Chilis trocknen- wie lang?

Dieses Thema im Forum "Dörrautomat: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sommerwind, 12.10.09.

  1. 12.10.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Hallo ihr lieben Dörrspezialistinnen =D

    Ich hab einen riesigen Berg Chilis geschenkt bekommen.
    Wollte sie in der Wohnung trocknen...
    Schubie hat mir aber gesagt, in einem Dörrgerät würd das besser gehen. Und recht wird sie haben, hatte gar nicht so weit gedacht.


    Also hab ich heute rumgefagt und eins von Stöckli aufgetrieben.

    Bei welcher Temperatur und wie lang ca würdet ihr Chilis trocknen?
     
    #1
  2. 13.10.09
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo Sommerwind,

    ich habe meine Chilis auch getrocknet - allerdings im Wohnzimmer. Ich hab sie einfach liegen lassen (einige Wochen) und anschl. im TM geshreddert.
    Falls du sie im Dörrautomaten trocknen willst, würde ich einfach immer zwischendurch mal nachschauen - genaue Zeiten kann ich leider nicht liefern.
     
    #2
  3. 13.10.09
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    beim Excalibur sind die Angaben für Chilis 4 bis 8 Stunden bei 50 Grad. Kommt drauf an, ob du sie geschnitten oder am Stück trocknest und wie groß/dick sie sind.
     
    #3
  4. 13.10.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Wolfengel, vielen Dank fürs nachschauen.

    Ich hatte den Dörri gestern Nachmittag bis in die Nacht laufen mit Zeitschaltuhr 8Stunden, sind aber noch nicht ganz trocken, ich lass ihn jetzt noch mal etwas laufen.
    Ich hatte nur Angst, wen ich den 7Stunden oder so laufen lasse, das die dann Steinhart sind.
    Hatte es jetzt einfach gewagt =D
     
    #4

Diese Seite empfehlen