Champignon-Lauch- Auflauf mit Putenschnitzel und Tomaten

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Mickeymaus, 28.01.12.

  1. 28.01.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Zutaten:
    4 Putenschnitzel (alternativ auch Hähnchenbrustfilet)
    500 g Champignons
    250 g Lauch
    2 Tomaten
    Pfeffer, Salz
    100 ml Gemüsebrühe
    50 ml fettarme Milch

    Zubereitung:
    Schnitzel salzen u. pfeffern, in der Pfanne von beiden Seiten ca. 3 Min. anbraten
    (von Manrena hab ich den Tipp, das Fleisch mit Apfelessig anzubraten,
    spart das Fett und schmeckt außerdem pikant), in eine Auflaufform legen.
    Pilze und Lauch kleinschneiden, vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen
    und auf den Schnitzeln verteilen.
    Backofen auf 180° vorheizen.
    Tomaten in Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen.
    Brühe mit Milch mischen und den Inhalt der Form übergießen.
    Deckel aufsetzen und im Backofen 15 Min. schmoren lassen.
    Dann Deckel abnehmen und in 15 Min. fertiggaren.
     
    #1
  2. 28.01.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Helen,dann berichte doch mal ,wie es geschmeckt hat ?;)
    Gruß Rena
     
    #2
  3. 28.01.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallo Rena!
    Es hat echt klasse geschmeckt. Hab den Auflauf zwar zum erstenmal gemacht und weiß daher nicht, wie er schmeckt, wenn ich das Fleisch "normal" (d.h. für mich auf Bratfolie) anbrate, aber ich glaube (vielleicht ist es auch Einbildung ;) ), daß das Fleisch durch den Essig zarter wird.
    Ich hatte übrigens Hähnchenbrustfilet! Auf jeden Fall gibt's das mal wieder!
     
    #3
  4. 28.01.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Helen,das ist mit Sicherheit keine Einbildung,war bei mir auch so,habe das nicht extra erwähnt,weil es ja mehr um die Geschmacksfrage (sauer oder nicht)ging.......
    LGRena
     
    #4
  5. 19.02.12
    Sabby
    Offline

    Sabby

    Hi Mickeymaus,

    ich habe gerade dein leckeres Rezept ausprobiert und gleich ein Bild in der Galerie hochgeladen :)

    Ich habe auf das bereits gewürzte Fleisch noch ein bisschen Knoblauchgrundstück gestrichen. Auch in den Auflauf selbst habe ich noch ein bisschen Knoblauchgrundstock gegeben. Es roch fantastisch und schmeckt absolut genial! Echt ein Traum :)

    Vielen lieben Dank für dieses tolle Rezpet, das wirds jetzt bei uns öfter geben :)
     
    #5
  6. 20.02.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallo Sabby!
    Danke für den Tipp! :)
    Bin nämlich grad am Überlegen, was ich morgen koch! Das werd ich wieder machen, hab sämtliche Zutaten zu Hause!
     
    #6
  7. 26.03.12
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Helen,

    wie viel Essig machst du zum Anbraten in die Pfanne? Dank dir im voraus für deine Hilfe!
     
    #7

Diese Seite empfehlen