Champignoncremesuppe wird braun

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von maxmax, 03.05.09.

  1. 03.05.09
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    habe heute die Suppe aus dem roten Kochbuch nachgekocht.:blob2:
    Habe weiße Köpfe genommen, leider wurde die Suppe breun, ihr wißt schon, so eine unangenehmes braun:biggrin_big::angry_big::sick_big:. Sie schmeckte zwar super, aber leider: die Farbe.
    Wie kann ich das verhindern, bzw. ist es immer so?


    :help:

    LG

    Gesa
     
    #1
  2. 03.05.09
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Koch die Pilze nicht mit, sondern tu sie nur zum Schluss vor dem pürrieren dazu.
     
    #2
  3. 03.05.09
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    werden die Pilze dann noch gar?
    Sie müssen doch mitgekocht werden? Reicht die Kochzeit dann noch aus?

    LG

    Gesa
     
    #3
  4. 03.05.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo maxmax,

    waren die Champignonköpfe noch komplett geschlossen oder hat man schon die braunen Lamellen gesehen? Wenn letzteres der Fall ist, dann bekommt man die Suppe leider nicht so schön hell hin, weil die Lamellen sehr intensiv färben.
     
    #4

Diese Seite empfehlen