Cheesy Nibblies

Dieses Thema im Forum "Rezepte Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Irish Pie, 28.02.13.

  1. 28.02.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Appettitmacher für zwischendurch oder bei einem gemütlichen Fernsehabend mit einem Glas Wein oder auch zwei ;)

    Zutaten für 35 Stück
    250 g Hüttenkäse
    250 g Butter, weich
    300 g Mehl
    1 Ei
    Salz
    Zum bestreuen:
    Nach Lust und Laune z.B. mit Mohn, Kümmel, Sesam……

    Zubereitung:
    Mit einem Handrührgerät die Butter mit dem Käse verrühren, dann nach und nach das Mehl mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, der Teig sollte nicht mehr kleben.
    Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig etwa 0,5 cm dick ausrollen, und mit eine kleine Form (5 cm Durchmesser) oder einem Glas Teigkreise ausstechen. Die auf ein Backblech mit ausgelegtem Backpapier legen und mit einem geschlagenen Ei bestreichen.
    Wer mag, kann diese Nibblies noch mit Sesam oder Kümmel oder oder…. bestreuen.
    Im vorgeheizten Ofen bei 190°C ca. 15 Minuten goldbraun backen.

    Lieben Gruss
    Irish Pie
     
    #1
  2. 13.03.13
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo,

    heute habe ich mit meiner Tochter die Cheesy Nibblies gebacken, allerdings etwas abgewandelt (unfreiwillig;)). Das Mehl habe ich teilweise mit Roggenmehl aufgefüllt und ein Ei mit in den Teig gegeben:eek:. Statt 250 g Hüttenkäse hatte ich 200 g und habe Emmentaler in Scheiben noch dazu. Das passiert, wenn Frau zwanzig Sachen auf einmal macht und nicht richtig durchliest. *schäm*

    Wir haben allerdings Schmetterlinge und Blumen ausgestochen und meine Tochter hat begeistert bestrichen und verziert (mit Käse und Sesam).

    Sie sehen lecker aus und schmecken auch so. =D Die Bilder lade ich noch hoch, muß erstmal schauen, wie das funktioniert.

    Vielen Dank für das Rezept.
     
    #2
  3. 13.03.13
    Milchreis
    Offline

    Milchreis

    Die schauen lecker aus. Könnte ich in den Osterferien mit den Kindern mal machen.
     
    #3
  4. 01.04.13
    carmelita
    Offline

    carmelita

    Hallo Irish Pie,

    habe die Cheesy Nibblies für unseren Besuch zu Ostern gemacht. Die schmecken sehr lecker. Die gibt es bei passender Gelegenheit wieder. Habe mir aber nicht die Mühe gemacht und den Teig ausgestochen, sondern mit dem Teigrädchen Rauten hergestellt, das geht so schnell und mit Sesam und Mohn bestreut.
    Danke für das tolle Rezept.

    LG
    Carmelita
     
    #4
  5. 02.04.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    @Carmelita
    Ist ja super, vielen Dank für dein feedback! Sobald ich Gelegenheit habe, probiere ich es mit einem Teigrädchen aus!

    Gruss Irish Pie
     
    #5
  6. 11.04.13
    Chefine
    Offline

    Chefine

    Hallo Irish Pie,

    ich habe dein Rezept ausprobiert am Sonntag - die sind ja mega lecker. Kann ich echt nur weiterempfehlen. Ich habe es zu Probezwecken mit dem Teigrädchen gemacht super einfach echt genial.

    Liebe Grüße Andrea
     
    #6
  7. 12.04.13
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo zusammen,

    das sieht echt lecker aus. Nur eine Frage habe ich: Habt ihr das mit dem Rührgerät gemacht? Spricht doch nichts gegen TM, oder?

    Liebe Grüße!
    Katja
     
    #7
  8. 12.04.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Guten Morgen Andrea,
    freut mich das die Cheesy Nibblies gut angekommen sind. Vielen Dank! :)

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Hallo Katja,
    ich kann dir leider dazu nichts sagen weil ich kein TM besitze, aber bestimmt wird sich noch jemand von den anderen Hexen dazu äußern.

    Gruss Irish Pie
     
    #8
  9. 12.04.13
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo Irish Pie,
    das habe ich mir schon gedacht! Aber von den anderen wird bestimmt jemand was dazu sagen können - seit ich mit TM koche, bin ich (und mein Rührgerät) nämlich recht faul, was kneten angeht ;)

    Grüße!
    Katja
     
    #9
  10. 20.05.13
    Diavola
    Offline

    Diavola

    Hi Irish Pie,
    die sind soooo lecker! Ich mache sie gerade zum wiederholten Mal, allerdings musste ich diesmal noch Margarine zugeben, weil ich nicht mehr genug Butter hatte. Bin mal gespannt, wie sie gleich sind.
    Bei mir knetet sie der TM, allerdings braucht man da etwas mehr Mehl, merkt man ja dann.
    Vielen Dank für dieses einfache und gute Rezept! (Bei mir kommen sie morgen und übermorgen mit zur Arbeit, so als Zwischenmahlzeit, wenn noch was da ist);)
     
    #10
  11. 20.05.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    @Diavola,
    Wow, das ist aber toll :) ich denke mal das du kein unterschied schmecken wirst zwischen Butter und Margarine. So eine Arbeitskollegin hätte ich auch gerne ;) Lasst es euch schmecken!!

    Lieben Gruss
    Irish Pie
     
    #11
  12. 20.05.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Irish Pie,

    die hören sich ja sehr lecker an. Meistens habe ich ja Hüttenkäse zu Hause aber ausgerechnet dieses Wochenende nicht. Werde morgen wieder meinen Grundstock auffüllen und später berichten. Ach ja, nimmst du Weizenmehl oder kann ich wohl auch Dinkelmehl nehmen?
     
    #12
  13. 21.05.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Guten Morgen Martina,
    sorry das ich mich jetzt erst melde! Ja ich nehme Weizenmehl aber ein versuch mit Dinkelmehl wäre toll...lass mal lesen wie die Cheesy Nibblies mit Dinkelmehl schmecken, würde ich dann auch gerne mal versuchen!!

    Lieben Gruss
     
    #13
  14. 11.06.13
    Moschele
    Offline

    Moschele

    Hallo Irish Pie,

    heute habe ich Deine Cheesy Nibblies hergestellt und möchte Dir unbedingt mitteilen, daß sie ganz ausgezeichnet gelungen sind und prima schmecken. Ich habe den Teig im Thermi zubereitet, völlig problemlos (ein lieber Gruß an Katja). Zunächst habe ich die Butter mit dem Hüttenkäse verrührt und dann mit allen weiteren Zutaten kneten lassen. Der Teig hat eine wunderbare Konsistenz und man kann ihn problemlos verarbeiten. Der Tipp mit dem Teigrädchen, den ich mir zueigen gemacht habe, ist einfach genial (Danke Carmelita!!).
    Dir, liebe Irish Pie ein ganz großes Dankeschön für das Einstellen dieses schnellen und unkomplizierten Rezeptes !

    Herzliche Grüße vom Moschele

    ..ach ja, ohne Frage: 5 Sterne!!!!!!!!!!
     
    #14
  15. 12.06.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Hallo Moschele,
    tausend Dank für deine lieben Worte, freut mich riesig dass dir die Cheesy Nibblies so gut gefallen! :)

    Ganz lieben Gruss
    Irish Pie
     
    #15
  16. 22.03.14
    joanna
    Offline

    joanna

    Hallo Moschele,

    hast du die Teile dann gleich auf dem Backblech mit dem Teigrädchen zugeschnitten oder dann einzeln aufs Blech gelegt? Wie waren die TM-Einstellungen?
    Vielen Dank für die Infos - bei mir muss es einfach immer schnell gehen...

    Herzliche Grüße
    Joanna
     
    #16

Diese Seite empfehlen