtsgeschenk in letzter Minute

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe das Rezept auch nicht ausprobiert (habe es heute zum ersten Mal gesehen), aber für mich ist ganz klar, dass fertiger, handelsüblicher Senf dafür genommen wird.
    Ich meine, so steht es schließlich da... :rolleyes:
     
    #5
  6. 20.02.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Champagner-Senf - noch ein schnelles Weihnachtsgeschenk in letzter Minute

    Hallo,

    sorry ich habe erst heute Eure Frage gelesen: Ich nehme fertigen Senf. Aber ich achte darauf, dass es ein guter Senf ist. Qualität zahlt sich auch hier aus. Ich möchte demnächst einmal versuchen, selbst Senf herzustellen. Dann werde ich selbstverständlich auch dieses Rezept ausprobieren und Euch meine Erfahrungen mitteilen.
     
    #6
  7. 20.11.08
    turtle
    Offline

    turtle

    Hallo,
    nun ist meine Neugier geweckt. Wer hat den Senf schon einmal ausprobiert und wie lange ist er im Glas haltbar? Ich würde ihn sehr gerne machen und verschenken.
     
    #7
  8. 26.12.09
    KleineEule
    Offline

    KleineEule

    Klasse!

    Vielen Dank für das Rezept! Hatte damit wirklich ein tolles Weihnachtsgeschenk für unsere Vermieterin. Und habe natürlich auch schon selbst probiert: Obwohl ich selbst eigentlich gar nicht so ein Senf-Fan bin, war er total lecker!! Also, vielen Dank!!!

    Liebe Grüße
    kleineEule
     
    #8
  9. 09.07.10
    steffie_hexe
    Offline

    steffie_hexe

    Das liest sich ja auch super lecker! Das Rezept muss ich mir merken!
    Aber erst mal probiere ich den "Obst"-Senf mit Johannisbeeren, habe nämlich welche geschenkt bekommen.
     
    #9

Diese Seite empfehlen