Chinagemüse mit Brühreis und Hähnchenfilet

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von maxmax, 11.03.09.

  1. 11.03.09
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    mein erstes eingestelltes Menü:blob4:.

    1l heiße Brühe in den TM 31,
    300 gr Reis ins Körbchen,
    Deckel drauf,
    1kg gewürztes und in Streifen geschnittenes Hähnchenbrustinnenfilet, eingelgt in Alufolie, in den Varoma,
    drauf auf den Deckel,
    800 gr. Chinagemüse ( gekauft in Holland, dort gibts tolle fertige frische Gemüsemischungen:love_big:) in den Aufsatz,
    wieder draufsetzen, Deckel drauf,
    20 min Varoma Stufe 1,
    Gemüse und Reis warmstellen,
    Wasser auffüllen, Hähnchen 10 min Varoma Stufe 1 weitergaren.
    Hähnchen aufs Chinagemüse anrichten, Reis dazu reichen,
    sollte für 6 Personen reichen, Männe muss jetzt :walk:, weil, er hat für 3 gegessen:rolleyes:, also reichte es nur für 3 Personen.
    Schmeckte alles super und ich bin :sunny:,
    für den Anfang gut gelungen.
    Gebacken habe ich übrigens auch schon, und Milchreis gekocht und alle Sorten Rahmsuppen und, und ,und.
    Und nun gehe ich die Menüs an.

    LG

    Gesa
     
    #1
  2. 11.03.09
    Roxana
    Offline

    Roxana

    Hallo,
    hört sich gut an. Werde ich demnächst ausprobieren.
     
    #2

Diese Seite empfehlen