Chili con Carne DRINGEND!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von zwinkermuecke, 11.03.05.

  1. 11.03.05
    zwinkermuecke
    Offline

    zwinkermuecke

    Hi Ihr Lieben,

    ich brauch schon wieder eure Hilfe, ich suche dringend ein Rezept fuer Chili con carne.

    Bitte, bitte helft mir!!!

    LG,

    zwinki
     
    #1
  2. 11.03.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Zwinkermücke!

    Unter "Suchen" müßtest du eigentlich was finden! Hab schon mal das von Wuddel gemacht - lecker!!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #2
  3. 11.03.05
    Skyggefisk
    Offline

    Skyggefisk

    Hallo Zwinkermücke,

    dies hier ist mein Standard-Chilrezept (allerdings ohne TM) :-(

    Chili Con Carne
    2 Grüne Paprikaschoten
    2 große Zwiebeln
    Öl
    400 Gramm Rinderhackfleisch
    Salz
    2 Essl. Paprika
    500 Gramm Kidneybohnen
    1 große Dose Tomaten
    2-3 Knoblauchzehen
    2 Teel. Chilipulver
    1 Teel. Cumin
    Bohnen einweichen und dann kochen (15 Min. im Schnellkochtopf). Hackfleisch und gehackte Zwiebeln im Öl anbraten, Paprika dazugeben.
    Nach ca. 15 Minuten mit Salz und Paprika würzen, Bohnen, Tomaten und
    Knoblauch hineinrühren und mit Chili und Cumin abschmecken.
    Zugedeckt noch ca. 15 Minuten schmoren lassen. (Mit Reis und Creme
    fraiche servieren).


    Suchst du etwas in der Art? Dann gutes Gelingen!
     
    #3
  4. 11.03.05
    zwinkermuecke
    Offline

    zwinkermuecke

    Danke Ihr beiden,

    ihr habt mir wirklich sehr geholfen! :wink:

    LG,

    zwinki
     
    #4
  5. 12.03.05
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo Zwinki!

    Etwas spät (war den ganzemn Tag unterwegs, dafür alle meine CCC-Rezepte:

    Legende:

    Faschiertes = Hackfleisch
    Paradeiser = Tomaten

    Chili Con Carne 1 (aus de.rec.mampf Greisle)

    500 g Faschiertes -- vom Rind
    1 EL Öl
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    2 frische Chili-Schoten -- oder 3
    1 EL Öl
    1 TL Kreuzkümmel
    1 Prise Chili -- +/-
    1 Prise Paprikapulver (süss)
    Schwarzer Pfeffer
    Salz
    400 g Paradeiser -- aus der Dose
    800 g Kidney-Bohnen -- aus der Dose
    200 g Mais -- aus der Dose
    200 ml Rotwein (trocken)
    2 EL Paradeismark
    1 TL Sambal-Oelek
    1 TL Oregano
    1 TL Thymian

    Faschiertes in einer Pfanne in Öl unter Rühren abbraten.

    Zwiebel schälen, vierteln, Knoblauch schälen. beides auf das laufende Messer/Stufe 5 fallen lassen, Öl zugeben und 2 Min./100°C/Stufe 1 andünsten. Salz, Kreuzkümmel, Chili, Paprika und etwas schwarzen Pfeffer 1 Min./100°C/Stufe 1 mit andünsten.

    Tomaten in grobe Stücke schneiden und mit den Bohnen und dem Mais zugeben. Chilli-Schoten kleinschneiden und ebenfalls untermischen. Faschiertes dazugeben, mit dem trockenen Rotwein ablöschen. und 5 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen lassen.

    Paradeismark, Sambal, Paprika-Pulver, Oregano und Thymian zugeben. Alles 30-40 Min./90°C/Stufe 1 köcheln. Bei Bedarf mit Rotwein verlängern.

    Mit Crème fraîche und Weissbrot servieren

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chili con Carne von Bill Clinton (aus Internet Chililounge)

    1 EL Butter
    500 g Faschiertes -- vom Rind
    1 mittlere Zwiebel
    800 g Kidney Bohnen -- 1 große Dose
    300 ml Tomatensuppe
    1 TL scharfes Chilipulver
    Salz

    Zwiebel bei auf laufendes Messer fallen lassen/Stufe 5, Butter zugeben und 3 Min./100°C/S1 andünsten
    Faschiertes zugeben und 5 Min./100°C/Stufe 1 weiter dünsten
    Die anderen Zutaten in den Topf zugeben und 30 Min./90°C/Stufe 1 garen lassen.

    Mehr Chili bedeutet mehr Schärfe.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chili con Carne von Neko (aus Petras Kochkiste

    400 g Faschiertes 1/2 & 1/2
    1 Knoblauchzehen
    2 große Zwiebeln
    1,5 Dose Kidney Bohnen
    1 große Dose geschälte Tomate
    1/2 Dose Mais
    Chili-Schoten -- getrocknet und gemahlen
    Salz
    Pfeffer, gemahlen
    Chili-Pulver
    Rote Tabasco-Sauce
    Rosmarin
    Thymian
    2 EL Öl

    Zwiebel vierteln und zusammen mit dem Knoblauch auf das laufende Messer /Stufe 5 fallen lassen; mit mit 1 Esslöffel Öl 3 Min./100°C/Stufe 1 anlaufen lassen
    Faschiertes mit dem restlichen Öl in einer Pfanne rundherum scharf anbraten und in den Mixtopf geben.
    Tomaten, Mais, Bohnen dazugeben. Nach Geschmack scharf würzen. 20 Min./100°C/Stufe 1 und 30 Min./80°C/Stufe 1 bei offener Einfüllöffnung einkochen

    Zusammen mit Brot servieren.

    Anmerkung: Falls das Chili zu dick wird, etwas Wasser zusetzen und weiterschmurgeln
     
    #5
  6. 13.03.05
    zwinkermuecke
    Offline

    zwinkermuecke

    Hallo Kurt,

    auch dir vielen Dank fuer die verschiedenen Rezepte. Hören sich auch lecker an, werde ich bestimmt demnächst nochmal machen und dann verwende ich mal eines deiner Varianten.

    LG,

    zwinki
     
    #6
  7. 30.03.05
    Burgel
    Offline

    Burgel

    Vor allem das erste Rezept hört sich super an......

    Hab es sogar,dank Mama aus Östereich, verstanden!! :wink: =D
     
    #7

Diese Seite empfehlen