Champignonsoße Kalurienreduziert

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 16.12.04.

  1. 16.12.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    ich habe mir eine superleckere Soße mit Champis gemacht.


    Also 1 Zwiebel, 1 Knobi 4 Sek. Stufe 5
    1 Tl. Öl dazu und 5 Min Varoma anschwitzen.

    300 gr. Milch und 30 gr. Mehl dazugeben.5 Sek Stufe 5
    500 gr. Champis in grobe Scheiben geschnitten
    dazugeben. 10 Min/100 Grad Stufe 1-2 kochen lassen.
    Würzen mit Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer und Curry.
    Lecker.
    Dazu gab es Reis und Boulette
    Die Champis sind überhaupt nicht zerkocht und die Soße
    schön hell aus.
    Wenn ich das auf der Pfanne gemacht habe wurde es sehr
    dunkel und war nicht so schön.
    Viel Spaß beim nachkochen.
     
    #1
  2. 25.12.04
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Ursi

    Habe vorhin Deine Soße nachgekocht.Die ist echt lecker,werde ich sicher öffter machen
    Danke

    Gruß MOni
     
    #2
  3. 31.10.06
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Champignonsoße Kalurienreduziert

    Hallo,
    genial leckere Sauce. Gab es bei uns heute Mittag malwieder - zu herzhaften Pfannkuchen! Mein Mann fand sie so gut, dass er sogar die Apfelpfannkuchen (der Nachtisch) mit der Sauce gegessen hat. Ich hatte noch 100g gekochten Schinken in die Sauce geschnippselt.
    Guten Hunger Flori3322
     
    #3
  4. 03.12.06
    Murmeltier
    Offline

    Murmeltier Murmeltier

    AW: Champignonsoße Kalurienreduziert

    :p Hallo Ursi :p

    :rolleyes: Tut mir leid, anscheinend habe ich etwas falsch gemacht :rolleyes:

    Was heisst "...5 Min Garaufsatz anschwitzen" ???
    V a r o m a, oder??? (Habe ich gemacht und so verstanden)

    300 gr Milch ??? (habe ich auch gemacht)
    und 500 gr Champignon (hatte leider nur 400 gr)

    kochen bei Stufe 1-2

    :mad: Bei mir kam aus dem Topf: eine puddingähnliche klebrige Champignonbrühe, bzw. Rahm-(Milch)-Champignon von sehr kompakter und uhuähnlicher Konsistenz :mad:

    Was habe ich falsch gemacht? Da meine Schwiegermutter HaWiLehrerin ist, habe ich sie sofort angerufen und sie meinte:......500gr Champignon und nur 300 gr Flüssigkeit kann niemals eine Soße ergeben.........es sollte viel mehr Flüssigkeit auf diese Menge rein.........

    ;) Egal, ich bin geschockt und probier es lieber nicht noch einmal.;)

    Tut mir leid, aber da stimmt doch etwas nicht: eine Soße stelle ich mir anders vor!

    :goodman: Murmeltier
     
    #4
  5. 07.01.07
    Damaskina
    Offline

    Damaskina

    AW: Champignonsoße Kalurienreduziert

    Hallo Ursi,

    deine Soße war total lecker. Ich habe noch Paprika mit reingeschnippelt und eine Ecke Schmelzkäse light. Das ganze gab es zu Tortelinis.
    Geht total schnell und wird es jetzt öfters geben. :happy_big:

    LG
    Damaskina
     
    #5
  6. 30.01.09
    mjj
    Offline

    mjj Inaktiv

    Gabs bei uns gerade eben zu Schnitzeln und Bandnudeln.
    Ein SUPER-Rezeptt!
    Klappt wirklich besser als in der Pfanne.
    Liebe Grüße
    stuze
     
    #6
  7. 22.07.09
    Tuppertussi
    Offline

    Tuppertussi

    Hallo,

    diese tolle Sauce gab es gestern zu selbstgemachten Spätzle........
    Zum Reinlegen lecker und soooooo einfach.
    Danke für das Rezept.
     
    #7

Diese Seite empfehlen