Champignon-Cremesuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Monale, 13.01.10.

  1. 13.01.10
    Monale
    Offline

    Monale

    Da ich nun weiß, wie man hier Bilder einstellt, gibt es auch von mir ein Fotorezept.
    30 gr. getrocknete Steinpilze in 500ml warmes Wasser 15 min einweichen. Pilze auf einem Sieb abtropfen lassen, die Flüssigkeit dabei auffangen.
    1 Zwiebel m TM zerkleinern.Umfüllen. Steinpilze (ausdrücken)und 250 gr.Champignons und im TM grob zerkleinern.Umfüllen.
    1 Eßlöffel Butter ca.1min , 100° schmelzen. Pilze und Zwiebeln ca.3-4 min bei 100°anbraten.
    Mit Pilzwasser und 100 ml Weiswein ablöschen. Ca 10 min köcheln lassen.
    Alles auf Stufe 10 pürieren, bis es schön sämig ist.
    250 gr.Sahne steif schlagen. (ich habe das im extra Gefäß gemacht) Die Sahne in mit in den Topf geben und bei Stufe 3-4 unterrühren. Alles mit Salz und Pfeffer anschmecken. Evt. mit Schnittlauchröllchen oder Petersilie anrichten.
    Manchmal brate ich auch extra Champignons (in dünne Scheiben geschnitten) mit etwas Butter in einer Pfanne an und gebe sie mit auf die Suppe...sieht besonders schön aus, nur dieses mal war ich mit dem pürieren zu schnell;)


    [​IMG]
     
    #1
  2. 13.01.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Simona,

    das hört sich wirklich lecker an. Wie viele Champignongs nimmst denn? Werde ich bald mal ausprobieren.

     
    #2
  3. 13.01.10
    Monale
    Offline

    Monale

    Huch...habe ich ganz vergessen zu schreiben..ca.250 gr., wenn ich noch einige anbrate, dann nehme ich insgesamt 300 gr.
     
    #3
  4. 13.01.10
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallole Monale,

    ich habe die Mengenangabe in dein Rezept eingefügt.
     
    #4
: ohne tüte, pilze, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen