Champignon-Käsefondue

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Eningu, 08.01.06.

  1. 08.01.06
    Eningu
    Offline

    Eningu

    Hallo Zusammen,

    wir waren gestern eingeladen und es gab Champignon-Käsefondue im TM 31 zubereitet. Unser Sohn, der sonst sehr krüsch ist, hat reingehauen wie ein Großer. Auch uns hat es sehr gut geschmeckt. Klasse fand ich, daß das Rezept ohne Alkohol auskommt, so daß auch die Kiddies am Essen teilnehmen können.

    Hier nun das Rezept:

    Champignon-Käse-Fondue

    250 g Gouda in Stücken Stufe 5 3-4 sec. hacken
    in eine Schüssel umfüllen

    1 Knobi-Zehe und
    1 kleine Zwiebel Stufe 6 ca. 3 sec. klein hacken.

    250 g frische Champignons Stufe 5 ca. 3 sec. hacken

    400 g Sahne
    Salz und Pfeffer zugeben

    8 min auf 100°C Stufe 1 erhitzen

    Wenn 100°C erreicht ist, den Käse zugeben.

    Auf 100°C weiterrühren 5 min auf Stufe 1

    2 EL Speisestärke kalt anrühren und dazugeben bis die Masse genug angedickt ist.

    Die Masse in eine vorgewärmte Schüssel umfüllen und das Fondue genießen.

    Dazu gab es natürlich Weissbrot sowie Weintrauben.
     
    #1
  2. 08.01.06
    Steph
    Offline

    Steph Steph

    Das hört sich lecker an!

    Hallo Eningu,
    das hört sich ja megalecker an, und die Zubereitung klingt auch nicht schwer. Mein Mann hat nächste Woche Geburtstag, das klingt verlockend, vielleicht probier ich es aus!
    Danke für das Rezept, genau nach unserem Geschmack :roll: !

    Gruß Steph
     
    #2
  3. 07.01.08
    dasKGM
    Offline

    dasKGM Inaktiv

    AW: Champignon-Käsefondue

    Moin!
    Bei uns gab es Sylvester dieses Käsefondue. Einfach nur lecker!
    Dazu gab es Baguette (schnelles aus dem roten Buch), Weintrauben, Brockoli und Blumenkohl (im Varoma bißfest gegart), Paprika, Salami (nicht vegetarisch ;)) und frische Champignons zum Eintunken.
    Vielen Dank und viele Grüße
    dasKGM
     
    #3
  4. 08.01.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Champignon-Käsefondue

    Hallo!

    Nach einer kleinen Abänderung von deinem leckeren Rezept, kam noch ein leckeres Fondue raus.

    keine Zwiebel, dafür 3 Knoblauchzehen,
    anstelle von Salz nahm ich 1 TL Brühpulver u. etwas Muskat
    u. die Speisestärke rührte ich mit Weißwein (Riesling) an.
    (Meine Kids essen sowas nicht!!!) voll leeeecker!!!!!

    [​IMG]

    hab mein Fonduetopf nicht gefunden, aber der kleine silberne auf dem Stövchen hats warm gehalten!!


     
    #4

Diese Seite empfehlen