Chimichurri

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von tanita, 23.05.07.

  1. 23.05.07
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Ihr Lieben,

    CHIMICHURRI (gesprochen:"tschimitschurri")

    1 Bund Petersilie(abgezupfte Blätter)
    und eine Knoblauchzehe------------------St.5/aufs laufende Messer
    fallen lassen
    Dazugeben:
    Saft einer halben Zitrone
    1/2 Teelöfel Salz
    1/2 Teelöffel Chillipulver
    1/2 Teelöffel Oregano
    30g Olivenöl
    10g Rotweinessig

    alle auf St.2-3 vermischen,nicht pürieren!

    2-3 Stunden durchziehen lassen,bei Zimmertemperatur,
    lässt sich später gut im Kühlschrank aufbewaren.

    Variationen:
    dazugeben:
    klein gehackte Zwiebel oder
    klein gehackte rote Paprika oder
    klein gehackte Tomate oder
    alles zusammen ;)

    Chimichurri kommt aus Argentinien,
    es ist keine Marinade,sondern wird zum gegrillten Fleisch gerreicht
    quasi als "Sosse".=D

     
    #1
  2. 23.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Chimichurri

    Hallo Tanita,

    danke für das Rezept und den Hinweis zur Aussprache =D.

    Hört sich superlecker an und wurde von mir gleich abgespeichert.

    Liebe Grüße

    Birgit
     
    #2
  3. 23.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Chimichurri

    Hola tanita,

    das ist lecker. Danke für das Rezept.

    Boah, freue ich mich auf das nächste Grillen....

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #3
  4. 24.05.07
    tanita
    Offline

    tanita

    AW: Chimichurri

    Hallo Birgit, hola boqueria,
    schön,dass das chimchurri bei Eurem nächsten Grillen
    wohl vertreten sein wird.=D
    Denkt daran,Rezept ist nach eigenem Geschmack wandelbar,
    sollten mal nur "Richt-Werte" sein.
    Wir nehmen zum Beispiel viieeel mehr Knoblauch.:cool:
     
    #4
  5. 29.05.07
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Chimichurri

    Huhu tanita,

    ich habe so'n Beutelchen getrocknetes Chim Churri im Regal, da steht als weitere Zutat noch Sellerie mit drauf. Wenn ich am Freitag auf den Markt gehe, werde ich versuchen eine kleine Knolle zu bekommen, und auf jeden Fall berichten wie's schmeckt! Den Rest der Knolle kann ich dann direkt für die Engelchen-Soße verwenden und hoffen, dass wir am WE grillen können.

    Auf die Idee, es selbst zu machen wäre ich mal wieder nie gekommen. Vielen Dank für's Rezept.

    LG,
    Nicole
     
    #5
  6. 29.05.07
    beauci07
    Offline

    beauci07 Inaktiv

    AW: Chimichurri

    Hallo,
    die Sauce wird garantiert beim nächsten Grillen probiert, mein großer Sohn (fast 16) liebt alles mit Chilli. Kann gar nicht genug dran sein. Am 10. Juni wird er 16, da werden wir es spätstens verkosten.
    Herzlich Dank:p, beauci07
     
    #6
  7. 31.05.07
    tanita
    Offline

    tanita

    AW: Chimichurri

    Hallo Nicole,
    ist das nicht witzig: Ich war im Naturkost-Laden bei uns um die Ecke.
    Dort importieren sie auch argentinische Lebensmittel,da stand auch so
    ein Tütchen mit getrockneten Chimichurri,
    nur ich dachte mir ,wer kommt denn auf die Idee das in Tüten zu verkaufen??:-O
    Selbermachen hat auf jedenfall den Vorteil nach eigenem Geschmack das ganze zusammen zu mischen.
    Lass mich wissen wieviel Sellerie Du genommen hast,hab ich noch nie probiert.

    Hallo beauci,
    Du kannst natürlich so eine getrocknete Chilli-Schote nehmen
    anstatt Pulver,ist dann natürlich gut scharf.:cool:
     
    #7
  8. 31.05.07
    beauci07
    Offline

    beauci07 Inaktiv

    AW: Chimichurri

    Hallo tanita,
    das versuche ich. Meinem Großen kann es ja nicht scharf genug sein. :blob6:
     
    #8
  9. 31.05.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Chimichurri

    Hallo tanita
    beim nächsten Grillabend werd ich Deine Soße propieren .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #9
  10. 05.06.07
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Chimichurri

    Huhu,

    @ tanita

    ein großes Lob vorweg: wie bereits erwähnt für die Idee + das Einstellen das Rezeptes.

    Ich habe es ja am WE ausgetestet, das Ganze hatte keinen Soßen-Charakter, aber gerade das finde ich gut. Ich hatte zu deinem Grundrezept jeweils 1 gestrichenen EL Zwiebel, Paprika, Möhre und Sellerie (alles von Hand winzig klein gewürfelt bzw. gerieben) dazu gegeben und James hat lediglich einmal durchgerührt ;): sowas von lecker! Ach ja, das Chilipulver habe ich durch 1/2 frische Pepperoni ersetzt. Den Rest haben wir gestern Abend auf frischem Bauernbrot gegessen, auch sehr zu empfehlen.

    @ all

    Wirklich superlecker, solltet Ihr unbedingt probieren!
     
    #10
  11. 13.06.07
    tanita
    Offline

    tanita

    AW: Chimichurri

    @Nicole,du hast recht,es sieht eher wie eine Marinade aus,
    dann hat es die richtige Konsistenz.
    Freut mich dass es geschmeckt hat.=D
     
    #11
  12. 16.03.09
    sternchen1960
    Offline

    sternchen1960

    Hallo Tanita,

    wir feiern am Samstag den 50. Geburtstag meines Mannes. Es gibt Churrasco. Tante Google empfiehlt dazu CHIMICHURRI. Freut mich sehr, dass ich hier ein Rezept gefunden habe, das ich mit meinem Mixi machen kann.
    Jetzt wollte ich nur wissen, für wieviele Personen Dein Rezept in etwa reicht???
    Wir sind nämlich 70 Erwachsene und 20 Kinder.

    Liebe Grüße
    Doris
     
    #12
  13. 17.03.09
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Doris,
    ohhh Churrasco das hört sich aber lecker an.
    Also die Mischung wird ein kleines Müsli-Schüsselchen voll.
    Kommt natürlich auch darauf an wieviel Du noch an Gemüse reinschnibbelst.
    Normalerweise nimmt man sich 1-2 Eßl.
    von dem chimichurri für sein Fleisch.
    Wenn wir gegrillt haben hat die Menge für 6 Erwachsene gerreicht,
    mit Tomate.
     
    #13
  14. 17.03.09
    sternchen1960
    Offline

    sternchen1960

    Hallo Tanita,

    danke für Deine Info. Ich werde das Rezept jetzt erst mal verfünffachen um dann zu sehen, wie das mengenmäßig aussieht. Dann kann ich das ganze ja nochmal machen. Soll diese Soße scharf sein??? Kann ich evtl. eine Hälfte scharf und die andere milder würzen???

    Liebe Grüße
    Doris
     
    #14
  15. 17.03.09
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Doris,
    würde auf jedenfall eine Sause milder machen wegen den
    Kiddis,ich essse selber nicht scharf.Sie sollte so ne Chille-Note
    haben,aber auf keinenfall die Geschmacksnerven abtöten.
    Es ist eher keine scharfe Sauce,um es mal so zu sagen.
    So wie ich das gewohnt bin,sollte bei einem argentinischem
    "Asado"(BBQ) nichts den Geschmack von dem Fleisch überdecken.
     
    #15
  16. 23.03.09
    sternchen1960
    Offline

    sternchen1960

    Hallo Tanita,

    so, jetzt haben wir unser Fest "hinter uns". Ich habe Chimichurri einmal ganz normal gewürzt und die andere Ration etwas scharf abgeschmeckt. Alle Gäste waren total begeistert von dieser Soße und wollten unbedingt das Rezept haben.

    Nochmals vielen lieben Dank für Dein Rezept und
    liebe Grüße
    Doris
     
    #16
  17. 26.06.16
    simsl
    Offline

    simsl

    Hallo,

    ich habe heute dieses Rezept spontan zum Grillen zubereitet. Uns hat es sehr gut geschmeckt. Habe die Variante mit Zwiebeln und rote Paprika gemacht. Lecker.
    Wird es wohl jetzt öfters an zu unseren Steaks geben.
    Danke fürs einstellen des Rezeptes.
     
    #17
  18. 26.06.16
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo tanita
    da wir gestern Abend gegrillt haben, hab ich endlich diese leckere Soße zubereitet, sie hat uns sehr gut geschmeckt.
    Dir vielen herzlichen Dank für`s leckere Rezept.
     
    #18
  19. 11.09.16
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo ihr Lieben,

    Bei uns gibt es das mittlerweile zu fast jedem Grillen -heute als Mitbringsel (siehe Bild) - sooo lecker
     
    #19

Diese Seite empfehlen