chili-chicken-soße????

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von vanja, 16.01.06.

  1. 16.01.06
    vanja
    Offline

    vanja

    =D Hallo,
    kennt von euch jemand die Chili-chicken-soße(verwendet oft tim Mälzer)und wo kann ich sie kaufen?Danke im Vorraus.
     
    #1
  2. 16.01.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Vanja,

    die Chili-Chicken-Soße gibt es auf jeden Fall in Asienläden. Manchmal auch in Supermärkten, da musst du kucken.
    Bei uns gibt es noch son Laden, der heißt "Teppich-Dömäne". Meines Wissens ist das ne deutschlandweite Kette mit vielen Filialen. Da hab ich die Soße auch mal bekommen. :)
     
    #2
  3. 16.01.06
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,

    kannst du mal die Liste mit der Inhaltsangabe hier einstellen? Die kann man sicher auch selber machen.

    Ciao,
    Sacha
     
    #3
  4. 16.01.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Sacha,

    also, lt. Liste auf der Flasche ist da folgendes drin:

    Wasser
    Zucker
    roter Chili
    Maismehl (449)
    Essigsäure
    einglegter Knoblauch
    frischer Knoblauch
    Salz

    Wenn du damit was anfngen kannst? Ich wäre mit der Umsetzung zum Selbermachen hoffnungslos überfordert! :-(
    Kennst du diese Soße denn auch?
    Sie ist auch ganz hervorragend zum Dippen geeignet! :)
     
    #4
  5. 16.01.06
    vanja
    Offline

    vanja

    =D Hallo Gabique,
    vielen,lieben Dank für die schnelle Antwort,wir haben hier einen Asialaden,werde ich morgen gleich mal hingehen.
     
    #5
  6. 16.01.06
    christstern
    Offline

    christstern

    Hallo an Alle,

    wir essen diese Sauce auch sehr gerne und bis jetzt habe ich die immer fertig gekauft, aber der Gedanke die selbst zu machen ist klasse. Besonders wenn man an z. B. Glutamat denkt.

    So nun hab ich ein bischen gegoogelt und folgendes dazu im CK gefunden aber noch nicht ausprobiert

    300 gr. Zucker
    200 gr. Wasser
    50 gr. frische rote Chilli (find ich zu viel das wird höllisch scharf würde mich wohl eher langsam an die Menge rantasten)
    2 Knollen Knoblauch ( find ich auch zuviel siehe oben)
    100 ml Rotweinessig
    1 Eßl. Salz
    1 Pck. Gelierfix extra

    Alles im Thermomix extrafein mixen und dann wie ein Gelee kochen.

    Andere Methode

    Sambal olek und Aprikosenmarmelade mischen.

    wie gesagt ich habs erst heute entdeckt und werde es ausprobieren. Bericht wird folgen.

    Danke nochmal für den Denkanstoss das selbst zu machen =D
    da wäre ich nie drauf gekommen
     
    #6
  7. 16.01.06
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hallo,

    ja, manchmal müssen wir uns eben gegenseitig ein wenig anstuppsen. Seit Benedicta auf mein Posting mit den günstigen Shortbreads bei Lidl antwortete, dass man die auch selber machen kann, denke ich darüber wieder öfter nach.

    Ciao,
    Sacha
     
    #7

Diese Seite empfehlen