Chermula- Gewürzpesto

Dieses Thema im Forum "Rezepte Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von muima, 27.12.04.

  1. 27.12.04
    muima
    Offline

    muima

    Hallo, :p
    Chermula ist eine Gewürzpaste die bei vielen Rezepten zum Einsatz kommt. Sie ist im Kühlschrank in einem gut verschlossenen Schraubglas gut haltbar.
    Man benötigt:
    2-3 Knoblauchzehen (ich nehme auch schon mal 5 :oops: )
    Salz
    1 Bund frischen Koriander
    1/2 Bund frische glatte Petersilie
    1/2 TL frisch gemahlener Kreuzkümmel
    1/2 TL frisch gemahlenen Pfeffer
    Saft von 1 gr. oder 1 1/2 kl Zitronen
    1 TL Essig
    1 EL Olivenöl
    1/2 TL Paprikapulver
    Knoblauch,Paprika, Salz zu einer Paste verarbeiten. dann die anderen Kräuter zugeben und zermahlen. Zitronensaft, Essig und Olivenöl unterrühren.
    Die Mischung in einem kleinen Topf auf niedriger Stufe langsam erwärmen (darf aber nicht kochen!). Ins Glas umfüllen und erkalten lassen.
    Viele Grüße :wink:
    Monique
     
    #1
  2. 27.12.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Monique,

    vielen Dank für das Rezept, hört sich lecker an. Benutzt man das oft für afrikanische Rezepte? Hatte ich noch nicht gehört :rolleyes:
     
    #2
  3. 28.12.04
    muima
    Offline

    muima

    Hallo Susi, :p
    ja, es ist eine ganz traditionelle Gewürzpaste, die für Salate super lecker zu verwenden ist. Sie dient auch zum Füllen von Fisch (das Rezept stelle ich noch ein). Ich esse sie manchmal auch nur so zum frischen Fladenbrot (mit deinen aufgeblasenen Fladenbrötchen schmeckt sie klasse). Wichtig ist vor allem das Koriandergrün, darauf sollte man wirklich nicht verzichten.
    Liebe Grüße :wink:
    Monique
     
    #3
  4. 28.12.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Monique,

    danke!! :p :lol: :p
     
    #4

Diese Seite empfehlen