Chicken Lo Mein

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von süsse, 05.02.13.

  1. 05.02.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Ihr Lieben,:p

    dieses chinesisch-kantonesisches Rezept ist von der Freundin meines Sohnes, habe es vor einiger Zeit zubereitet und konnte meine Finger nicht davon lassen. Es schmeckt phänomenal lecker, es werden noch weitere solcher Rezepte folgen, da ich mich entschlossen habe die restlichen Rezepte, die sie hier bei uns regelmässig kocht und mir überlassen hat, hier mit Euch zu teilen ... ich hoffe die Fotos sprechen Euch an, Ihr braucht nicht mehr zum Chinesen laufen - selber machen heisst die Devise - probiert es aus und Ihr werdet begeistert sein ... hoffe ich doch *lach* ...

    Zutaten:



    • 1 Paket Chinese Noodles (siehe Foto) in 350 ml kochendes Wasser geben, kurz kochen bis sie weich sind, geht ganz schnell, mit kaltem Wasser abschrecken, abschütten, in eine Schüssel geben und beiseite stellen


    • 2 Hähnchenfilets in dünne Scheibchen geschnitten
    • 3 Knoblauchzehen gehackt
    • 1 TL Maisstärke
    • 1 EL Sojasosse

    alles schön vermischen und mit der Hand kurz durchkneten und beiseite stellen, jetzt das Gemüse klein schneiden


    • 1/2 rote + 1/2 grüne Paprikaschote in dünne Streifen schneiden
    • 1 Zwiebel grob geschnitten
    • 2 Frühlingszwiebeln in dünne Scheibchen geschnitten
    • 1 handvoll Karottenstifte (gibts schon fertig zu kaufen)
    • 2 handvoll frische Sojasprossen
    • 2 EL Sesamöl
    • 4 EL Austernsosse
    • 4 EL Wasser
    • 2 EL Sojasosse
    • 1 Knoblauchzehe zerdrückt ... so, das wars schon

    Öl im Wok (oder in einer Pfanne - klappt auch) erhitzen und das Fleisch 3 - 4 Minuten rundherum anbraten, rausnehmen und beiseite stellen. Jetzt die Zwiebeln kurz anbraten, Karotten und Paprika dazugeben, alles schön anrösten, jetzt die Frühlingszwiebeln dazugeben, kurz umrühren, Sojasprossen reingeben, alles schön zusammen vermischen und 1 - 2 Minuten mitbraten. 2 handvoll Nudeln reingeben, alles verrühren, jetzt die Austernsosse + Wasser + Sojasosse darübergeben, 1 Schuss Sesamöl dazu + Knoblauch, pfeffern, das Fleisch hinzugeben und alles wieder schön vermischen ... fertig


    Liebe Grüsse und Gutes Gelingen Slava

    P.S. geht auch ohne Fleisch, ideal für Vegetarier
     
    #1
  2. 05.02.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Slava,
    Sohnemann hat dieses Rezept heute mit meiner Hilfe nachgekocht. Wir machen unseren Standardwok zwar ganz ähnlich - aber die Kombi mit Nudeln - wir hatten diese Schleifenbändernudeln die nur 4 Minuten ziehen müssen - war richtig lecker. Austersauce hatten wir nicht, da hat Junior großzügig die süss-scharfe Chilisauce und Mirin drübergekippt. Ich hab mir die Sauce jetzt mal aufgeschrieben und dann wird das Rezept noch einmal mit der angegebenen Gemüsemenge :rolleyes:...nachgekocht. Danke für die Anregung!
     
    #2
  3. 05.02.13
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Mäuschen,[​IMG]

    ich kann das nur bestätigen,dieses Gericht ist so lecker,habe es schon 2 Mal gemacht und bin begeistert,schön das du es auch hier eingestellt hast.
     
    #3
  4. 05.02.13
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Slava,

    das liest sich aber sehr lecker, werde die Zutaten besorgen und hoffentlich am Wochenende diese Gericht genießen können. Freue mich drauf. Natürlich werde ich dir dann berichten.

    Vielen Dank für deine Rezepteinstellung und deine tolle bebilderte Anleitung.

    Sei ganz lieb von mir gegrüßt.


    P.S Würdest du sagen das deine Mengenangaben so für 2-3 Personen reichen?


    Kerstin
     
    #4
  5. 05.02.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Zusammen,

    vielen Dank fürs ausprobieren und Rückmeldung.

    Susasan , freut mich wirklich sehr ,dass du das Gericht nochmal so wie es da steht mit den Sossen Nachkochen willst , denn es schmeckt ganz anders ...Mimi die Freundin meines Sohnes ist Chienesin so wird bei denen gekocht ..es ist kein abgewandeltes Rezept oder aus dem Internet auch all die anderen Rezepte von ihr bei mir auf der HP...LG Slava

    Kerstin, ja genau so 2-4 Personen .evtl. auch für 3 Personen es kommt drauf an wie gross der Hunger ist.

    LG Slava
     
    #5
  6. 05.02.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Slava,
    ja, das kann ich mir sehr gut vorstellen. Ich hatte eben keine Austernsauce - nur Fischsauce und die kann ich nur ganz fein dosiert beigeben...Sojasauce hatte ich ja im Haus, genauso das Sesamöl. Das ist sowieso sehr lecker im Aroma. Da heute Junior gekocht hat, war es sehr fleischlastig...*grins*...ich geh jetzt noch mal in deinen anderen Chinarezepten stöbern....:hello2:
     
    #6
  7. 05.02.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Susasan,

    ja, da geb ich dir Recht , die Fischsosse ist sehr Geschmackstark wo gegen die Austernsosse absolut nicht nach Fisch schmeckt, viele denken es aber , das war bei mir auch so..hab dann gesagt Boah nee bitte keinen Fischgeschmeck an das Gericht.

    Tja meine Liebe , da haben wir zwei was gemeinsammes *lach* mein Sohn liebt es auch sehr Fleischlastig und das jeden Tag und ohne Sosse geht da garnichts ...Ja mach das mal *lach* kannst ...GERNE dort Stöbern ..freut mich ..LG Slava
     
    #7
  8. 05.02.13
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Slava,

    Ich liebe chinesisches Essen. Deshalb werde ich das morgen kochen.

    Gruss
    Tanja
     
    #8
  9. 05.02.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Tanja,

    super, ich freue mich auf deine Rûckmeldung..Hoffe es schmeckt dir genau so gut wie den anderen die es ausprobiert haben auf meiner HP.

    LG Slava
     
    #9
  10. 07.02.13
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Slava,

    einfach nur lecker. Habe es vorher immer ähnlich gekocht allerdings ohne die Austernsosse.
    Von mir 5 Sterne.

    Gruss
    Tanja
     
    #10
  11. 07.02.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Tanja

    Das freut mich sehr, dass es dir geschmeckt hat, ich habe es früher auch immer ganz anders gekocht aber als die Mimi kam und es so Zubereitet hat wie es bei denen Zuhause gekocht wird wars einfach mehr als nur LECKER und so viel braucht man ja auch nicht für das Gericht ..ich meine jetzt an Sossen , nur die Sojasosse und die Austernsosse die gibt dem Gericht den gewissen Touch .

    Vielen Dank auch für Sterne und Rückmeldung.

    Liebe Grüsse Slava
     
    #11
  12. 11.02.13
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo,

    ich habe das heute nachgekocht, mmmh, sehr lecker!!! Wird es bestimmt wieder geben. Bin extra 30 km gefahren, weil es bei uns in der Nähe keine Austernsouce zu kaufen gibt (bin dann halt gleich Bummeln gegangen *hi,hi*.

    5 Sterne von mir*****:rolleyes:
     
    #12
  13. 11.02.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Elke,

    super, schön das es noch jemand ausprobiert hat, freut mich , dass es dir geschmeckt hat , dann haben sich die 30 km gelohnt...noch ein Bummel hintendran, *lach* ...Ich Danke dir für deine Rûckmeldung und Sternchen .

    Liebe Grüsse Slava
     
    #13
  14. 14.02.13
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Slava,=D

    das war sooo lecker! Ich habe auch die Austernsosse duch süss-saure Asiasosse ersetzt. Und jetzt bin ich dick und rund gefuttert, so lecker war es! Das gibts jetzt nur noch auf diese Art. Vielen Dank für das Rezept.
     
    #14
  15. 14.02.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Lunah,

    ich freue mich , dass auch du das Rezept getestet hast und es dir geschmeckt hat.

    Hab vielen Dank fürs Nachkochen und deine nette Rûckmeldung .

    LG Slava
     
    #15
  16. 15.02.13
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo meine liebe Slava,

    heute gab es bei uns das leckere Gericht mmhhh einfach köstlich..hab mir gestern extra die Austernsosse gekauft das ich es genau so nachkochen konnte.
    Wie immer für dich:
    :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
    Vielen herzlichen Dank für das Rezept.
    Wünsch dir GUTE BESSERUNG
    :goodman:
     
    #16
  17. 16.02.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Guten Morgen liebe Eva

    Danke dir für deine Rückmeldung, Sternchen und natürlich für die Genesungswûnschen , finde ich total lieb von dir , dass du so an mich denkst .

    Liebe Grüsse Slava
     
    #17
  18. 04.02.14
    Tobi1979
    Offline

    Tobi1979

    Hallo Slava,

    nachdem meine Frau und ich langsam süchtig nach deinen Rezepten sind haben wir heute dieses Rezept getestet. Wie zu erwarten war es wieder Mega Lecker. Foto hab ich Hochgeladen.

    Gruß Tobi
     
    #18
  19. 04.02.14
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Hallo Tobi,

    danke, das du das geschrieben und somit das Rezept mal hervorgekramt hast. Hatte ich noch gar nicht entdeckt.

    Liebe Slava, das wird am Wochenende probiert. Hört sich - wie immer - saulecker an! Und wir lieben chinesisch!
     
    #19
  20. 11.02.14
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Slava,

    gestern gab es dein Rezept bei uns zum Mittag. Austernsosse hatte ich keine, aber es hat auch ohne gut geschmeckt.
    Hab noch etwas Ingwer und Zitronengras rein gegeben. Göga wollte Nachschlag, hat aber nur für 3 gereicht.:rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen