Anleitung - Chinakohl-Topf

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von saure brause, 14.06.10.

  1. 14.06.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo ihr Lieben,
    hier mein Chinakohl-Topf!

    Chinakohl-Topf

    Für ca 6 Personen

    Zutaten:
    2 kg gem Hackfleisch
    2 Zwiebeln
    4 große Chinakohl
    3 rote Paprika
    3 gelbe Paprika
    3 grüne Paprika
    3 Sahneschmelzkäse Päckchen
    4 Frischkäse Päckchen
    mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Gemüsebrühepulver abschmecken.

    Zubereitung:

    Die Zwiebeln würfeln und anbraten dann das Hackfleisch dazugeben und auch gut anbraten und würzen. Den Chinakohl in der längs halbieren und in etwas dickere streifen schneiden. Den Paprika auch in Streifen schneiden. Zuerst den Chinakohl und dann die Paprika auf das Hackfleisch geben. Danach den Schmelzkäse und den Frischkäse darüber. Etwas Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Knoblauch darüber. Den Deckel drauf und bei schwacher Hitze köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
    Dazu passt gut Baguette Brot.
    Guten Appetit
     
    #1
    Kempenelli gefällt das.
  2. 14.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Saure Brause!

    Leckeres Rezept. Kannste noch die Garzeiten dazuschreiben?! Also wie lange High... wie lange Low...

    Schönen Montag noch und....
     
    #2
  3. 14.06.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Jannine,
    ups...
    wir hatten 2 Std. High und 2,5 Std low!
     
    #3
  4. 14.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo!

    Kannste das im Rezept direkt noch ändern, dass wir alles auf einen Blick haben. Das wär echt super!

    Kommt auf meine To-Do-Liste. Allerdings die Hälfte vom Rezept. Sonst wirds für 2 zuviel :p
     
    #4
  5. 14.06.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Saure Brause,

    kommt auch bei mir auf die "To - do -Liste", wie bei Jannine allerdings auch mit der Hälfte der Menge.
    Und dann im Morphy, da kann ich dann alles in einem Topf machen, Hack anbraten und dann slowcooken=D.
    Freue mich schon, denn ich mag solche "Eintöpfe", allerdings erst, wenn es nicht ganz so warm ist (aber da mache ich mir diesen Sommer eigentlich keine Sorgen;))
     
    #5
  6. 15.06.10
    Celestin
    Offline

    Celestin

    hm grübel...was meinst du mit: 4 chinakohl?
     
    #6
  7. 15.06.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo ihr Lieben,
    Ihr könnt auch nur die Hälfte nehmen also nur 2 Chinakohl aber bitte dann nur jeweils 1 Paprika ( sonst wird der Paprika zu dominant) usw. aber in dieser Menge schmeckt am der Topf am besten!!!
    Bei uns können davon ca. 6 Personen ausreichend essen.
    Mein Crocky 6.5 ist voll.
     
    #7
  8. 18.07.10
    kruemelchen
    Offline

    kruemelchen

    Hallo Saure Brause,
    ist sicher ein tolles Rezept für den Herbst, kommt aber jetzt schon in meine Sammlung. Aber zwei, drei Fragen hätte ich da noch:
    Meinst du 4 ganze Köpfe Chinakohl? Ich habe einen 6,5 l MR, kann mir aber gar nicht vorstellen, dass diese Menge da reinpassen soll? Klar, wird ja immer weniger, dieser Kohl, aber zu Beginn ist das doch eine ganze Menge, oder?
    Und die Mengen für den Käse: sind damit immer komplette 200g-Becher gemeint?
    Und dann noch: habe meinen Crocky noch nicht so lange, meine aber mal in einem Forum gelesen zu haben, dass man den Deckel nicht ständig abheben soll, weil sich dann die Garzeit immer wieder um 10 Min. verlängert - wird trotzdem umgerührt, also reicht dann deine angegebene Zeit?
    Freue mich sehr auf einen Antwort,
    liebe Grüße, Andrea
     
    #8
  9. 25.02.11
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Saure Brause,
    also ich hab Dein Rezept heut gemacht und Du bekommst 5* von mir. War eine total leckere Variante.
    Habe das ganze mit Rindergulasch gemacht und noch ne Dose gstückelte Tomaten rein...hhm...das werd ich öfter machen...wir lieben Chinakohl!!!
    Danke fürs Rezept!!!
     
    #9
  10. 19.03.11
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Saure Brause,

    das hört sich echt gut an. Ich bin nur im Zweifel, wegen der Menge an Chinakohl.
    Also wenn ich von 1 Kopf Salat mache, dann ist das schon eine ziemlich grosse Schüssel.
    Aber 4 Stück!! Und 2 Kg Hackfleisch!! Für nur 6 Personen!
    Na ja egal, wird auf jeden Fall ausprobiert, aber erst mal mit der Hälfte!
     
    #10
  11. 27.03.11
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Saure Brause,

    ich habe heute den Chinakohltopf gemacht, mit 1/2 Chinakohl, 500 g Hack und je 1 Paprika.
    Das reicht locker für 3 Personen, wir zu zweit können gut noch etwas morgen mit ins Büro nehmen.
    Lecker war es auf jeden Fall, deswegen danke ich Dir für das Rezept!

    LG
    Brit :p
     
    #11
  12. 16.04.16
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Saure Brause,
    dein Rezept ist echt klasse, habe nur 1Chinakohl genommen , also habe das Rezept geviertelt, wir sind zwei Personen, und ich habe das Rezept in einem normalen Topf gemacht, war in einer halben Stunde fertig.
    Die Menge hätte auch noch für zwei Personen mehr gereicht. Sprich, wir können noch mindestens 1 mal davon essen.
    Bekommst fünf Sterne von mir.

    Herzliche Grüße

    Kempenelli
     
    #12

Diese Seite empfehlen