Chicken Thai Style, Haehnchen im Thai Style

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Ulmer-Spatz, 28.09.08.

  1. 28.09.08
    Ulmer-Spatz
    Offline

    Ulmer-Spatz

    Aus der Kueche von Renate:
    6 Huehnerbrustfilets, in 1 cm breite Streifen schneiden
    je 1 rote und gelbe Paprikaschote
    nach Geschmack 1 kleine entkernte rote Chilischote
    2 Moehren in Scheiben
    1 grosse Zwiebel grob gehackt
    120 ml Huehnerfond (instant)
    2 EL Sojasosse
    2 Knoblauchzeen, zerdrueckt
    je 1 EL Kreuzkuemmel, Chilipulver, roteThai-Currypaste
    75 g Erdnussbutter
    1 EL Speisestaerke
    200 ml Kokosmilch
    1 TL Zitronensaft

    zum Garnieren: geschnittene Lauchzwiebe, Erdnuesse und frischer Koriander.
    Zubereitung: Fleisch, Moehren,Paprika und Zwiebeln in den Slow Cooker geben, Huehnerbruehe, Knoblauch, Sojasosse dazugeben und mit den Gewuerzen abschmecken.
    Auf Stufe LOW 6 Stunden garen, HIGH 3 Stunde

    Anschliessend Erdnussbutter, Kokosmilch, Zitronensaft, Speisestaerke und einen Streuer Curry verruehren und zurueck in den Topf geben. Weitere 20 Minuten auf HIGH garen.
    Zum Servieren mit geschnittenen Lauchzwiebeln und gehackten Erdnuessen bestreuen, mit Koriander verzieren.

    Dazu wilden Reis.
    Irre lecker.
    Das gab es bei uns letzte Woche, wir lieben die Internatione Kueche.
    Lasst es Euch schmecken und viel Spass beim Nachkochen.
     
    #1
  2. 28.09.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Renate,

    liest sich sehr gut dieses Rezept, welche Topfgrösse hast du dafür genommen und schichtest du zuerst das Fleisch und dann das Gemüse ein?

    Herzlichen Dank für die Info!
     
    #2
  3. 28.09.08
    Sude
    Offline

    Sude

    Hallo Ulmer-Spatz,
    nimmst du tatsächlich je 1 El voll von den Gewürzen?
    Gruß
    Susanne
     
    #3
  4. 29.09.08
    Ulmer-Spatz
    Offline

    Ulmer-Spatz


    Hallo Susanne, ja ich nehme immer 1 EL, wir essen gerne scharf. Fuer Dich ist wahrscheinlich nur 1/2 Teeloeffel zum Anfang ok. Du musst es abschmecken, damit Du auf Deine Schaerfe kommst.
    Habe es letzte Woche wieder mal gemacht. War ehrlich lecker, aber es ist scharf.
    Liebe Gruesse
    Renate
     
    #4
  5. 29.09.08
    Ulmer-Spatz
    Offline

    Ulmer-Spatz

    Ich habe den 6.5 Liter Rival und schichte es rein wie es kommt und ruehre es mit dem Kochloeffel leicht durch.
    Macht von den scharfen gewuerzen etwas weniger rein. Sollte es nicht genug sein koennt Ihr immer noch etwas mehr dazu tun. Wir essen gerne scharf und wuerzig, allerdings gebe ich grundsaetzlich nie extra Salz dazu.
    Liebe Gruesse
    Renate
     
    #5
  6. 15.02.10
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Hallo und guten Abend,

    das ist wieder mal so ein typisches Beispiel für ein Rezept, das es nicht verdient hat, so in den Tiefen des Forenkellers zu versinken.
    Ich werde es morgen mal wieder zubereiten, weil ich total Lust auf ein bißchen Exotic habe.
    Gab es bei uns schon öfter und kam jedes mal super an.
     
    #6

Diese Seite empfehlen